Treffen 2023 - Kinderheim Bräunsdorf

    • Official Post

    Liebe ehemalige Bräunsdorfer,

    vom 19. - 21.Mai 2023

    wollen wir wieder ein Heimtreffen des SKH "Martin Andersen Nexö" in Bräunsdorf durchführen.


    Manfred & Tochter Karin, Zella mit Sohn u. Schwiegersohn und meine Wenigkeit haben ihre Teilnahme bestätigt und in der Oelmühle Oberschöna Übernachtungen gebucht. Harald & Anja wollen auch vorbeischauen, selbst wenn sie wegen anderweitiger Verpflichtungen an dem Wochenende nur kurz bleiben können. Wollen wir hoffen das sie etwas Zeit für uns abknapsen können. Ich vermute Peter2 wird uns auch wieder seine Aufwartung machen, während ansteb wegen einer lange vorher geplanten Motorradtour leider absagen musste. Jenna weiß ebenso Bescheid und wollte Wunschfrei beantragen. Ob das geklappt hat und ob Janik dabei sein wird weiß ich bisher leider noch nicht.

    Des Weiteren habe ich sonichtso, Renè, Hansi und Waldi über unser anstehendes Treffen per WhatsApp informiert. Sonichtso wird höchstwahrscheinlich auch dabei sein, Hansi und René wussten nicht genau ob es ihnen möglich sein wird und Waldi macht seine Teilnahme von seiner Gesundheit abhängig. Hoffen wir also auch bei ihnen auf ihr Erscheinen. Daniel74 hat auf meine Anfrage immer noch nicht reagiert, hoffen wir das alles okay ist bei ihm. Von Klaus habe ich keine Tel.Nr. -ich werde aber noch mal Unterlagen durchforsten.

    Da es vermutlich ein Treffen in sehr kleiner Runde werden wird, werde ich in/mit der Oelmühle keine großen Vorbereitungen treffen. Die Übernachtungsgäste sind dort eh' fest eingeplant und für die anderen wird sich sicher noch ein Glas Wasser und eine Schmalzstulle auftreiben lassen. ;)

    Auf Grund der geringen Anzahl der Teilnehmer werden wir uns zum ersten Mal erst gegen 10:00 - 10:30 Uhr und vor dem Gedenkstein einfinden.


    Entgegen unserer Tradition dieses zwischen 09:00 - 09:30 Uhr vor dem Heimgelände zu tun.


    Wir werden uns wie immer freudig begrüßen und ich werde wie immer eine kurze Ansprache halten. Der anschließende Rundgang über das Heimgelände und die Besichtigung/Begutachtung der heiligen Hallen muss natürlich sein. Schließlich kommen da die meisten Erinnerungen und es findet sich immer wieder neuer Gesprächstoff über das dort er- und gelebte Leben in unseren jungen jugendlichen Jahren.

    Im vergangenen Jahr gab es leider ein kleines Missvertändnis bezüglich unserer Ankunftszeit in der Oelmühle. Um solche Unanehmlichkeiten für beide Seiten zu vermeiden, werden die Oelmühle und ich mich nun noch besser abstimmen. Nach Ankunft in der Oelmühle werden wir an einer Tafel Platz nehmen und bei gutem Essen und Trinken zum gemütlichen Teil übergehen.


    Wie alle 10 Jahre zuvor geschieht die An- und Abreise und der Verzehr aller Speisen und Getränke auf eigene Rechnung.


    Doch eine Bitte habe ich an euch, steckt euch paar Talerchen mehr ein, denn ich werde wieder eine Sammelaktion für den Erhalt dieses Forums durchführen.

    Wir alle wissen wie die Kosten für Jedermann/frau gestiegen sind und wir wissen wie wichtig dieses Forum für uns ist. Ohne dieses Forum gäbe es diesen Zusammenhalt bei uns nicht, es ist die Grundlage für unsere Kontaktaufnahme, hier werden Freundschaften gepflegt und es ist für einige die einzige Möglichkeit zur Kommunikation mit Kameraden und ehemaligen Leidensgenossen.


    Schmierfinken, Vandalen und Streitlustige Mitbürger sind bei unserem Treffen nicht willkommen, denn diese Zusammenkunft findet in friedlicher Absicht statt. Wir distanzieren uns von Graffitischmierern und Vandalismus in jeglicher Form liegt uns fern.


    Solltet ihr Interesse haben unserem Treffen beizuwohnen

    meldet euch gerne hier in diesem Thema.

    Heimkinder aus anderen Heimen sind uns ebenfalls willkommen!

    Gern dürft ihr hier auch eure Teilnahme kundtun oder weitere Fragen bezüglich unseres Treffens an mich richten.


    Liebe Grüße an euch alle,

    Krumi63

    (Moderator und Treffenorganisator)





    • Official Post


    Ich habe noch mal Kontakte gepflegt... 😉

    Peter2 hat sich vorgenommen am 16.Mai im Sachsenländle einzutreffen, somit wäre er dann sogar früher dort als ich, hihi. Vielleicht besucht er dann ja schon Freitag, 18.05.23 die Ölmühle und wird dort Manfredo, Karin, Zella + Anhang und mich antreffen.

    Peter hat Anett über unser Treffen informiert, aber noch keine Rückmeldung erhalten.

    Jenna kommt auf jeden Fall am Samstag, ich hoffe persönlich das sie etwas mehr Zeit für den ollen Fischkopp 🙋 hat. Und natürlich hoffen wir Janik zu sehen. Ich lasse mich überraschen, nu freilisch gärn bositif...

    Renè entscheidet seine Teilnahme kurzfristig, ihm geht es derzeit gesundheitlich nicht sehr besonders.

    Hansi hat auf meine wiederholte Anfrage vorhin noch nicht geantwortet.

    Das ist der jetzige Stand, ich halte euch auf dem Laufenden wenn's was neues gibt.


    Bleibt gesund und voller Vorfreude,

    eine schöne Zeit gewünscht und bis die Tage,

    Krumi

  • auch ich freue mich über die weitere Anmeldung , natürlich werde ich mit Tochter am Freitag in der Ölmühle sein, und ich denke bei einer gemütlichen fahrt so gegen 4 Uhr dort sein . ich hoffe das da noch platz für uns ist ,bei den andrang ,den wir erwarten. nun für mich wird es eventuell das letzte treffen werden , aber ich bin zäh wie juchzten Leder ,und hoffe das ich auch das nächste treffen überlebe. glaubt mir das mir das wirklich fehlt ,denn für mich was das Heimleben,ein natürliches ,da ich das von der Außenwelt gar keine Ahnung hatte ,und habe es eben hingenommen wie es kam. est nach dem krieg, das Heist im jähre 1948 wurde ich etwas gescheiter ,aber nur dadurch ,das ich mit andre Kinder zusammen kam ,die ausschließlich von zuhause ins heim kamen. von da an wurde ich erst aufgeklärt was leben in der Freiheit ist also freunde noch 14 tage , dann werden wir uns sehen.

    alles gute und die da noch krank sind wünsche ich eine gute Besserung ,der Hausgeist manfredo

    • Official Post

    Moin liebe Treffengemeinde,


    in der Zwischenzeit haben auch Hansi (ich glaube im alten Forum unter Proxipony bekannt) sowie Sonichtso, Klaus und Quasti ihre Teilnahme für Samstag, 20.Mai bestätigt.

    -Könnt ihr teilweise ja oben lesen.-

    P2 hatte Anett & Franzi informiert, doch ob er inzwischen Rückmeldung von ihnen hat ist mir unbekannt.

    Ich werde ihn aber nochmal abfragen.

    Vermutlich werde ich, wie all die Jahre zuvor, noch die Freiberger Presse über unser Treffen informieren und um öffentliche Bekanntgabe bitten. Vielleicht gesellt sich wieder der ein oder andere vom ehemaligen Leitungspersonal zu uns.

    So kamen wir ja auch zu Waldi, Hans, den Musiklehrer und Hr. Schmatz. Eine Lehrerin erfuhr ebenfalls über die FP (beim Hochwassertreffen 2013) über das Treffen. Hoffen wir das es noch mehr von ihnen werden die sich zu uns trauen. 😉


    Heute in einer Woche werde ich im Bräuniland eintreffen und habe dort schon einige Baustellen abzuarbeiten. Das mache ich natürlich gerne, denn es ist für UNS und unsere gemeinsame Kameradschaft. Einer für alle & alle sind WIR! 🙂


    Ich halte euch auf dem laufenden und freue mich auf jeden Einzelnen.


    Liebe Grüße, Krumi63/Organisator.

  • gutwen morgen ! nun sind es noch 6 Tage ,und dann giebt es ein Freudiges widerlegen ,nach einem Jahr. Ich habe gerade noch Mals alles durchgelesen , und da ist mir aufgefallen ,das Scham 18. komme . Leider ist das nicht Möglich da ja meine Tochter noch arbeiten muss.

    nun meineZimmer habe ich für Freitag und Samstag gebucht ,also für 2 nächte . es tut mir leid für Andy das er mich am 18. noch nicht treffen kann, aber auch der Tag geht rum ,und am Freitag ,wie verabredet werde ich mit Anhang

    ,so gegen 15-16 Uhr dort eintreffen . na ja wir wollen ja nicht auf der Autobahn ein Rennen veranstalten , denn fahren tut ja meine Tochter, und die bestimmt das Tempo.

    so freunde ich lasse mich gerne Überaschen von alle die da als nicht Bräunsdorfer immer anwesend waren aber trotzdem uns besuchten ,dafür noch Mals ein rechtherzlichen DANK vom Hausgeist, der sich immer über eure Anwesenheit , ( vor allen von den Chemnitzer Mädchen, die ich sehr geschätzt habe , also nochmals ein Dankeschön. ) so Freunde ein schönes Wochenende für alle grüß vom Hausgeist Manfred

  • Moin ihr "Bräunis" ... hätte mir ja auch mal gern die Gegend angeschaut, eurem Treffen beigewohnt ...(von Moritzburg findet sich ja fast Niemand mehr) bin zu dieser Zeit aber in Krumis Heimat (Rügen, zum Ultramarsch Rügen) ..wünsch euch angeregte, schöne Tage ...


    :)

    Aus einem traurigen Arsch kommt niemals ein fröhlicher Furz.

    Martin Luther

    • Official Post

    Kinderheimtreffen SKH M.- A.- Nexö Bräunsdorf


    19. - 21.Mai 2023

                                                                                                         
    Zusagen:


    Krumi 63 17. - 21.05.23 4 Übernachtungen Oelmühle


    Manfredo & Tochter 19. - 21.05.23 2 Übernachtungen Oelmühle


    zella & Söhne 19. - 21.05.23 2 Übernachtungen Oelmü

    Jenna & Janik 19. - 21.05.23 ohne Übernachtung


    20.05.23 ab 10:00 Uhr:


    sonichtso, Harald & Anja, Klaus 1975, Peter 2, Quasti, Hansi


    und vielleicht


    René Sänger & Frau (je nach Gesundheitszustand von René)


    Anett & Franzi wurden über Peter 2 informiert                                                            

    Daniel 1974 von mir am 14.05.23 per Mail informiert

    Absagen:

    Waldemar M. – Gesundheitszustand –


    ansteb: Motorradtour



    Hallo Leut`s


    hier auch für euch eine Übersicht über den bisherigen Teilnahmestand bezüglich unseres anstehenden Treffens.

    Die Formatierung sieht leider etwas unordentlich aus, da ich es aus meiner Word-Datei kopiert habe und es sich nicht bearbeiten lassen will.

    Ich habe jetzt nicht die Zeit mich intensiv damit zu beschäftigen und wichtig ist ja das ihr überhaupt wisst wer kommt. Oder auch nicht... ?(

    Das es nicht die größte Runde wird war ja vorauszusehen, doch ich denke es sind trotzdem noch paar Leute geworden die wir dann am Wochenende wiedersehen werden.


    Das Treffen-Handy ist ab sofort durchgängig auf Empfang und für Rückfragen stehe ich unter folgender Tel.Nr. zur Verfügung.


    0152 - 040 75 963


    Ich wünsche euch eine schöne Zeit bis zum Wiedersehen und freue mich auf euch und unser gemeinsames Wochenende.


    Liebe Grüße, euer Krumi

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!