Posts by manfred

    hallo freunde Morgen ist wider wider ein Geburtstag,da hat meine Tochter vor 54 Jahren

    das Licht der Welt erblickt. Trotz Corona zeit werden wir den Geburtstag richtig feiern.

    wer weis ob ich im nächsten Jahr den 55 meiner

    Tochter erlebe. mein allgemeiner zustand ist ja befriedigend, nur die Beine,

    die wollen nicht so wie ich es möchte.

    Den andy muss ich recht geben , der will ja auch nicht das wir uns beimTreffen gegen seitig

    Asteckern . Auch geimpfte können den Virus übertragen. aller d

    ngs besteht auch morgen die Gefahr,

    das bei der Geburtstags Feier der Virus übertragen werden kann.

    aber das sind Leute die schon das ganze Jahr zu uns kommen .und für uns keine

    weiteren Gefahren bedeuten.

    euch allerliebst Gesund , das treffen wird schon noch einmal klappen

    gr Manfredo de Hausgeist

    Ich war wider auf der falschen Seite, aber jetzt bin ich im richtigen Forum im unseren Bräusforferheim .

    Ja Freund Peter 2 du hast ja recht das mann in dem Alter nicht mehr viel zu feiern hat.

    Aber trotzdem Wünsche ich dir alles gute und Gesundheit bis ins hohe Aller

    Bald ist es soweit das du mein Posten als Hausgeist übernehmen muß ,denn

    ich werde es die nächsten 10 Jahre nicht mehr überleben , auch wenn ich zäh wie Leder bin.

    ich denke mal das du mit deinen Enkelkinder ein schönen Tag verbringen wirst

    Gr vom Hausgeist Manfredo

    ja Andreas ,mir geht es gerade sowie mir.auch ich würde gerne noch mal

    alle unsere Bräunsdorfer Haufen sehen Nun ih weis das ich keine große

    Lebenserwartung mehr habe in mein Alter kann ich mich mit Euch nicht mehr messen

    Ihr habt mir immer Lebens muht gemacht und auch fiel Freude.

    Aber trotzdem werde ich mir mühe geben beim nächsten Treffen zu erscheinen

    Werde eben mit dem Zug fahren , und ich Glaube schon ,das mich irgend einer von Freiberg abholt,

    Natürlich nicht mit den super Moped. auch wenn du mich darauf festschnallen tust

    Andreas ich hoffen das du bald wider etwas neues findest und eine angenehme Beschäftigung.

    Wünsche dir alles gute und viel erfolg bei der Arbeitsuche.Gr. der alte Mann- Fredo

    also ihr lieben Heimkinder, seit ihr alle so schüchtern , und traut eu nicht etwas zu schreien

    zur Zeit habe ich nur ein ehemaliges Heimkind , der mir fast auf jedes schreiben eine Antwort gibt

    Böse will ich euch ja nicht sein ,denn ich habe als Rentner mehr Zeit zum schreiben.

    Des wegen will ich mich ja nicht Beklagen, aber schön wäre es doch wenn da ein

    kurzer Gruß zu lesen wäre. Auch ich habe mache schweren ,gehe dann und schaue

    eins Forum ,das tröstet dann mich immer und Denke , das ich schon schlimmeres über standen hab.

    Auch würde ich mich Freuen das ich euch auch alle noch einmal beim Treffen sehen könnte .

    Leider iht es zur zeit nicht gut aus, Corona macht uns zu Einsiedler.gr, vom Hausgeist Manfred

    GUTEN ABEND ALLERSEITS SCHON 2 TGE NICHTS MEHR BERICHTET, ABER WAS SOLL MAN SCHON SCHREIBEN

    NUN DAS WETTER HAT SICHJA GUT GEHALTEN AUCH WENN ES MAL EIN KLEINES GEWITTER KAM.

    ICH MACHE MIR GEDANKEN , ÜBER UNSEREN CASANOVA DER JEZT SEIN ARBEITSPLATZ VERLOREN HAT

    ICH WÜNSCHE NUR DAS ER BALD WIEDER WTWAS VERNÜNFTIGES FINDET , DENN BEZIEHUNG WIRD ER

    JA BESTIMMT HABEN . JA ER HAT JA VIELE GUTE FREUNDE, DIE IHN BESTIMMT ZUR SEITE STEHEN WERDEN

    NUN FREUNDE IREL NEUES GIEB TES NICHT ZU BERICHTEN .

    EUCH ALLE EIN SCHÖNEN SONNTAG ,UND LAST EUCH NICHT VON CORONA ANSTECKEN

    hallo Peter 2 Freut mich auf deine Antwort .


    das du zu deinen Enkel stehst , das ist doch als Opa selbst verständlich .

    Auch bei mir ist ein Urenkel nur 4 KM Entfernt , aber sehr viel bei mir und

    Tochter . Wie du ja weist habe ich ein Enkel beim Umzug mit der Tochter

    mitgenommen. der ist jetzt 12 Jahre alt , aber der Urenkel ist 2 Jahre , aber

    der reinste Teufel, beiden bleibt nichts ganz . man muß schon ganz schön

    aufpassen . vor 14 tage hat er den Fernseher Flachbild und erst 3 Wochen alt

    total den ganzen Bildschirm demoliert .War nur gut der meine Enkelin , was die Mutter

    von ihn ist , eine Haftflicht Versicherung hat . und so wurde der Fernseher wieder

    bezahlt , natürlich mit etws Verlust.Also ohne Aufsicht ist unmöglich.

    soweit bei mir den Umständen entsprechen geht es mir gut.

    Ein schönen Abend wünsch ich euch alle

    Nun Andreas habe gerade gelesen ,das es mit deine Arbeitsplatz zu ende geht

    ist ja schade. ,wo du doch so eine schöne Existenz aufgebaut hast .

    Nun wie ich dich kenne wird das Leben weiter gehen ,und du wirst bald wieder

    etwas neues anfangen. Ja Corona hat das Leben total verändert ,und es ist

    manch einer auf Strecke liegen geblieben, und muß sich neu einordnen.

    Andreas ich Wünsche dier von ganzen herzen, das du bald wider das richtige finden wirst.

    Ja Andreas du wirst so schnell nicht untergehen .Also Kopfhoch und nach vorne schauen.

    na nun melden sich ja langsam die Truppe Bräunsdorf aus den Urlaub zurück.

    Jetzt warte ich noch ausfalle , die ja seit das bestehen im Forum sind.

    Nun Andreas wird sein Urlaub ,wie gewöhnlich auf sein Moped verbringen,

    und Harald der der soll mal schön seine Chemo machen ,so das er bald wieder

    der Alte ist. ich Wünsch ihn weiter hin eine gute Genesung, .

    auch alle anderen im Forum Mutti ,und wie sie alle sich nennen,den wünsch ich alles gute und Gesundheit .

    also Freunde Heut wieder ein Wetter zum Eis essen. Aber in der Wirtschaft mit Maske.

    Aber mit essen da ging gar nicht hab dann wenigsten etwas getrunken,aber nur mit Strohalm ,

    den ich unter der Maske geschoben hab .So weit ist alles gut bei mir , das Forum hat mich wider zum Leben erweckt Und ich freue mich über jeden Fortschritt ,den ich hier im Forum mache.
    wünsche auch das ihr den schönen Sonnigen Tag . mit Familie gut verbracht habt.

    Guten Morgen allerseits und Wünsch euch ein schönes Wochenende

    jan dy ic hab ihn noch in Erinnerung, zur Zeit wo er noch bei uns im Forum ,und auch beim treffen war.Nun ich war gerade in Heiligenhafen und auf der Rückfahrt wollte ich ihn Besuchen ,hatte ihn vorher geschrieben ,das wir dann mal in Leipzig in einer Eisdiele mit den Kinder gehen . Hatte ihn dazu eingeladen. Du weist das ich ständig mein Internet mit auf reisen nahm, und so hatte ich auch ausgemacht ,wann und wo wir uns treffen . Rini sollte mir bescheid geben aber ich bekam keine antwortmehr von ihn. Obwohl es vorher schon abgesprochen wurde.

    Nun daheim angekommen hatte ich grose Schmerzen im Kreuz ,worauf ich ins Krankenhaus kam und meine O.P. hatte mit dem Rücken Von da an hatte ich kein Kontakt mehr.

    :?:

    ja Andy wenn das Wörtchen wen nicht wäre ,und dich nicht hier an der strippe, ich wäre total verloren

    Glaub mir ich hatte richtige Bauchschmerzen ,und war verzweifelt.

    Nun geht rs mir bedeutend besser . Jetzt muß ich noch ausprobieren wie das mit der Schrift hin haut

    denn die soll ja Gleich groß bleiben -da hab ich ein besseren über Blick

    die soll einmal eingestellt werden ,und so soll sie bleiben ansonsten bin ich jetzt zufrieden ,wenn s so weiter geht.

    Ddnke Andy ichaub das der Fehler an mir lag ei de rHaupt Anmeldung im Forum , und später unter Bränsdorf

    wurde immer Angezigt sie sind schon angemeldet .Ich hab michj noch ml Angemeltet ,unter den Gleichen Name

    und dastand benutzen sie ein anderes Paß wort und so hab ich ein Neues Paß Wort gewählt , und mit dem bin ich jetzt imForum bekommen .man lernt nie aus ,u||nd nach dumm kommt Dümmer

    nun Ja ich bin wider da hab schon den ganzen Vormittag probiert, aber alles ohne Erfolg.

    Eben erscheintaf dem bildschirm martin andersen nöxe , und sie mein Forum ist wider in Betrieb gegangen .

    jedes mal er scheint melde dich an, und wenn ich meine EMAil angebe heist es sie ist schon vergeben vergeben

    -nun mein -Nachtgebet habe ich ja geschrieben,und überlege ob ich auch ein Morgen Gebet zurecht bekomme .




    übriges das Nacht Gebet beruht ich auf wahre

    begebenheit ,und das war im Katholischen Kinderheim, wo mir auch meine Ohren fast Taub beschlagen wurden .

    ständig wurden wir getreten am Abend musten wir dann Beten

    Hoen runter rein ins Bett, und alles dann schön zugedeckt.

    Die Hände auf der Decke liegen, denn unten sollte man nicht Spielen

    dazu waren wir viel zu müd, und schlossen unser Augen Glied

    und schliefen dann bis nächsten, Morgen Vergasen all die alten Sorgen

    die Nacht war rum und nichts geschah der schlaf war für uns Wunder bar

    Oh Andy du bist reif bei Günter Jauch mitzumachen , denn ich sehe das du mir alle Fragen beantworten kannst ich Glaube das ich ins Herz getroffen hab. Ohne dich wäre ich hier eine NULL.

    Aber Glaub mir Andy seit dem ich im Forum mitmische wird meine Wissen TOTAL erweitert. Wie ich schon früher schrieb, hab ich ,wenn ich meine gesamte Schulzeit zusammen ziehe . das nivo der 3. Klasse er reicht, aber durch meine Welten Bummelei sehr viel dazu gelernt Aber am meisten hier durch das Forum . Natürlich spielt das Internet dabei eine grose Rolle dabei . und Glaub mir das es seit meine Jugend , die Sprache sehr erweitert hat , also Wörter die ich früher nie kante.ich kannte Früher eine Silke ,die auch auf der Heimseite Bräunsdorf war ,und mit der ich auch Braunsborf und Sachsenburg besuchte , ich glaube das es 2008 war . Ja Silke H. hat da viel mir geholfen ,und ich bin ihr auch dankbar da für .

    Also Andy das Forum war das beste was ich machen konnte um mein wissen aufzubessern :love: