• Das Morgengedicht

    Es ist Mittwoch und grade Fünf,

    wo die Dämmerung der frühen Stund',

    die Dunkelheit der Nacht wohl nimmt,

    so das der Tag langsam sichtbar wird.

    auch erste Vögel geben Kund',...

    ...mit ihrem schönen Morgenkonzert

    das nun erklingt, bei 11 Grad,-

    frühes Aufstehen ist von Wert,

    da man die Früh so gut wahrnimmt.

    Und was es sonst noch gibt zum Tag:

    Heute kann man vom Morgen

    bis nachmittags die Sonne nicht sehen,

    ein bedeckter Himmel macht uns da Sorgen,

    doch die Temperaturen steigen bis auf 15 Grad.

    Abends sieht man die Sonne vielleicht untergehen,...

    ...denn der Himmel ist dann endlich wolkenfrei,

    und die Werte liegen zwischen 11 und 14 Grad,

    doch leider ist der Tag dann vorbei

    die Dämmerung erwacht, bringt das Dunkel der Nacht,

    zu der man Tiefstwerte von 8 Grad ansagt.

    Der Wind soll leicht aus Nordost wehen.

    Das sei nun zum Wetter hier vorerst gesagt.

    Als Event ist der Ohne-Socken-Tag* zu sehen,

    feiern kann man das dann schön im Barfußgehen,...

    ...und dazu: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“

    R. Trefflich am 8. Mai 2024

    Mit den besten Grüßen...

    ...von Ralf

    *Informatives...

    ...gibt's im Netz, wen's interessiert der googelt jetzt😉

    Wenig hervortreten, viel leisten - mehr sein als scheinen.

    Alfred von Schlieffen

  • Das Morgengedicht

    Wir haben Mittwoch, zehn nach Sechs,

    und wunderbar singen die Vögel jetzt,

    sie freu'n sich auch am schönen Morgen,

    der ist sonnig, also ohne Wolkensorgen,...

    ...dazu noch angenehme 12 Grad.

    Und was es sonst noch gibt zum Tag:

    Von morgens bis mittags bleibt es wolkenfrei

    nachmittags sind dann lockere Wolken dabei

    die Sonne vielleicht ein wenig zu necken,

    doch schaffen sie's nicht diese zu verdecken,

    so scheint sie heute wunderbar,

    der Tag er wird zur Wonne, klar (!)...

    ...die Temperaturen steigen bis auf 25 Grad.

    Zur Nacht wird lockere Bewölkung angesagt,...

    ...die Werte sollen da bei 11 Grad liegen.

    Der Wind mag schwach den Tag wiegen,

    und in Böen mäßig aus Südost geh'n.

    Mehr ist zum Wetter nicht zu seh'n.

    Nun zum Jahrestagevent,

    das uns den Tag der Familie* nennt,

    er ist international also weltweit zu sehen

    und den sollte man im Kreis der Familie begehen,...

    ...und das geht gut(!), wenn man Familie hat.

    Und dazu: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“

    R. Trefflich am 15. Mai 2024

    Mit den besten Grüßen...

    ...von Ralf

    *Informatives...

    ...gibt's im Netz, wen's interessiert der googelt jetzt😉

    Wenig hervortreten, viel leisten - mehr sein als scheinen.

    Alfred von Schlieffen

  • Das Morgengedicht

    Es ist Freitag und halb Drei,

    die frühe Stund' hat jetzt 12 Grad,

    der Himmel ist von Wolken nicht ganz frei,

    doch heller Mond der Früh zusagt...

    ...und hier schön zwischen den Bäumen scheint

    auch Vögel besingen schon den frühen Tag,

    was sich in der Wahrnehmung zur Harmonie vereint.

    Nun was es sonst noch gibt zum Tag:

    Der Morgen gibt sich dicht bewölkt

    und das bei Werten von 11 Grad,

    so bleibt es auch, wird noch erzählt,

    zumindest bis zum späten Nachmittag,...

    ...aber die Temperaturen steige an,

    auf Höchstwerte von 19 Grad

    und zum Abend regnets dann,...

    ...die Werte fallen langsam ab.

    In der Nacht ist der Himmel bedeckt

    bei Werten um die 13 Grad.

    Ein schwacher Nordostwind heut' neckt,...

    ...doch jetzt: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“

    R. Trefflich am 17. Mai 2024a

    Wenig hervortreten, viel leisten - mehr sein als scheinen.

    Alfred von Schlieffen

  • [Blocked Image: https://poeten.de/uploads/monthly_2024_05/24-05-21_M.thumb.jpg.466b469799b1f4c98cdc74dd1ac00af1.jpg]

    Das Morgengedicht

    Es ist Dienstag Zehn nach halb Fünf,

    es dämmert und bewölkt ist's, bei 11 Grad.

    Ein Morgenkonzert, das schon was hat,

    der ersten Vögel jetzt beginnt,...

    ..dazu ist's ringherum noch still,

    weil ihre Fans dem Gesang lauschen,

    kein Wind mag in den Bäumen rauschen

    alle sind beeindruckt, wenn man so will.

    Es ist eine wunderbare Harmonie,

    die sich nun mit der Früh jetzt gibt.

    Jetzt was man noch so zum Tage sieht

    nun von der Vorschau, und das sagt sie:

    Morgens ist's teils wolkig, teils heiter

    und die Temperaturen liegen bei 12 Grad,

    für den Tag werden 19 bis 24 Grad angesagt,

    am Himmel geht es da aber wie morgens weiter,...

    ...Wolken und Sonne wechseln sich oft ab.

    Der Abend zeigt sich dann ziemlich bedeckt,

    auch die Nacht, Mond und Sterne bleiben da weg,

    doch es ist angenehm, bei Tiefstwerten von 15 Grad.

    Der Wind weht heut' schwach aus Nordost daher.

    Mehr kann man zum Wetter vorerst nicht sagen.

    Doch jetzt zum Jahrestag oder vielmehr

    was uns das heutige Event mag sagen:

    Der Tag des Tees* findet heute statt,

    und zur Feier dieses Tages da sollte man,

    Tee trinken, wie genießen, das kommt gut an.

    Doch jetzt: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“

    R. Trefflich am 21. Mai 2024

    Mit den besten Grüßen...

    ...von Ralf

    *Informatives...

    ...gibt's im Netz, wen's interessiert der googelt jetzt😉

    Wenig hervortreten, viel leisten - mehr sein als scheinen.

    Alfred von Schlieffen

  • Das Morgengedicht

    Der Freitag zeigt sich, kurz nach Sieben,

    heute wieder mal sehr bewölkt,

    die Temperatur was von 12 Grad erzählt

    in leichtem Wind mag sich der Morgen wiegen,

    frische Luft ist angebracht.

    Nun was zum Tag wird angedacht:

    Tagsüber bleibt die Wolkendecke geschlossen

    und die Temperaturen steigen auf 20 Grad,

    die Nacht ist dann für Regen-Schauer offen,

    zumindest werden die angesagt,

    bei Werten um die 14 Grad.

    Der Wind weht nur leicht

    aus Nordwest, doch ein paar Böen

    kann es trotzdem mal geben.

    Soviel zum Wetter, was auch reicht.

    Jetzt zum Event des Tages wo man vielleicht,...

    ...auch etwas Interesse bekunden mag,

    denn heute ist der Weltnichtrauchertag*,-

    den man einen Aktionstag nennt,

    der natürlich Infos für Interessierte hat,...

    ...und nun: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“

    R. Trefflich am 31. Mai 2024

    Mit den besten Grüßen...

    ...von Ralf

    *Informatives...

    ...gibt's im Netz, wen's interessiert der googelt jetzt😉

    Wenig hervortreten, viel leisten - mehr sein als scheinen.

    Alfred von Schlieffen

    Edited once, last by Ralf T. (May 31, 2024 at 5:29 AM).

  • Das Morgengedicht

    Es ist Freitag und gleich halb Sechs,

    schön gibt sich der Tag schon jetzt,

    am Himmel Wattetupferwolken,

    die Sonne zeigt sich früh am Tag,

    bei Vogelsang und 10 Grad.

    Nun was wir sonst noch wissen sollten:

    Morgens verdecken einzelne Wolken

    (die wir eigentlich nicht wollten),

    die Sonne, bei 10 bis 12 Grad.

    Ab Mittag wechseln sich Wolken und

    Sonne ab, zur Temperatur gibt es die Kund',-

    von Höchstwerten bis zu angenehmen 20 Grad.

    Der Abend gibt sich dann wohl schön,

    es sind nur vereinzelte Wolken zu seh'n

    bei Temperaturen von 16 bis 19 Grad,

    zur Nacht werden es nur 11 Grad sein,

    der Wind säuselt den Tag aus Nordwest ein.

    Nun noch, was es gibt zum Jahrestag:

    Der Tag des Meeres* ist heute zu seh'n,

    mit allem was das Meer gibt und das zudem,

    das Meer doch eine große Bedeutung für uns hat,

    für Ernährungssicherheit, Gesundheit und Überleben,

    das sollte einem da schon zu denken geben,...

    ...und jetzt: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“

    R. Trefflich am 7. Juni 2024

    *Informatives...

    ...gibt's im Netz, wen's interessiert der googelt jetzt😉

    Wenig hervortreten, viel leisten - mehr sein als scheinen.

    Alfred von Schlieffen

  • Das Morgengedicht

    Es ist noch Morgen, Fünf nach halb Zehn,

    der Sonntag zeigt sich jetzt noch schön,

    zwischen den Wolken Sonnenschein,

    bei angenehmen 16 Grad

    und schönem Vogelsang zuweil'n.

    Nun was es sonst noch gibt zum Tag:

    Heute zeigt sich von Tagesbeginn

    bis zum Nachmittag hin

    die Sonne zwischen einzelnen Wolken

    und die Höchstwerte liegen bei 19 Grad,

    worüber wir noch froh sein sollten,...

    ...denn abends ziehen dicke Wolkenfelder heran,

    bei Temperaturen von 13 bis 17 Grad sagt man.

    Nachts kühlt es dann ab, auf 8 Grad.

    Der Wind kommt heut' leicht aus Nordwest an.

    Doch nun: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“

    R. Trefflich am 9. Juni 2024

    Wenig hervortreten, viel leisten - mehr sein als scheinen.

    Alfred von Schlieffen

  • Das Morgengedicht

    Es ist der Montag, Zehn vor Sechs,

    an die 10 Grad hat der Morgen jetzt,

    der Himmel gibt sich noch wolkenarm

    und man hört schönen Vogelsang

    bei dem ersten Sonnenschein.

    Und was man zum Tage sagen kann:

    Der Morgen soll vorerst wolkig sein,

    bei 12 Grad gibts auch mal Sonnenschein

    und dann, im weiteren Tagesverlauf,

    scheint bei blauen Himmel die Sonne auch

    bei Werten von 13 bis zu 21 Grad,...

    ...schön wird's, was man schon mal braucht.

    In der Nacht gibt es lockere Bewölkung

    bei Tiefsttemperaturen von 8 Grad und

    ein schwacher Westwind,

    der uns etwas Frischluft bringt,

    geht dann auch über den Tag,

    der den Wochenstart bestimmt.

    Das ist es zum Wetter gewesen.

    Nun wär'n die Jahrestagevent zu sehen:

    Weltweit gibt kann man den Eisteetag begehen,

    und so vielleicht ne Eisteeparty geben,

    vielleicht im Garten, beim Gartentag*,

    denn der wär' heute deutschlandweit zu sehen.

    Dann gibt es heute noch ein Event

    das man wirklich sinnvoll nennt,

    denn heute ist der Kindersicherheitstag*

    der findet auch nur deutschlandweit statt,

    das Info* alles Wichtige dazu andenkt

    und jetzt: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“

    R. Trefflich am 10. Juni 2024

    Mit den besten Grüßen...

    ...von Ralf

    *Informatives...

    ...gibt's im Netz, wen's interessiert der googelt jetzt😉

    Wenig hervortreten, viel leisten - mehr sein als scheinen.

    Alfred von Schlieffen

  • Das Morgengedicht

    Der Freitag ist es, Viertel nach Neun,

    der Morgen spricht bei 14 Grad,

    das es mächtig bedeckt ist,

    wenn man so den Himmel sieht,

    ein heft'ger Wind die Wolkenmassen schiebt

    und er bewegt das Baumgeäst.

    Nun was es so zum Tag noch gibt:

    Bis Nachmittag soll die Wolkendecke

    geschlossen bleiben,

    bei Werten von 14 bis zu 18 Grad,

    der Himmel hat zu (salopp gesagt),

    doch abends wird er sich

    locker bewölkt zeigen,

    die Sonne sieht man kurz,...

    ...in mancher Ecke

    der Wolkenzwischenräume,

    was schön ist.

    Die Nacht gibt sich sehr bedeckt,

    Mond und Sterne,

    man sieht die zu gerne,

    die bleiben da weg,

    und die Temperatur liegt bei 14 Grad.

    Ferner geht schwacher Wind

    aus Südwest.

    Das war's zum Wetter und jetzt:

    "Guten Morgen und einen schönen Tag!“

    R. Trefflich am 14. Juni 2024

    Wenig hervortreten, viel leisten - mehr sein als scheinen.

    Alfred von Schlieffen

  • Das Morgengedicht

    Wir haben Montag, es ist um Fünf,

    der Himmel gibt sich sehr bewölkt,

    von 14 Grad die Früh erzählt...

    ...und das so mancher Vogel singt.

    Bis zum Nachmittag bleibt es bedeckt

    bei Temperaturen von 14 bis 21 Grad,

    der Abend wird heiter bis wolkig angesagt,

    aber zur Nacht sind fast alle Wolken weg,...

    ...bis 13 Grad sollen die Werte runtergeh'n.

    Der Wind soll nur schwach aus Südwest weh'n.

    So viel zum Wetter am Wochenstart.

    Ansonsten gibt's noch ein gesundes Event

    das uns den Iss-Dein-Gemüse-auf-Tag* nennt...

    ...und jetzt: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“

    R. Trefflich am 17. Juni 2024

    Mit den besten Grüßen...

    ...von Ralf

    *Informatives...

    ...gibt's im Netz, wen's interessiert der googelt jetzt😉

    Wenig hervortreten, viel leisten - mehr sein als scheinen.

    Alfred von Schlieffen

  • Das Morgengedicht

    Es ist der Samstag Viertel nach Sechs,

    nass und windig ist es jetzt,

    denn es regnet, bei 15 Grad,

    und es ist ziemlicher Wind,

    der den Morgen zugig bestimmt.

    Und was es sonst noch gibt zum Tag:

    Wenn der Regen aufhört, so wird erzählt,

    ist es heute zumeist locker bewölkt

    und die Werte steigen auf 22 Grad,

    die Sonne ist also auch zu sehen,

    nur etwas später dann eben.

    In der Nacht bilden sich Wolken,

    die uns nicht stören sollten,

    in der Dunkelheit, bei 13 Grad.

    Und ein schwacher aus Westwind weht,

    das wars was zu heute, beim Wetter ansteht.

    Doch nun: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“

    R. Trefflich am 22. Juni 2024

    Wenig hervortreten, viel leisten - mehr sein als scheinen.

    Alfred von Schlieffen

  • Das Morgengedicht

    Montag, ein neuer Wochenstart

    und es ist noch früh am Tag,

    die Uhr sagt grade mal halb Eins

    und eigentlich ist es ja Nacht,

    Sternenlicht sieht man jetzt keins,

    der alte Mond hält auch nicht Wacht,

    weil sich der Himmel bewölkt geben mag.

    Doch die Nacht ist angenehm

    bei Werten um die 17 Grad zudem

    jetzt auch spürbar sommerlich,

    schon weil ja auch der Sommer ist

    passt das ganz gut und man sollte seh'n,

    was die Vorschau jetzt noch spricht

    und was am Montag sonst noch so ist.

    Der Morgen wird sich sonnig geben

    bei Temperaturen von 15 Grad,

    zum Mittag werden Wolken angesagt,-

    es sind wenige, die nicht stören,

    die Sonne am blauen Himmel mag betören,

    an diesem schönen Sommertag,-

    es werden bis 24 Grad angesagt.

    Der Abend ist dann wolkenlos,

    die Nacht dann auch, die Freude groß

    und das Thermometer fällt auf 13 Grad.

    Ein leichter Nordostwind geht übern Tag.

    Das wars hier zum Wetter und nun bloß

    noch was uns das Event heut' sagt:

    Der Schwimm-eine-Runde-Tag*

    ist uns heute mal gegeben,

    da kann man ja mal schwimmen gehen,-

    es ist ja Sommer, wie schon gesagt,

    der heute auch schön warm sein mag,...

    ...und dazu: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“

    R. Trefflich am 24. Juni 2024

    Mit den besten Grüßen...

    ...von Ralf

    *Informatives...

    ...gibt's im Netz, wen's interessiert der googelt jetzt😉

    Wenig hervortreten, viel leisten - mehr sein als scheinen.

    Alfred von Schlieffen

  • Hallihallo am Donnerstag!

    Heute ist der Siebenschläfertag! Seinen Namen verdankt der Siebenschläfertag einer alten Legende. Danach hatten sieben junge Christen in der Zeit der Christenverfolgung unter Kaiser Decius (249-251) in einer Berghöhle nahe Ephesos Zuflucht gesucht. Sie wurden entdeckt und lebendig eingemauert. Der Legende nach starben sie nicht, sondern schliefen 195 Jahre lang. Am 27. Juni 446 wurden sie zufällig entdeckt, wachten auf, bezeugten den Glauben an die Auferstehung der Toten und starben wenig später.

    ... was man heutzutage nicht alles aus dem netz erfahren kann ...

    :saint:

    Aus einem traurigen Arsch kommt niemals ein fröhlicher Furz.

    Martin Luther

  • Das Morgengedicht

    Die neue Woche sich schon ansagt

    Montag, um Zwei, noch früh am Tag,

    die Nacht in ihrem dunklen Sinn

    und es regnet so vor sich hin.

    Ansonsten gibt sich dunkler Frieden,

    der mag die Ruhe wohl aufwiegen,

    welchen die nasse Frühe hat,

    sie ist angenehm bei 16 Grad.

    Und was es sonst noch gibt zum Tag(?):

    Es regnet morgens bei 16 Grad,

    später bleibt die Wolkendecke dicht

    und Höchstwerte von 18 Grad sind in Sicht.

    Abends ist der Himmel teilbedeckt,

    die Wolken geh'n heute nicht weg,

    die Luft kühlt dann ab, bis auf 14 Grad.

    Zur Nacht wird Regen bei 12 Grad angesagt.

    Der Wind weht heut' nur schwach aus West,

    da legt die Vorschau schließlich noch fest,

    mehr wird vorerst nicht angesagt.

    Nun noch etwas zum Jahrestag:

    Weltweit ist der Witze-Tag*zu sehen,

    den sollte man heute witzelnd begehen,

    damit man auch mal was zu lachen hat,...

    ...und jetzt: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“

    R. Trefflich am 1. Juli 2024

    Mit den besten Grüßen...

    ...von Ralf

    *Informatives...

    ...gibt's im Netz, wen's interessiert der googelt jetzt😉

    Wenig hervortreten, viel leisten - mehr sein als scheinen.

    Alfred von Schlieffen

  • Moin ... was es nicht alles für Tage gibt. Früher traten Grün-Uniformierte brav zum Appell an, um eventuel nee Prämie zu bekommen (Tag der Volkspolizei) feiert man Heute Witze ..... ja, lachen ist auch gesünder...

    Was ist man, wenn für die Brille nur die Gläser geliefert werden?

    Fassungslos!

    :D 

    Aus einem traurigen Arsch kommt niemals ein fröhlicher Furz.

    Martin Luther

  • Das Morgengedicht


    Es ist Dienstag und halb Neun,

    blauer Himmel und Sonnenschein

    zeichnen einen schönen Morgen,

    dazu klangvoller Vogelsang,

    das kommt bei 21 Grad gut an,

    so gibt's zur Zeit wohl keine Sorgen.


    So soll der ganze Morgen sein,

    mit diesem ungestörten Sonnenschein,

    ein wolkenfreier Vormittag,...

    ...ab mittags gibt's dann ein paar Wolken

    die jedoch nicht stören sollten

    und das Thermometer klettert auf 31 Grad.


    Bis abends ziehen die Wolken dann ab,

    die Temperaturen liegen bei 25 bis 30 Grad,

    auch Nacht gibt sich eher wolkenlos

    und bei 19 Grad sehr angenehm,

    die Sterne sind dann wohl zu seh'n,

    bei Ruhe und Dunkelheit, sehr famos.


    Der Wind säuselt heute nur leicht

    was einem südöstlichen Fön gleicht,

    streifende Luftzüge, die man mag.

    Ansonsten ist noch Tag des Rock'n Roll*,

    der geht ab, tanzt man den gerne wird's toll(!),...

    ...ansonsten: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“


    R. Trefflich am 9. Juli 2024


    Mit den besten Grüßen...


    ...von Ralf


    *Informatives...

    ...gibt's im Netz, wen's interessiert der googelt jetzt😉

    Wenig hervortreten, viel leisten - mehr sein als scheinen.

    Alfred von Schlieffen

  • Das Morgengedicht

    Es ist Mittwoch
    und der Morgen,
    um Fünf nach Sechs,-
    bewölkter Himmel
    macht etwas Sorgen,
    doch die Vögel
    zwitschern jetzt,
    das dies nicht
    so schlimm sein mag,
    bei angenehmen 15 Grad,
    weil's heute auch
    noch anders ist.
    Und wenn man so
    die Vorschau liest:

    Bis zum Nachmittag
    sind am Himmel
    Wolken zu sehen,
    die Werte steigen
    bis auf 24 Grad
    und die Sonne
    ist mal eben
    ab und an
    gut sichtbar
    und zum Abend
    verschwinden dann
    die Wolken sogar...

    ...und die Temperaturen
    liegen dann aber zwischen
    angenehmen 19 und 22 Grad.

    Aber auch die Nacht gibt
    sich wolkenfrei und
    die Sternenkund'
    ist wunderbar,
    die Temperatur
    sinkt da, fürwahr,
    auf angenehme 14 Grad
    und der Wind weht heute nur
    schwach säuselnd aus West.
    Das legt vorerst die
    Vorschau fest.

    Nun noch Infos
    zum heutigen Event,
    das uns den internationalen
    Tag der Gerechtigkeit* nennt,
    den kann man feiern, wenn man mag,
    die Frage ist, wie feiert man den(?).
    ja, es sollte möglichst gerecht zugeh'n,...
    ...somit: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“

    R. Trefflich am 17. Juli 2024


    Mit den besten Grüßen...


    ...von Ralf


    *Informatives...

    ...gibt's im Netz, wen's interessiert der googelt jetzt😉

    Wenig hervortreten, viel leisten - mehr sein als scheinen.

    Alfred von Schlieffen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!