Guten Morgen

  • Das Morgengedicht


    Es ist Mittwoch und kurz nach Drei,

    die Nacht schleicht sich langsam zu Morgen,

    keine Zeit zum schlafen doch nebenbei

    schreibt man ohne sich zu sorgen,...


    ...das es draußen frostig ist,

    mit -3 Grad, in sternenklarer Nacht,

    passend, weil ja der Winter spricht,

    und jetzt dazu der Vollmond lacht.


    Es ist auch ruhig und somit schön,

    wenn man das alles so wahrnimmt,

    und dabei kann man in sich geh'n,

    so das man's zu Papier auch bringt.


    Schon bald kann man den Morgen erleben,

    das Tageserwachen in der Dämmerung.

    Und wie es tagsüber mag weitergehen,

    das tun folgende Zeilen kund:


    Der Vormittag bringt viel Sonnenschein,

    nur selten sind da Wolken zu sehen,

    nachmittags soll es anders sein,

    da wird es derer mehr wohlgeben.


    Die Höchstwerte des heutigen Tag

    werden dann bei 3 Grad liegen,

    zur Nacht sind es dann -1 Grad,

    also wird wieder Frost anliegen.


    Es geht noch ein leichter Südostwind,

    das sei zum Wetter noch gesagt,

    und was zu heute noch ist bestimmt,

    wär': "Guten Morgen und einen schönen Tag!"


    R. Trefflich am 22. Dezember 2021

  • Das Morgengedicht


    Es ist der Freitag, und gegen Zehn,

    der Morgen ist schön wahrzunehmen,-

    er gibt sich mild, mit 13 Grad,

    was zwar nichts Winterliches hat...


    ...doch wenigstens ist es nicht kalt,

    und wer schnell friert, der schätzt das bald,

    sowie das Wasser jetzt irgendwo,

    ohne Frost friert's nicht und ist ganz froh.


    Und wenn wir so zum Himmel seh'n,

    der gibt sich eigentlich auch sehr schön,

    zwar sieht man dort ein Wolkenmeer,

    doch machen die Wolken auch was her,...


    ...sie zieh'n, auf sie fällt Sonnenschein,

    so wird auch die Sonne heute bei uns sein,

    wie uns schon die Vorschau sagt,-

    Wolken und Sonne im Wechsel am Tag.


    Die Temperaturen sollen auf 14 Grad steigen,

    zur Nachtwerden diewerteauf 12 Grad fallen,

    und ein mäßiger Südwestwind geht über den Tag,

    was bei denTemperaturen angenehm sein mag,...


    ...es wird wohl eher ein Winterfön,

    fernab des eigentlichen Winters eben,

    für Luftbewegung, die er gibt.

    Und was man als Event heut' sieht:


    Heute ist der Entscheide-dich-endlich-Tag*

    der doch letztlich jedem zusagt,

    bei dem es noch offene Entscheidungen gibt

    der fällt heute eine, wenn einem das liegt,...


    ...damit käme man dann dem Event gerecht,

    denn für Altjahresentscheidungen ist es morgen schlecht,

    weil wir heute auch beim letzten Tag des Jahres sind,

    der uns das nächste Event schon bringt,...


    ...das man als Jahresabschluss feiern mag,

    und das ist als Silvester* angesagt.

    Der letzte Tag im Jahr mag als Party aufleben,

    bei jedem, dem das kommt gelegen,-


    ...wenn man sich dem Feierrausch gern hingibt,

    und der Genuss von Genussmitteln überwiegt,

    doch jeder macht das auf seine Art,

    für manche ist dieser, wie jeder andere Tag,...


    ...vielleicht denkt man da an die Lieben,

    und mag sich in Ruhe und Gedanken wiegen,

    doch meistens gibt man einen Gruß ab, ganz klar,-

    "Einen guten Rutsch ins neue Jahr!"


    Das wär es, was letztlich von Herzen kommt

    dieser Gruß, der nicht nicht nur als Floskel thront,

    und als Morgenkrönung wird hier zuvor angesagt:

    "Guten Morgen und einen schönen Tag!"


    R. Trefflich am 31. Dezember 2021

  • Das Morgengedicht


    Wir haben den Mittwoch, früh halb Sieben,

    der sich noch dunkel geben mag,

    er mag sich in leichtem Regen wiegen,

    das macht ihn nasskalt, bei 1 Grad.


    Der Regen hat wohl keinen Bestand,

    wenn man jetzt die Vorschau liest,

    dafür sagt man aber Wolken an,

    die tagsüber wohl überdies...


    ...dicht gedrängt am Himmel ziehen,

    damit bleibt es gänzlich bedeckt,

    wo die Höchstwerte bei 5 Grad liegen,

    und die Sonne bleibt wohl weg.


    Nachts gehen die Werte auf 1 Grad zurück

    der Wind bläst schwach, in Böen mäßig,

    aus Südwest teilt man noch mit,

    das Winterwetter mild, fast gnädig.


    Doch nehmen wir es mal so hin,

    egal ob es uns nun zusagt,

    ein neuer Tag gibt neuen Sinn...

    ...und somit: "Guten Morgen und einen schönen Tag!"


    R. Trefflich am 5. Januar 2022

    Wenig hervortreten, viel leisten - mehr sein als scheinen.

    Alfred von Schlieffen

    Edited once, last by Ralf T. ().


  • Das Morgengedicht


    Es ist der Freitagmorgen halb Sieben,

    der uns in Dunkelheit kalt anspricht,

    er gibt sich heut' spürbar winterlich,

    er mag sich weiß im Reif und im Froste wiegen.


    Tatsächlich, es friert, wer hätt' es gedacht,

    die Temperatur spricht von -1 Grad,

    womit uns der Winter anlächeln mag,

    mal seh'n wie sich der Tag sonst noch so macht:


    Der Vormittag soll sich stark bewölkt zeigen,

    die Sonne ist da sehr selten zu sehen,

    auch am Nachmittag wird es leider bewölkt bleiben,

    und die Temperaturen sollen bis 3 Grad hochgehen.


    Nachts fallen die Werte dann bis auf 0 Grad,

    der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest,

    das zum Wetter des heutigen Tag.

    Und was sich zum Jahrestag sagen lässt:


    Es ist der Tag des alten Gesteins*

    den der 7. Januar uns heute gibt,

    wo man die stummen Zeitzeuge von einst,

    sich vielleicht mal etwas genauer ansieht,...


    ...bis dazu Gedanken oder Fragen anstehen,

    zu Alter und Herkunft oder was man gerne wissen mag,

    so wird alten Steinen auch Ehrung gegeben,...

    ...und zu heute: "Guten Morgen und einen schönen Tag!"


    R. Trefflich am 7. Januar 2022



    *Informatives...


    Der Tag des alten Gesteins ehrt Steine und Fossilien und findet am 07. Januar 2022 statt. Der Tag ist die Gelegenheit, eine eigene Steinsammlung anzulegen oder Steine während eines Spaziergangs in der Natur ganz genau zu beobachten. Da Steine auch als Dekoration dienen, können vor allem auch Kinder an diesem Tag Steine bemalen oder Tiere aus ihnen basteln. Steine bezeichnen umgangssprachlich ein Gestein, also eine feste Masse, die im Laufe der Erdgeschichte entstanden und mineralienhaltig sind. Steine werden auch Felsen genannt, wenn es sich um ein größeres Gebilde handelt. Der Tag des alten Gesteins feiert all diese Arten von Gestein. Ein Fossil hingegen ist älter als 10.000 Jahre und kann Überreste von Lebewesen enthalten. Wer nicht malen oder dekorieren möchte, hat am Tag des alten Gesteins auch die Möglichkeit ins Museum zu gehen und sich Ausstellungen zu Fossilien und Steinen ansehen. Wer sich lieber selbst an den Tag anpassen möchte, kann Schmuck aus Steinen oder mit Stein-Elementen tragen.


    (Mit Material von kleiner-kalender.de und Wikipedia)

  • Das Morgengedicht


    Heute ist der Donnerstag,

    und um Drei warn's auch 3 Grad,

    was mal wieder sehr passend ist,

    nur voneinander abhängig ist es nicht,...


    ...naja, so war es um Drei,

    doch das ist ja nun schon vorbei,

    denn jetzt ist es schon Zehn nach Vier,

    und 3 Grad sind's immer noch hier.


    Die geben sich auch ziemlich kalt,

    denn dem gibt der Wind Gehalt,

    welcher jetzt sehr zugig geht

    und auch manch' Baumgeäst bewegt,...


    ...das gibt sich jetzt zur Dunkelheit,

    für manchen noch nachtschlafende Zeit,

    die sich sternenklar mag geben,

    das ist heute gut zu sehen,...


    ...und natürlich überhaupt sehr schön,

    mag man so zum Himmel seh´n,

    reich macht einen die Ansicht der Sterne,

    blickt man in des Dunkels Ferne,...


    ...die sehr geheimnisvoll doch ist,

    und jeder Stern ein Hoffnungslicht,

    das sich in dunkler Ferne mag geben,

    die Sterne wie Perlen im Dunkel aufleben.


    Doch zurück zur Realität,

    der Zeiger jetzt auf Viertel Fünf steht,

    die Nacht wird sich dem Morgen ergeben

    und dann erwacht hier wieder das Leben,...


    ...wie sichtbar dann auch der Donnerstag

    zu dem man starke Bewölkung ansagt,

    aus der es auch noch schneien soll,

    da kommt dann sichtbar der Winter(?),- toll!


    Ein Winter der zu Herbstwerten spricht,

    es bleiben 3 Grad, nicht grad winterlich,

    doch nachts wird es kälter, sei noch gesagt,

    da liegen die Werte bei - 3 Grad.


    Ja, mit -3 Grad lässt sich der Winter gestalten,

    und von dem was man ansagt bleibt die 3 erhalten,

    ob Plus oder Minus, die 3 heute ist's,

    die Zahl die uns zum Wetter anspricht,...


    ...das ist doch schon was, oder etwa nicht?

    Ja und außer der 3, die uns zu heute gegeben,

    soll der Wind mäßig aus Nordwest wehen,

    so das man auch spürbar was von ihm hat

    und es schön luftig ist über den Tag.


    Das war's zum Wetter heute, mal eben,

    mal seh'n wie es wirklich ist zu erleben,

    ansonsten gibt es noch einen Jahrestag,

    den man mit Ehrentag der Pinguine* heute ansagt.


    Und um die Pinguine gebührend zu ehren

    kann man das Wissen um sie erweitern lässt sich belehren,

    vielleicht durch das Internet, dazu im schwarz-weißen Frack,...

    ...und somit: "Guten Morgen und einen schönen Tag!"


    R. Trefflich am 20. Januar 2022



    *Informatives...


    Die Pinguine werden am 20. Januar 2022 mit dem Ehrentag der Pinguine gefeiert. Es handelt sich dabei um einen Tag, an dem das Wissen über Pinguine erweitert werden soll. Dazu können im Internet Informationen zu den Tieren gesucht oder aber klassisch Bücher gelesen werden. Dokumentationen über die flugunfähigen Vögel können auch angesehen werden, um den Tag zu feiern. Wer sich auch optisch anpassen und seine Pinguin-Liebe öffentlich darstellen möchte, kann sich heute auf schwarze und weiße Kleidung in Kombination beschränken. Pinguin-Witze können an diesem Tag außerdem verbreitet werden. Pinguine sind Seevögel, die allerdings im Gegensatz zu anderen Vögeln nicht fliegen können. Sie sind an das Leben im Meer sehr gut angepasst und können auch in extrem kalten Gebieten leben. Allgemein leben sie nur auf der Südhalbkugel der Erde, vor allem in der Antarktika, in Neuseeland, in Teilen Australiens sowie in Teilen Afrikas. Darüber hinaus gibt es nur wenige Orte, an denen Pinguine zu finden sind und dennoch wird der Ehrentag der Pinguine international gefeiert. Die Tiere können rund 25 Jahre alt werden.(Mit Material von kleiner-kalender.de und Wikipedia)



Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!