Posts by Ralf T.

    Das Morgengedicht


    Der Mittwochfrüh um Fünfe ist`s,

    als die Dämmerung sichtbar ist,

    und der Tag sich bereit macht,

    für den belebten Part nach der Nacht.


    Der Morgen ist sehr angenehm,

    leicht frisch, bei 14 Grad, und zu dem

    jetzt noch kein Vogel zu hören ist,...


    ...doch wird das sicher sehr bald sein,

    der Weckgesang, der obendrein

    den neuen Tag akustisch adelt an sich.


    Heute soll es meist Wolken geben,

    und Nachmittags gehen Schauer nieder,

    also es wird dann nass von zeitweisem Regen,

    mal regnets, mal nicht...und das immer wieder.


    Die Höchstwerte liegen bei 21 Grad,

    nachts gehen die Werte dann auf 12 Grad zurück,

    Wind geht auch, wobei der von Südwest anliegt,

    und ferner wird er nur schwach angesagt.


    Das war`s zum Wetter von heute,

    und was man zum Jahrestag sehen sollte:

    der Tag des Champagners ist heute angesagt,...

    ...und somit: "Guten Morgen und einen schönen Tag!"


    R. Trefflich am 4. August 2021



    Mit den besten Grüßen...


    ...von Ralf



    *Informatives...


    Der Tag des Champagners ist am 04. August 2021. Er findet jedes Jahr am selben Tag statt und wurde in den 1990er-Jahren durch Champagnerhersteller initiiert. Wie man auf diesen Feiertag des Champagners anstoßt, sollte klar sein ... Wichtig ist dabei jedoch darauf zu achten, dass der Schaumwein auch wirklich aus dem französischen Weinbaugebiet Champagne kommt. Der Champagner wird dort nach streng festgelegten Regeln angebaut und gekeltert.


    Pro Jahr werden ungefähr 2,5 Millionen Hektoliter Champagner, also gut 330 Millionen Flaschen hergestellt. Aufgrund der langen Gärzeit in der Flasche lagert Schätzungen zufolge das Äquivalent von 1,5 Milliarden Flaschen in den Kellern der Hersteller und Handelshäuser. Der jährliche Umsatz der Branche beträgt etwa 4 Mrd. Euro.


    Der Champagner gilt in vielen Teilen der Welt als das Festlichste aller Getränke. Die im Wein gelöste Kohlensäure entsteht bei einer zweiten Gärung in der Flasche. Champagner genießt den Status einer Appellation d'Origine Contrôlée, auch wenn dies nicht auf dem Etikett vermerkt wird. Die französische Bezeichnung "Champagne" ist markenrechtlich geschützt. Andere Schaumweine müssen nach deutschem Lebensmittelrecht - je nach Herstellung und Herkunftsland - als Sekt bezeichnet werden.


    Für Schaumweine wie Champagner muss die Flasche besondere Bedingungen erfüllen, da sie dem bei der zweiten Gärung entstehenden Druck standhalten muss. Praktisch alle Champagnerflaschen haben im Boden eine konische Vertiefung, die die Druckbeständigkeit der Flasche verbessert. Die einzige Ausnahme mit flachem Boden ist die klare Flasche von Roederer Cristal, deren Boden dafür besonders dick ist. Champagnerflaschen lassen sich mit einem Champagnersäbel öffnen, dieser Vorgang wird auch als Sabrieren bezeichnet.


    (Mit Material von kleiner-kalender.de und Wikipedia)

    Das Spätmorgengedicht


    Sonntag, und ziemlich spät an sich,

    da die Uhr schon von halb Elf spricht,

    doch kann man den Morgen noch erwähnen,...


    ...denn sind wir schon seit Sieben wach,

    haben auch gesehen was der Morgen macht,

    nur zum beschreiben ist erst jetzt Zeit eben.


    Um Sieben war es eigentlich wie jetzt,

    der Himmel bewölkt, ja bedeckt

    und ein paar Vögel hörte man,...


    ...die sind jetzt nicht mehr zu hören,

    jamankann sich nicht ewig daran betören,

    denn sie hören auf, was bleibt...ist die Erinnerung daran.


    Gegen halb Neun wurde es nass,

    geregnet hat es da etwas,

    es wurde mit der Zeit dann mehr,...


    ...doch Viertel Zehn hörte es auf,

    die Luft war frisch, was man auch braucht,

    jetzt gibt sie diese nicht mehr her,...


    ...die Frische, vom Regen, wie gesagt,

    denn da waren es nur auch nur 14 Grad,

    jetzt sind 17 Grad zu sehen.


    Ferner soll es heute bewölkt bleiben,

    die Sonne wird sich wohl nicht zeigen,

    nachmittags gibt's schauerartigen Regen.


    Das Alles gibt es, sei noch gesagt,

    bei Höchstwerten von 21 Grad,

    und die fallen Nachts auf 12 Grad ab.


    Ein Westwind säuselt auch nur nur leicht,

    es ist ein Wetter das zur Erholung dennoch reicht,...

    ...und somit: "Guten Morgen und einen schönen Tag!"


    R. Trefflich am 1. August 2021



    Mit den besten Grüßen...


    ...von Ralf

    In der Tat heißt es VERBANDKASTEN, denn

    ein Verbandskasten wäre derKasten eines Verbandes, Einrichtung etc.


    Kasten-Kuchen 

    Floras, mein Freund,

    du solltest Eines bedenken,

    denn es sei eingeräumt,

    das die, die dem Forum Leben schenken,

    meistens ehemalige Heimkinder sind,

    also fernab deiner ehemals

    beruflichen Position,

    pädagogisch vielleicht wertvoll,

    das bringt dir hier aber keinen Lohn,

    in Sachen Nachhilfe bei Rechtschreibung,

    doch eigentlich besteht hierbei

    ja gar kein Grund,

    ...bei des guten Marf's Begriff...


    Verband(s)-Kasten

    ...der aber auch richtig ist,

    denn wie der gute Duden uns sagt,

    wäre es eine verwandte Art...



    ...und was du zu dem Wort

    anführtest, so in einem fort,...

    In der Tat heißt es VERBANDKASTEN, denn

    ein Verbandskasten wäre derKasten eines Verbandes, Einrichtung etc.

    ...gibt es offensichtlich nicht,

    denn der Wikipedia-Info-Bericht...



    ...spricht da eine klare Sprache,

    da tut freilich was zur Sache,

    doch steht das gar nicht

    zur eigentlichen Debatte

    denn der zweite Wortteil hatte

    zur Weiterführung des Kettenwort,

    stets Vorrang, hier vor Ort,...

    ...das wär grundsätzlich zu sagen,

    als Zweites könntest

    du mal "sorry" sagen,

    das wäre hierbei von Wert,

    schon weil es charakterlich

    damit dich auch ehrt,

    einen Fehler einzugesteh'n,

    wenn man es genau mag seh'n,...

    Verband(s)-Kasten

    ...weil ja, wie schon gesagt,

    der zweite Wortteil

    zur Weiterführung

    doch wichtig ist,...

    ...und der passt bei

    beiden Begriffen an sich,

    womit Marf richtig liegt,

    also kein Grund für eine Kritik...


    ...heiter weiter:


    Abdichtung(s)-Plan


    ;)Plan - Los;)


    ...wäre zu sehen

    doch sehr famos,

    eine Lotterie

    zu gewissen Vorhaben,

    die, wie noch nie,

    zuvor geplant wurden,

    es wird gelost

    dann sozusagen,

    welchen Plan man

    letztlich nimmt,

    was das Planlos

    wohl bestimmt.


    R. Trefflich am 29. Juli 2021

    Das Morgengedicht


    Der Donnerstag ist es und längst nach Acht,

    als Wattewolken am Himmel zieh'n,

    und das schön langsam es ist kein flieh'n,

    das sei sichtbar erstmal angedacht,...


    ...dazu gibt es auch Sonnenschein,

    ein paar Vögel singen ihr Lied,

    ein Wind der sanft in den Bäumen liegt,...

    ...der Morgen könnt' nicht schöner sein.


    Der Himmel soll nahezu wolkenlos werden,

    das wird zum Vormittag angesagt,

    zeitweise wolkig wird's am Nachmittag,

    die Sonne soll uns ganztags beehren.


    Die Temperaturen steigen noch am Tage,

    die Höchstwerte liegen bei 22 Grad,

    zur Nacht werden nur 12 Grad angesagt,

    ein Westwind weht schwach, das zur Wetterlage,...


    ...mehr gibt es dazu nicht zu sagen,

    aber es gibt Infos zum Jahrestagevent,

    das heute den Internationalen Tag des Tigers* nennt,

    und um den zu feiern sollte man sagen,-


    das man dazu erstmal die Infos* lesen mag,

    und sollte man zufällig einen Tiger treffen,

    ist man so freundlich und geht mit ihm essen,...

    ...und somit: "Guten Morgen und einen schönen Tag!"


    R. Trefflich am 29. Juli 2021



    *Informatives...


    Der Internationale Tag des Tigers wird am 29. Juli 2021 begangen. Das Ziel des Tages ist es, ein globales System für den Schutz der natürlichen Lebensräume der Tiger zu fördern und das öffentliche Bewusstsein und die Unterstützung für Tiger zu erhöhen. Der Tiger ist eine in Asien verbreitete Großkatze. Er ist die größte aller lebenden Katzenarten und aufgrund des charakteristischen dunklen Streifenmusters auf goldgelbem bis rotbraunem Grund unverwechselbar. Heute ist er aus großen Teilen seines ehemaligen Verbreitungsgebietes verschwunden und drei Unterarten sind bereits ausgestorben. Die Art wird von der IUCN als "stark gefährdet" eingestuft.


    Es gibt acht bis neun Unterarten, die als Festlandsunterarten und Inselunterarten unterschieden werden. Die größten Unterschiede bestehen zwischen den kleinen, kontrastreichen Sumatratigern und den großen, eher blass gefärbten Sibirischen Tigern, auch als Amurtiger bezeichnet. Männliche Sibirische Tiger dagegen erreichen eine Kopf-Rumpf-Länge von bis zu 280 cm, besitzen einen rund 90 cm langen Schwanz und wiegen etwa 250 kg. Sibirische Tigerweibchen sind mit etwa 150 kg Körpergewicht allerdings deutlich kleiner als die Männchen.


    Damit ist diese Unterart nach dem Eisbären und Braunbären das größte landbewohnende Raubtier. Als typische Unterarten, die im Erscheinungsbild zwischen diesen Extremen stehen, können der indische Bengaltiger und der Indochinesische Tiger gelten. Ursprünglich stellte der heute ausgestorbene Balitiger die kleinste Unterart dar. Tiger sind in aller Regel Einzelgänger, daher kommen Männchen und Weibchen im Normalfall nur kurzzeitig zur Paarung zusammen.


    (Mit Material von kleiner-kalender.de und Wikipedia)


    Das Morgengedicht


    Es ist Sonntag, gegen Neun,

    blauer Himmel und Sonne erfreu'n

    uns, auch der verhaltene Vogelgesang an sich,

    der natürlich sehr schön anzuhören ist,...

    und dennoch eigentlich nicht

    für ein anständiges Vogelkonzert spricht.


    Warum sind nun nicht alle Vögel zugegen(?),

    die sonst morgens immer ihr Konzert geben,

    wahrscheinlich ist es schon zu spät,

    oder die Ruhe verschreckt sie denn es geht,

    ja heute um den Ruhetag,

    auch kann es sein das die Temperatur nicht behagt,

    zum musizieren, denn es sind schon 20 Grad.


    Die Temperaturen werden noch steigen,

    bis 25 Grad werden uns heute tagsüber begleiten,

    das Wetter selbst sommerlich angenehm ist,

    zumindest vormittags, da gibt es an Sonne reichlich,

    am Nachmittag herrscht unbeständiges Schauerwetter,

    aber nachts ist es bei 15 Grad wieder netter,

    und ein leichter Südwestwind ist der luftige Retter.


    Der Sonntag ist also zur Hälfte sehr schön zu sehen,

    aber die weniger schöne Hälfte muss es auch mal geben,

    wenn es diese nicht gäbe wäre der Unterschied nicht,

    egal wie es wird, Erholung ist heute in Sicht,

    und wer weiß ob es überhaupt so kommen mag,

    wie es uns die, oft irrige, Vorschau ansagt,...

    ...und somit: "Guten Morgen und einen schönen Tag!"


    R. Trefflich am 25. Juli 2021

    Das Morgengedicht


    Es ist der Freitag, kurz nach Fünf,

    und der wird jetzt sehr schön bestimmt

    von Vogelgesang am frühen Tag,...


    ...am Himmel leichte Wolkenschwaden,

    die in der Dämmerung nichts Störendes haben,

    und die Temperatur liegt bei 14 Grad.


    Am Vormittag wird es sonnenreich sein,

    also blauer Himmel und Sonnenschein,

    zum Nachmittag werden auch Wolken angesagt,...


    ...zwischen denen zeitweise die Sonne scheint,

    damit womit diese es dennoch gut mit uns meint

    und die Höchstwerte betragen tagsüber 24 Grad.


    Die Tiefstwerte der kommenden Nacht

    werden wieder mit 14 Grad angedacht,

    ein leichter Nordostwind wird noch angesagt.


    Ein schöner Tag, den man im Sinn des Sommers nenne,

    und an dem freut man sich schon aufs Wochenende,...

    ...und somit: "Guten Morgen und einen schönen Tag!"


    R. Trefflich am 23. Juli 2021

    Harald liebt Hanna nach einem Platzregen im Stehen an einer Eiche. Bei jeder Bewegung nickt Hanna zustimmend. Harald ist selig:

    „Es macht dir wohl riesigen Spaß!“

    „Ja, schon“, sagt Hanna, „aber da muß ein Zipfel meines Schals mit hineingeraten sein…“

    Das Morgengedicht


    Es ist Mittwoch, dreiviertel Fünf,

    der Morgen liegt noch in der Dämmerung,

    man lauscht der ersten Vögel Kund,

    die ihr Gesang jetzt schön bestimmt.


    Der Himmel ist gänzlich wolkenlos,

    die Temperatur liegt bei 11 Grad,-

    als angenehme Morgenfrische des beginnenden Tag,

    ein schöner Morgen, er lässt einen nicht los.


    Der Vormittag soll sonnig sein,

    der Himmel bleibt nahezu wolkenlos,

    nachmittags gibt es dünne Wolken bloß,

    aber meisten gibt es Sonnenschein.


    Die Temperaturen klettern am Tage

    bis auf angenehme 22 Grad.

    es wird ein angenehmer Sommertag,

    nicht zu warm, ganz ohne Frage.


    Nachts sinken die Werte auf 13 Grad

    und der Wind säuselt nur leicht Nord,

    soviel zum Wetter, hier vor Ort,...

    ...und somit: "Guten Morgen und einen schönen Tag!"


    R. Trefflich am 21.Juli 2021