Posts by ansteb

    man ist doch immer froh, wenn man jemanden helfen kann.


    hoffe, das damit der grund geklärt ist.


    jetzt kann sich jeder über seinen antrag her machen und ich wünsche viel erfolg,

    den ich dann hier auch gerne lese.


    mfg ansteb

    Rehabilitation bedeutet, dass die Einweisung in ein Jwh oder Spezialkinderheim nicht gesetzlich war. Trifft auch für Gefängnis zu und man demzufolge rehabilitiert wird.


    Das machen die Amtsgerichte in den jeweiligen Bundesländern auf Antrag. ( siehe weiter oben) . Der Antrag kann auch formlos gestellt werden.


    Wenn man rehabilitiert wird werden sämtliche Einträge, die sich auf die Unterbringung beziehen gelöscht.


    Der Rehabilitierte Anspruch auf 306.00€ für jeden Monat den er rechtswidrig eingesperrt war.


    Des weiteren gibt es ab dem Folgemonat nach Antragstellung auf Opferrente oder Opferpension eine Zahlung von z. Z. 330.00€ monatlich. Auch dieser Antrag kann formlos gestellt werden.


    Opferrente also immer mit dem Antrag auf Rehabilitierung stellen.


    Allerdings ist diese Rente Einkommensabhängig. Einfach Opferrente bei Google mal eingeben und sich belesen.


    Hoffe, das ich dir, Jahni, und auch einigen anderen helfen konnte.


    Zur Zeit gehen wohl alle Rehabilitierungen bei den Gerichten problemlos durch.


    Das war vor einiger Zeit noch nicht so. Darum habe ich meine Rehab. erst im Oktober beantragt und habe diese jetzt durch.


    mfG ansteb

    hallo zella,


    klar können wir mal drüber reden. wohnen ja nicht so weit auseinander.


    mach einfach einen vorschlag.


    im anhang habe ich dir schon mal den antrag eingefügt.


    können sich auch alle anderen runterladen die in sachsen wohnen.


    wer nicht aus sachsen ist muss die adresse des bearbeitenden gerichtes ändern.


    mfg ansteb

    Hallo Harald,


    darum habe ich das gemacht.


    natürlich auch wegen der Opferrente. Du musst rehabilitiert sein um die Rente zu bekommen.


    Das mache ich gleich morgen fertig, da ich z.Z. arbeitslos bin.


    mfG ansteb

    3,5 Jahre Bräunsdorf und 1,5 Jahre Jwh Rühn.


    Habe im Oktober 2021 den Antrag auf Rehabilitierung gestellt.


    Muss jetzt noch den Rentenantrag abschicken.


    Hätte bis jetzt keine Rente bekommen, da ich zu viel verdient habe.


    mfg ansteb

    und schwupp ist wieder ruhe hier.


    ein dankeschön nochmal an unseren chefe, der alles so gut vorbereitet hat.


    es war eine gelungene veranstaltung und ich habe mich gefreut, die gesichter und auch die neuen gesichter samt anhang wieder getroffen zu haben.


    ich freue mich schon auf unser nächstes treffen. de muddi war dieses mal nicht so gesprächig. war da eine laus auf der leber??? ist aber nicht schlimm.


    habe manchmal auch solche zeiten, wo ich nur zuhöre und meine ruhe haben will.


    habe mich gefreut, einigen noch bei ihren naviproblemen helfen zu können und hoffe das krumi ohne blitzer nach hause gefunden hat.


    mfg ansteb