Posts by Ralf T.

    Das Morgengedicht


    Es ist Zehn nach Sechs am Freitag

    und etwas frisch bei 10 Grad

    der Tag ist noch im Dämmerlicht

    von Ruhe noch der Morgen spricht.

    Und was es sonst noch gibt zum Tag:


    Heute gibt es strahlenden Sonnenschein,

    der Tag wird also eine Wonne sein,

    mit Höchstwerten von 24 Grad,

    die fallen zur Nacht dann wieder ab,

    bis auf 13 Grad zuweil'n.


    Ein leichter Südostwind streichelt den Tag,

    ein Naturfön ist also wieder angesagt,

    der den Spätsommertag unterstreicht,

    uns hat der Goldene Herbst erreicht,...

    Und dazu: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“


    R. Trefflich am 15. September 2023

    Hein Hansen aus Friesland kommt mit einer 5 im Religionstest nach Hause. Der Vater ist entrüstet und geht am nächsten Tag in die Schule. Er fragt den Religionslehrer nach dem Grund für die 5.

    Lehrer: "Sehen Sie mal, Herr Hansen, ihr Sohn wusste nicht einmal dass Jesus gestorben ist."

    Vater: "Mann, wir wohnen hinterm Deich, ohne Fernseher. Ich wusste nicht mal, dass er krank war!"

    Das böse Schweinchen trifft die gute Fee im Wald:

    “Nun, du kleines Schweinchen, du hast zwei Wünsche frei!”


    “Siehst du diesen Baum? Schlag einen Nagel so fest rein, dass niemand auf dieser Welt ihn herausziehen kann. Niemand!”


    “Gut, erledigt. Weiter!”


    “Ziehe ihn heraus …”

    Das Morgengedicht


    Es ist der Dienstag und halb Sechs,

    an die 15 Grad sind's jetzt,

    der Himmel ist von Wolken frei

    man sieht ein paar Sterne und nebenbei

    ist schöne noch Ruhe angesagt.

    Nun was es sonst noch gibt zum Tag:


    Heute scheint die Sonne

    durch harmlose Wolken in den Tag

    und dieser wird zur Spätsommerwonne

    mit Höchstwerten von 31 Grad,

    doch diese fallen zur Nacht wieder ab,

    dazu werden 17 Grad angesagt.


    Also wird es eine angenehme Nacht geben,

    zu allem soll ein leichter Südwind gehen.

    Soviel zum Wetter hier gesagt.

    Nun zu den Event des Jahrestag:


    Zuerst gibt's da ein Nascher-Fest

    mit dem Tag des Schokoladen-Milchshakes*,

    den man kalorienbeladen begehen kann

    also jeder, den das anspricht,

    der holt sich Gäste und Milchshakes ran,-

    ja, und dann feiert man.


    Dann ist noch der Weltkautschuktag*,

    den man auch ausgiebig feiern kann,

    mit allem was aus Gummi ist

    vielleicht so ein Gummitwist

    oder es ist was anderes mit Gummi angesagt.

    Doch jetzt: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“


    R. Trefflich am 12. September 2023


    Mit den besten Grüßen...


    ...von Ralf


    *Informatives...


    ...gibt`s im Netz, wer's lesen will er googelt jetzt.😉

    Das Morgengedicht


    Es ist Sonntag und um Neun,

    als uns 17 Grad erfreu'n,

    was für Herbst doch sehr warm ist,

    sieht man dazu die Uhrzeit,

    die Sonne, die den Morgen erfreut

    und das Idyll, welches jetzt spricht...


    ...mit Ruhe und mit einer Sicht

    zur Landschaft, die hier nahe ist,-

    doch auch jene, die man fern erblickt,-

    gibt sich jetzt der Ansicht wunderschön

    das alles mag man sonntags gern seh'n,

    wenn's Wetter so Sommergrüße schickt.


    Auch schön soll sich der Tag gestalten

    die strahlende Sonne bleibt uns erhalten,

    die Temperaturen steigen auf 30 Grad.

    Also wird es wieder mal sehr warm

    und zur Nacht kann man erfahr'n,

    fallen die Werte bis auf 13 Grad.


    Aber die Nacht wird schön,

    denn sternenklar ist sie zu seh'n,

    dazu angenehm, wie schon gesagt.

    Es geht ein schwacher Nordwestwind,

    am schönen Ruhetag, der Erholung bringt,...

    ...und dazu: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“


    R. Trefflich am 10. September 2023

    Das Morgengedicht


    Es ist Freitag, kurz nach Sechs,

    und es ist Morgendämmerung,

    was gut passt zum Morgen jetzt,

    hier geht noch die Ruhe um,

    die ja auch was Schönes hat,...

    ...bei angenehmen 15 Grad.


    Ist die Dämmerung vollbracht

    lässt sich der Morgen richtig sehen

    und zum Tag wird angedacht,

    mit viel Sonne wird der sich geben,-

    es wird ein warmer Spätsommertag,...

    ...mit hochsommerlichen 30 Grad.


    Die Nacht wird wieder angenehm,

    wenn die Temperaturen fallen,

    15 Grad wär'n dazu seh'n,

    ein leichter Wind säuselt zu allem

    aus Südost, so übern Tag,...

    ...mehr wird zum Wetter nicht gesagt.


    Nun zu den Jahrestagevent,

    Europäischer Tag der ersten Hilfe* wäre da,

    den man hier als erstes nennt,...

    ...sehr sinnvoll, denn die kann man ja

    im Notfall immer jemanden geben,

    und sie steht ja für das Leben.


    Dann ist noch der Pardon-Tag* zu sehen,

    falls man um Entschuldigung bitten mag,

    könnte man den damit begehen,

    das war', was man zu heute sagt,

    am 8. September, wie das Datum uns sagt.

    Und somit: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“


    R. Trefflich am 08. September 2023


    Mit den besten Grüßen...


    ...von Ralf


    *Informatives...


    Europäischer Tag der Ersten Hilfe findet statt am 08. September 2023. Unter Erster Hilfe versteht man von jedermann durchzuführende Maßnahmen, um menschliches Leben zu retten, bedrohende Gefahren oder Gesundheitsstörungen bis zum Eintreffen professioneller Hilfe abzuwenden oder zu mildern. Dazu gehören insbesondere das Absetzen eines Notrufs, die Absicherung der Unfallstelle und die Betreuung der Verletzten.

    In Deutschland ist jeder Bürger verpflichtet, in Not geratenen oder hilflosen Personen Hilfe zu leisten, wenn es ihm den Umständen nach zuzumuten ist. Nicht zumutbar ist die Hilfeleistung dann, wenn für den Helfer durch die Hilfeleistung eine definierbare Gefahr besteht oder wenn andere wichtige Pflichten vernachlässigt werden, dabei sind jedoch die Rechtsgüter Leben und Gesundheit zu beachten. Hilfe leisten muss er auch dann nicht, wenn die Person die Hilfeleistung verweigert, ablehnt oder wenn eindeutige Zeichen auf den Tod hinweisen.

    Eine Gefahr ist eine Situation oder ein Sachverhalt, der zu einer negativen Auswirkung führen kann. Diese negative Auswirkung einer Gefährdung kann Personen, Sachen, Sachverhalte, Umwelt oder Tiere treffen. Allgemein ist dabei zu unterscheiden zwischen der Gefährdung: Potenzielle Gefahrenquelle bzw. Risiko, der Gefahr: Mögliche Schadwirkung der Gefahrenquelle sowie dem Schaden: Konkrete schädigende Auswirkung der Gefahrenquelle.


    Am 08. September 2023 ist Pardon Tag. Dem Beispiel von Präsident Gerald Ford folgend ist es angebracht am Pardon Tag das Pardon eines anderen Menschen zu erbitten. Pardon ist eine veraltete Form für Entschuldigung, die auch in der französischen und englischen Sprache benutzt wird. Ford verlangte 1974 eine Entschuldigung von seinem Vorgänger Richard Nixon für den Waterloo Skandal. Am Pardon Tag darf sich demnach jeder eingeladen fühlen eine Entschuldigung einzufordern, wenn er es für angebracht hält. Es spielt dabei keine Rolle, ob das beanstandete Vergehen gerade erst passiert ist oder schon länger zurück liegt.

    Umgekehrt ist es aber auch möglich am Pardon Tag selbst eine Pardon, eine Entschuldigung auszusprechen. Abgesehen von sehr ernst gemeinten Entschuldigungen bietet es sich am Pardon Tag auch an auf humorvolle Weise die veraltete Entschuldigungsform noch einmal verstärkt anzuwenden, sich ganz besonders höflich zu zeigen und so viele Pardons wie möglich auszusprechen. Da Menschen oft aneinander vorbei hetzen, sich anrempeln und das nicht weiter kommentieren bieten sich bestimmt einige Möglichkeiten am Pardon Tag kurz.

    (Mit Material von kleiner-kalender.de und Wikipedia)


    *Informatives...


    ...gibt`s im Netz, wer's lesen will er googelt jetzt.😉


    Das Morgengedicht


    Es ist Dienstag, kurz nach halb Sechs,

    noch etwas dunkel ist es jetzt,

    die Dämmerung zwar schon spricht,

    die Früh noch in der Ruhe ist,...


    ...die Temperatur sagt 15 Grad.

    Und was es noch gibt zum Tag:


    Sonnenschein sowie wenige Wolken,

    und die Höchstwerte, die uns erfreuen sollten,...

    liegen heute dann bei 30 Grad,

    für einen warmen Spätsommertag.


    Der Wind geht nur schwach aus Südost,

    in Lufterfrischung also leichte Kost

    und die Nacht gibt sich bei 15 Grad.

    Doch jetzt: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“


    R. Trefflich am 5. September 2023


    Das Morgengedicht


    Es ist Freitag und Viertel Acht,

    der Morgen schön, die Sonne lacht

    auch, ab und an, mal zwischen Wolken,...

    ...ansonsten ist es noch leicht frisch,

    mit 11 Grad aber angenehm an sich,

    zum Herbstanfang, den wir heut' sehen sollten.


    Da(!), ein Rabe meldet sich,

    weil er wohl auch der Meinung ist,

    das heute der Herbst beginnt,

    in der Ferne kräht laut ein Hahn,

    er informiert die Hühner vom Herbstanfang.

    Und was der Tag noch mit sich bringt:


    Am Vormittag gibt es wenig Sonnenschein,

    doch wird zwischen den Wolken schon mal sein,

    ansonsten ist es ziemlich bewölkt.

    Nachmittags ist der Himmel mit Wolken dicht,

    dazu kommt das man von Regenschauern spricht

    und von 18 Grad Höchstwerten wird erzählt.


    Nachts sinken die Werte dann

    bis zu 12 Grad sagt man dazu an,

    der Wind säuselt nur leicht aus Südwest.

    Das soll's zum Wetter gewesen sein.

    Jetzt zu den Jahrestagen zuweil'n

    und was man dazu sagen möcht:


    In Deutschland ist heute Antikriegstag*,

    an dem man sich überlegen mag,

    wie gut es uns hier im Frieden geht,...

    ...und das es den zu erhalten gilt,

    weil er ein glückliches Leben ausfüllt,

    und für ein friedliches Miteinander steht.


    Dann ist noch der Emma-Nutt-Tag* zu sehen,

    Emma Nutt ist die erste Telefonistin gewesen,

    so das man dem Fernsprechverkehr Ehrung zusagt,

    und natürlich seinen gesamten Mitarbeitern auch,

    durch sie nimmt alles seinen geregelten Lauf.


    Und zu heute: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“


    R. Trefflich am 1. September 2023


    Mit den besten Grüßen...


    ...von Ralf


    *Informatives...


    ...gibt`s im Netz, wer's lesen will er googelt jetzt.😉

    Das Morgengedicht


    Wir haben jetzt den Freitagmorgen,

    ja, und eben war es Viertel Sieben,

    ansonsten gibt es grad' keine Sorgen,

    der Genannte mag sich in Schönheit wiegen,...


    ...sie äußert sich in Natürlichkeit

    des Sommers, mit sehr angenehmen 19 Grad,

    sowie die Wahrnehmung der Fauna um diese Zeit.

    Und was es sonst noch gibt zum Tag:


    Heiter bis wolkig soll es vorerst sein,

    mittags auch nass, man spricht von Regen

    aus Südwest her weht der Wind zuweil'n

    und Höchstwerte bis 27 Grad soll es geben.


    Zur Nacht fallen die Werte bis auf 19 Grad,

    also kühlt es ich nur leicht ab,

    mehr gibt es zum heutigen Wetter nicht.

    Mal seh'n was man zum Jahrestag spricht:


    Der Konservendosen-Tag* wird heute begangen,

    die Dose wurde erfunden und patentiert

    vor genau 213 Jahren kann man sagen,

    was uns just zu diesem Event hier führt,...


    ...das man freilich nur feiern kann,

    hat man so eine Konservendose,

    zu ihrer Jahrestagfeier zur Hand,

    ja, dann wird es eine ganz famose...


    ...Party, die man nicht auslassen sollte!

    Und das folgende Jahrestagevent,

    was man auch begehen kann heute,

    sei hier genannt, ganz konsequent,...


    ...mit dem Versöhne-Dich-und-küsse-denjenigen-Tag*,

    also falls irgendwer auf irgendwen sauer ist ,

    weil man sich gestritten hat,

    macht man lieber auf freundlich,...


    ...und gibt einen Freundschaftskuss,

    der die Freundschaft besiegeln mag,

    und zu heute noch als ein Muss:

    "Guten Morgen und einen schönen Tag!“


    R. Trefflich am 25. August 2023


    Mit den besten Grüßen...


    ...von Ralf


    *Informatives...


    ...gibt`s im Netz, wer's lesen will er googelt jetzt.😉

    Eine Frau erzählt ihrer Freundin von ihrem Date: „Erst hatten wir einen tollen Abend und dann ist er mir durch die Lappen gegangen.“

    Das Morgengedicht

    Es ist Freitag Sieben nach Fünf,

    zur Früh kommt langsam das Dämmerlicht

    zu schöner Ruhe, die noch ist,

    wie zu angenehmen 18 Grad

    (es wird noch wärmer übern Tag),...

    ...nun was der noch mit sich bringt:


    Heute scheint bei wolkigem Himmel

    immer wieder die mal Sonne,

    strahlend schön im Wolkengewimmel

    wird der Tag somit zur Wonne,

    die Höchstwerte liegen bei 30 Grad

    und ein leichter Südostwind

    geht säuselnd am Tag.


    Zur Nacht fallen die Werte wieder,

    allerdings nur um 10 Grad,

    somit liegt sie bei 20 Grad,

    was ja auch angenehm ist,

    so beim Schlaf und ruhen der Glieder.

    Das war's erstmal, mehr gibt's nicht...


    ...zum heutigen Wetterhier zu sagen.

    Nun wären die Jahrestagevent,

    die uns der 18.August so nennt,

    hier noch, auf die Husche anzutragen:


    Da gibt's den Tag der Antibabypille*,

    die Pille gibt es nun seit 63 Jahren

    und eigentlich ist nichts dagegen zu sagen,

    man sollte froh sein das es sie gibt

    zumal die Einnahme der Frau obliegt,

    es wäre ihre Antwort und ihr Wille,

    zu Verhütungs - und Nichtmpfängnisfragen.


    Dann gibt's noch den Tag der schlechten Poesie*,

    das heißt "Reimen das dem Leser das Lesen vergeht!",

    vielleicht auch so wie es hier geschrieben steht,

    wobei man sich echt Mühe gegeben hat,

    dieses Event gebührend zu begehen,...

    ...somit: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“


    R. Trefflich am 18. August 2023


    Mit den besten Grüßen...


    ...von Ralf


    *Informatives...


    ...gibt`s im Netz, wer's lesen will er googelt jetzt.😉


    Das Morgengedicht


    Der Donnerstag sagt uns um Sechs,

    das der Himmel bewölkt ist,

    die Temperatur von 11 Grad spricht

    und das ein leichter Wind geht jetzt.


    Es ist ziemlich frisch für die Sommerzeit,

    die Vorschau sagt uns für vormittags Sonne an,

    und am Nachmittag nur ein paar dünne Wolken dann,


    auch das die Temperatur noch bis auf 23 Grad steigt.

    Nachts die Werte dann bis auf 12 Grad fallen

    und ein leichter Wind säuselt heute zu allem,


    aus Nordwest, wie die Vorschau noch sagt.

    So wird der Donnerstag wohl angenehm,

    zumindest vom Wetter, alles Andere wird man seh'n,...

    ...doch erstmal: "Guten Morgen und einen schönen Tag!“


    R. Trefflich am 10. August 2023