Posts by Ralf T.

    Was ist der Unterschied zwischen "erotisch" ...... und "pervers"?


    Erotisch ist, wenn man jemanden mit einer Feder zum Orgasmus bringt.


    Pervers ist,...










    ...wenn das Huhn noch dranhängt!

    Zum Aussuchen:


    Glied - Steife


    ...ja, man ahnt es schon,

    es ist die männliche Erektion,-

    wo der Penis schwillt

    und knüppelhart

    ganz lustgewillt

    dann steht am Start;)


    R. T. 7. April 2020


    oder


    Glied(er) - Schmerzen


    ...dazu sollt´man bemerken:


    Wenn Arme, Beine, Füße tun weh,

    manchmal auch Finger

    oder manch Zeh,...

    ...dafür wär´der Begriff okay ;)


    R. T. 7. April 2020

    Teil - Strecke

    Streck(e) - Bank


    ...wäre dann:

    Ein Gymnastikgerät

    aus dem Mittelalter,

    wo Inquisitoren

    meist sehr heiter,

    die Ketzer haben festgemacht,-

    dann ging es weiter,

    es wurde gedreht, gespannt,

    also alles sehr spannend gemacht,

    bis vielleicht die Glieder barsten,

    man hörte auch die Knochen krachen,

    bis dann der Ketzer, den man gestreckt,

    alles zugab, als Geständnis perfekt...

    ...was ihn erlöste, kann man sagen,

    von seinem irdischen Dasein,

    in Mittelaltertagen8|...:D


    R. T. 7. April 2020



    aber zum aktuellen Wort:


    strecke(n)-posten


    Posten - Kette


    ...ist eine nette

    Anordnung von Soldaten

    alle mit Gewehren,

    die das tun was sie immer taten,

    nach Befehlen und Begehren

    bewachend und bewaffnet stehen,

    und geht einer durch....

    ...könnt nen Schuss losgehen;)


    R. T. 7. April 2020

    Unterwäsche - Teil


    ...wäre erstmal (wie geil)

    ein BH oder ein Damenslip,

    dazu kommen dann noch

    unerotische Unterhosen

    aber dann vielleicht doch

    ansehliche Unterhemden,

    die vielleicht auch

    von Damen sein könnten,

    weil Frau das auch brauch.

    Und mehr wär´nicht zu nennen;)


    R. T. 7. April 2020

    Ein Mann möchte seine Frau umbringen.

    Er geht zur Apotheke und verlangt Zyankali.

    Der Apotheker mustert ihn streng und meint: "Sie wissen aber

    schon, dass ich Ihnen das so ohne Weiteres nicht geben darf?"

    Der Mann öffnet seine Brieftasche, holt ein Foto seiner Gattin heraus und legt es auf die Theke.

    Der Apotheker wirft einen Blick darauf und meint: "Entschuldigung,

    ich wusste ja nicht, dass Sie ein Rezept haben."

    Die U-Bahn ist brechend voll.

    Sagt Robbi zu der neben ihm stehenden Dame: "Da oben links ist ein Haltegriff!"

    Sie: "Danke, ich habe schon einen!"

    Robbi darauf: "Ich weiß, aber ich muß jetzt leider aussteigen."

    Trommel-Wirbel


    ...dazu könnt man sagen nun,

    ein Taktgeräusch zum Wirbelsturm,

    so leicht akustisch untermauert,

    falls der Sturm noch länger dauert,

    da gibt man mal so´n Wirbel statt,-

    wenn man eine Trommel hat...

    ...denn die brauch man wohl dazu

    und hat man sie, dann haut man zu -

    mit den Trommelstöckern glatt,

    einen stürmischen Song man somit hat,

    der dann sehr wohl ohne Pause,

    ob nu im Studio oder zu Hause,

    getrommelt wird das im Akkord,

    dat sagt es letztlich aus, das Wort^^



    R. T. 6. April 2020

    Reise(n) - Katalog


    ...wofür man erwog:


    Ein Verzeichnis

    für Ferienfahrten

    und wenns nicht gleich ist

    kann man auch warten

    und lange blättern, wie lesen,

    denn ist´s mit viele Seiten

    als ein Buch zu sehen

    in dem alles übers Reisen

    geschrieben steht:

    Wann, Wohin und Warum?

    wird dort oft ausgelegt,

    und es wird was geboten,

    was man praktisch auch seh´,

    es ist also ein transportables

    Freizeitaktivitäten-ABC;)


    R. T. 6. April 2020

    Kosten - Pauschale


    ...sodenn als Sinn hier nun gemeint,

    wohl man nicht eine Pausch-Art meint,

    auch eine Schale es nicht gibt,

    in der vielleicht ein "Pau" rumliegt,

    nein eher ist sie anzuseh´n

    wo tiefer Sinn auch mag entsteh´n:

    Wenn es vielleicht mal hat gekracht

    (egal ob am Tag, ob in der Nacht),

    tut es gesetzlich so feststeh´n,

    das für die Kosten, die entsteh´n,

    es eine Pauschale doch sollt´ geben,

    nätürlich beim Geschädigten,

    denn der hat´s bitter nötig denn,

    der Verursacher wohl nicht,

    da man dem ja die Schuld zuspricht;)


    R. T. 6. April 2020