Hainewalde, Haus Carola

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      SKH Hainewalde

      Ich war in diesem Heim von Februar 1962 bis August 1964.
      War auch noch einmal zu besuch da, vor zwei Jahren.
      Meine Erzieherin waren Frau Schulz (genannt Ursel) und Frau Koch, da war auch noch ein Mann der hatte glaub ich den Namen Brüder

      Volkmar
      war auch da von 77- 79. an meinen lehrer kann ich mich nur erinnern, weil er mich bei einem rechtschreibfehler an der tafel mit meinem kopf mehrmels dagegen gestoßen hat. er het mich auch 1000 mal ein wort auf der lehrertoilette nachschreiben lassen und hat dabei sein geschäft gemacht und zigarre geraucht wennich nicht fertig war, als er sein geschäft beendet hatte, gabs eine......
      Ich war von 1971-1972 in diesen Heim. Habe auch schon aus dieser Zeit 5 ehemalige gefunden. Mit einer habe ich sehr guten Kontakt, sie wohnt in Berlin. Den Heimleiter habe ich auch mal besucht, er ist schwer krank.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hooki“ ()

      Hier habe ich auch mal ein paar Bilder von einer guten Freundin nach vielen geschickt Jahren bekommen. Wir hatten uns im Internet wieder gefunden. Ist schon komisch das die Eltern keine Bilder hatten aber im Grunde genommen fremde Menschen.
      Vielleicht erkennt sich da jemand wieder!
      AufBild 6 ist links der Lehrer Herr Becker, er hat sich das Leben genommen, auf Bild 3, 4 und 6 stehe ich in der mitte
      Dateien
      • iris1.jpg

        (148,07 kB, 58 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • iris2.jpg

        (195,32 kB, 79 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Iris3.jpg

        (86,57 kB, 63 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Iris4.jpg

        (182,33 kB, 73 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Iris5.jpg

        (203,02 kB, 91 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Iris6.jpg

        (185,37 kB, 67 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Iris7.jpg

        (173,1 kB, 60 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Iris8.jpg

        (173,8 kB, 66 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Iris9.jpg

        (136,61 kB, 47 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Iris12.jpg

        (174,99 kB, 66 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Hat zufällig noch jemand Bilder aus der Zeit von 1963 bis 1964.
      Erzieher waren da Frau Koch, Frau Schulze (Schwester Uresel immer gerufen) Herr Brüchner oder Brüderer genau kann ich es nicht mehr sagen
      dann gab es noch eine Frau in der Küche man nannte sie nur Waltraut (war schwerhörig und hatte dadurch immer eine sehr laute Stimme die uns Kinder Angst gemacht hat.

      Volkmar
      ... mal für neue User das Thema wieder "hochgeholt" ... in der Hoffnung, sie finden das Thema auf der Suche nach Ehemaligen leichter ...

      Ja, und die Gegend (Hainewalde, Zittauer Gebirge) liegt mir auch etwas am Herzen ... zum einen hatte meine Tante in Hainewalde Verwandtschaft wohnen und besuchte so diesen Ort ab und an ... zum anderen sagt mir dieses kleinste Gebirge Deutschlands auch etwas ...ich mag Berge ... und durfte eine Zeit lang ab und zu schnell mal dorthin fahren ... von Zittau aus ... da saß ich mal mit dem Hosenboden in nen Hörsaal ....(naja ...wir saßen nicht nur ...)..


      :wayne:
      Wer so offen ist wie ich ..der kann doch nicht ganz dicht sein ..egal wie dicht du bist.. Goethe war Dichter ....

      Gibt dir det Leben einen Puff, da weene keene Träne. Lach dir nen Ast und setz dir druff Un baumle mit de Beene.