Kinderheim Groß Börnecke "Lieselotte Herrmann"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      war in diesem heim

      hallo leute aus dem kinderheim in groß-börnecke.war bis 1978 dort untergebracht.es gab gute und schlechte zeiten.die schlechten zeiten waren in der kindheit von der 2.-6.schulklasse.da gab es viele misshandlungen.angefangen von demütigungen,schläge usw.im winter mussten wir die halbe nacht mit schlafzeug und barfuss im schnee stehen nur weil wir nicht geschlafen haben.so ab dem 8.schuljahr wurde es besser.da haben wir uns gewehrt.suche auch noch leute aus meiner klasse zwecks klassentreffen nächstes jahr nach 32 jahren.
      ich suche,ina conradi,carola schulz,carola kricke,regina kulitza,und den rest aus der klasse.hab leider die namen vergessen.
      so das wars.würde mich über eine antwort sehr freuen.

      liebe grüße von ramona
      hHllo,ramona,

      schau mal in meine Galerie, ob Du mich nicht doch kennst.Ich war von 1969-70 da.Frau Rogge kenne ich auch.Und Fräulein Nick.Mit Frau Herzog hatten wir eine tolle Musik-und Tanzgruppe. Du warst da noch klein , vermute ich. Ich war in der 9./10. Klasse da.

      herzlich sommer53blume
      Hallo, Ihr lieben, hier ein paar Bilder:unsere Schule, unser Heim mit dem neu sanierten Anbau, der Eingang mit Heike, oben links waren das Zimmer von Vera und mir ,unten das Foyer, geradeaus war das Heimleiterzimmer.
      Dateien
      • Bild059.jpg

        (57,17 kB, 223 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild063.jpg

        (57,96 kB, 224 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild064.jpg

        (30,43 kB, 241 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild065.jpg

        (59,65 kB, 325 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild066.jpg

        (36,95 kB, 231 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      War auch dort aber später

      Hallo zusammen!!! =)

      Auch ich verbrachte eine kurze Zeit im Heim 84/86. :aua:

      Meine Erzieherin hieß Frau Schöne und die Heimleiterin glaube ich Frau Amtz.

      Ich stell mal nen paar Bilder rein, die ich noch habe. ;)




      Im Essensraum und hinten steht das drauf:



      dann hätte ich noch dieses Bild:



      und da steht das hinten drauf:







      Vielleicht erkennt sich ja jemand oder kennt mich sogar noch! Bis dann!!!

      Heimkind 1968

      Hallo
      sommer53blume ich kenne dich ganz gut wir saßen zusammen am essentisch ganz hinten Ihr beide habt oben gewohnt war desöfteren bei euch

      hab euch beneidet das Ihr eure sachen anziehen konntet und wir die karrierten Kleider und sowas

      ich bin die Sigrid die öfters ab gehauen ist vielleicht kennst du mich kannst mich gerne mal anrufen inzwischen bin ich 58 jahre habe drei Kinder 40 Jahre verheiratet wohne auf der insel rügen würde mich ganz doll freuen Siggi telef 038305 55114

      im Heim von 1973-1982

      Hallo ihr alle die auch fast groß geworden sind in diesem Heim.
      Ich war von 1973-1982 im Heim.Jetzt kommen mir auch einige Erinnerungen wieder hoch.
      Es gab schöne und schlechte Zeiten.Ich bin die Sabine.Frau Emmelmann und Frau Hoffmann
      warn meine Erzieherinnen.Die beiden Ramonas kenne ich noch ganz gut.
      Schreibt mich wer mich noch kennt von alten Zeiten. :chips3d:

      loewenherz1981 schrieb:

      sonne. schrieb:

      Groß Börnecke

      Kinderheim Lieselotte Herrmann
      Holzweg 09
      39435 Groß Börnecke
      Tel.039267-317



      Wenn Du in diesem Heim warst,dann schreibe deine Erinnerungen hier rein.Viel Spass!

      Ich ging in Schneidlingen zur Schule.Ich kann mich noch an Irina Brasche,Inge Brasche,Eveline Kresse,Ramona Röhr,Ramona Schlauske ,Andrea Söllner erinnern,die natürlich noch in Groß-Börnecke wohnt.

      heimzeit ca 1971-1972

      hallo

      ich bin petra,war damals in der mittleren gruppe und nicht zu vergessen auch die kleinste.
      die fotos weckten erinnerungen,über die ich jahre lang meinen kindern gegenüber geschwiegen habe.
      das einzige,was ich aus dieser zeit besitze sind zwei fotos von mitschüler:detlef bergmann und gerd martin.
      wer kann sich daran erinnern???

      würde mich über antwort freuen.
      mfg petra

      antwort an petra

      hallo petra,
      so einige dinge die du schreibst erinnern mich.die dicke erzieherin hieß frau rogge.war echt ein drache.auch mit der blutsbrüderschaft weiß ich noch.es waren da aber mehrere bei.hab auch grade mit ramona,wir sind immer noch beste freundinnen,telefoniert und ihr von dir erzählt.auch sie weiß nicht mehr wer du bist.
      also gingen wir zusammen in der grundschule?ab 6.klasse waren wir in schneidlingen in die schule.da warst du nicht mehr bei uns?oder?wie die lehrerin in der 4.klasse hieß weiß ich nicht mehr.
      aber ist ja auch egal.schreib mal wie es dir jetzt so geht.wo wohnst du?
      hast du noch fotos von damals?lg ramona

      berry schrieb:

      loewenherz1981 schrieb:

      sonne. schrieb:

      Groß Börnecke

      Kinderheim Lieselotte Herrmann
      Holzweg 09
      39435 Groß Börnecke
      Tel.039267-317



      Wenn Du in diesem Heim warst,dann schreibe deine Erinnerungen hier rein.Viel Spass!

      Ich ging in Schneidlingen zur Schule.Ich kann mich noch an Irina Brasche,Inge Brasche,Eveline Kresse,Ramona Röhr,Ramona Schlauske ,Andrea Söllner erinnern,die natürlich noch in Groß-Börnecke wohnt.
      Hallo, auch ich war in diesem Kinderheim kenne Irina Brasche Inge Brasche(war sogar in meiner Gruppe) Andrea Söllner (Richmann) wohnt wie ich in Groß-Börnecke. Schön wäre es wenn sich hierauf jemand melden würde. Ich bin Silvia Hünerbein geb. Adamczak