Kinderheim Montabaur, Dernbach katholisch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kinderheim Montabaur

      Hallo Vera, auch ich war in diesem Kinderheim, habe aber keine Erinnerungen mehr daran, und überhaupt riesige Lücken in der Vergangenheit, die ich schließen möchte. Dein Beitrag ist ja nun schon eine Zeit her, hast Du mittlerweile etwas erfahren??

      LG Kike
      Hallo Kika,


      erst einmal herzlich willkommen hier bei uns. Dein Kinderheim kenne ich nicht direkt, aber ich habe noch diesbezügliche Worte unserer damaligen Stationsschwester im Ohr. Sie hat immer von Montabaur geschwärmt. Diese Stationsschwester gehörte dem Orden der "Armen Dienstmägde Jesu Christi" (ADJC) an. Auch der Begriff "Maria Hilf" sagt mir was. Ich habe dir mal den Link zu dem Orden herausgesucht.

      dernbacher.de/kontakt.html


      Dort solltest du zumindest ansatzweise eine Antwort auf deine Fragen finden.

      LG kliv
      Tapferkeit ist das Vermögen und der überlegte Vorsatz,
      einen starken aber ungerechten Gegner Widerstand zu leisten.
      (Immanuel Kant)

      Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es.
      (Immanuel Kant)

      Weitere 4 Jahre später sage ich dann mal etwas dazu. Das Kinderheim wurde von den Nonnen geschlossen, weil unrentabel. Das war 1993, ist also auch schon wieder 25 Jahre her. Ich war dort von 1979 -1993 inhaftiert. Ich verdanke den Nonnen dass ich einigermaßen im Leben angekommen bin, das war es dann auch schon. Heute kann man dieses Haus unter Aloysia Löwenfels Haus im Internet finden.
      Grüße rudiinc