Moritzburg

      Ich schreibe ja heute Tagebuch ... also, Kalender, da steht jeden Tag etwas drin , also, neben den sportlichen Aktivitäten, wieviel gelaufen, wie lange geschwommen etc.auch so die Tagesaktivitäten (Dachboden ausgebaut, Terassenmauer neu gemauert aktuell) .

      Eigentlich schade, dass man als Kind noch nicht solche Angewohnheiten hatte. Es wäre jetzt doch interessant, mal den Tagesablauf im vom Heim durchzulesen (vielleicht interessantes zu veröffentlichen).
      Durch BE1801 (Peter) weiß ich, dass ich mich in der Schule ziemlich gelangweilt habe und immer Krimis nebenbei gelesen habe. Ab und zu hab ich nee kleine Zusammenstellung von Namen Klassenkameraden gemacht. Leider ist soetwas leider "entschwunden" ....

      :wayne:
      Wer so offen ist wie ich ..der kann doch nicht ganz dicht sein ..egal wie dicht du bist.. Goethe war Dichter ....

      Gibt dir det Leben einen Puff, da weene keene Träne. Lach dir nen Ast und setz dir druff Un baumle mit de Beene.
      Roland, ich stell` mal wieder fest, ich bin ja hier auch nur Zaungast, und darf dir versichern, als Kind selbst damit angefangen zu haben, Tagebuch zu führen. Schon im Heim war das so und nur anhand dieser damals vorhandenen wenigen Notizen, die ich alle paar Tage einst machte, so blieb das meiste haften und wie ich schon vor 11 Jahren im Vorgängerforum schrieb, verschwand das alles später nach div. Umzügen, doch noch vor 11 J. hatte ich das alles so weit im Kopf, um mich daran erinnern zu können, obwohl lange schon nicht mehr physisch vorhanden. Ja, eigentlich schade, aber wiederum würde ich mich wahrscheinlich erschrecken, das alles heute lesen zu müssen, um es anderen zuzumuten.... 8o

      Wenige Zeit aus dem Heim entlassen, ich war dann schon 14, 15 machte noch ein klein wenig weiter damit, doch verlor sich das alles wieder. Ich hörte einfach auf, weil ich es langweilig empfand und sich keine besonderen "Vorkommnisse" zu der zeit ergaben... oder sollte ich meine intimsten Geständnisse... :/

      Ohne Mimi geht der Krimi nichts ins Bett oder war es andersherum?? Nee, also nun mal wirklich. Im Unterricht Krimis lesen? Das fiel mir nicht ein. Ich hatte eh keine und mag sie auch nicht sonderlich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Stern“ ()

      Hallo und herzlich Willkommen im Forum, und besonders unter uns "Moritzburgern".

      Ich war 10 Jahre vor dir in Moritzburg. Aber ich bin sicher, dass , wenn du die Zeit gefunden hast - dich durch die Beiträge hier der Moritzburger durchzulesen, du einige Namen aus deiner Zeit finden wirst.

      Wenn du möchtest, setzt ich dein Geburtstagsdatum mit auf die Liste der Moritzburger ?

      Wünsch dir eine erfolgreiche Suche, angenehmes Beieinander unter uns ..hab Spass mit uns ...

      Roland

      ;)
      Wer so offen ist wie ich ..der kann doch nicht ganz dicht sein ..egal wie dicht du bist.. Goethe war Dichter ....

      Gibt dir det Leben einen Puff, da weene keene Träne. Lach dir nen Ast und setz dir druff Un baumle mit de Beene.
      Geburtstagsliste der "Moritzburger" ... (Stand 05.12.2016 ich habs auch aktueller, nur noch net bearbeitet)

      03.01.1943 "irenaberg" (1959 - 60 in Moritzburg gerwesen)
      05.01.1973 "Mr.Icemann" (1984-87)
      18.01.1960 "BE1801" (1972-75)
      01.02.1951 "gitti"
      05.02.1958 "a aus W" Schuljahr 1966/67 in Moritzburg
      10.02.1970 "Silkesunshine"
      18-02.1963 "Silvias 1048"
      22.03.1975 "Masch1977" "Baghira"
      23.03.1962 "jolina3" , Kerstin (04.04.79-30.01.80)
      04.04.1952 "jette52", "jette4452", Brigitte Dade
      06.04.1958 "ellen" (1971 - 1974)
      06.04.1955 ""Tini060455"
      21.04.1950 "bemiwa) (1963-65)
      25.04.1955 ----, Elfriede Müller, 1972 - 73 in Moritzburg
      01.05.1959 "norbert"
      02.05.1947 "bonny"
      05.05.1960 "July", Moni , von 1973 -75 in Moritzburg
      22.05.1975 "ReGr", Rene Gretschel, 1987 - 91 Moritzburg
      24.05.1957 ----, Martina Sp., 1970 - 72 in Moritzburg
      22.06.1975 "Kröte" 05/89 - 06/90 in Moritzburg
      01.07.1967 "Müllerliese
      07.07.1955 ----, Birgit H. (Hofi) 1971 -73 in Moritzburg
      10.07.1971 "chantal 71" Birgit (Biggi)
      11.07.1972 "angel071972" Annett Kellert
      12.07.1974 "suleyka" Katja (Rudolph ? - war ab 1987 in Hohenleuben - Tip von Rene)
      19.07.1956 ----, Petra L. (Pröfrock) 1971 - 73 in Moritzburg
      24.07.1965 "rex92rex" (um 1980)
      03.08.1959 (nee damalige liebe Freundinn in Moritzburg ....C. S.)
      04.08.1959 "Halavero" - Roland Wolf (Febr. 73 - Aug.75 )
      07.09.1957 "Ulli" , Mai 72 - Juli 74-74
      21.09.1964 "tribun", Hartmut, 1979 - 1980
      12.11.1967 "röschen67", Birgit
      15.11.1950 "Heidi"
      05.12.1960, "hoffi2209seni", Ines Weiser
      12.12.1969 "anna69"
      13.12.1972 "Andreas Dinger"
      30.12.1967 "icke1967" (Ines)

      --.--.---- "SabineSurburg" 1970 - 1972 Haus 8
      --,--,---- "Drea", 11/76 - 7/77 in Moritzburg
      --.--.---- "Mia!, JWH - Gruppe 1969 - 70
      --.--.---- ----, Dagmar Grimm (Berger) 1971 - 73 in Moritzburg

      ..könnt euch natürlich dazusetzen, korrigieren, streichen etc ..
      Wer so offen ist wie ich ..der kann doch nicht ganz dicht sein ..egal wie dicht du bist.. Goethe war Dichter ....

      Gibt dir det Leben einen Puff, da weene keene Träne. Lach dir nen Ast und setz dir druff Un baumle mit de Beene.

      Neu

      ..ich hatte grad eine mail in einem anderen Forum bekommen ...mal schauen ...wen man in diesem forum aus diesem Heim kennt ... und kennen lernen darf ..

      hier mal ein Foto von Moritzburg aus Zeiten noch vor "uns" ...(oder hattest du dieses Foto schon einmal eingestellt, Ulli ?)
      Wer so offen ist wie ich ..der kann doch nicht ganz dicht sein ..egal wie dicht du bist.. Goethe war Dichter ....

      Gibt dir det Leben einen Puff, da weene keene Träne. Lach dir nen Ast und setz dir druff Un baumle mit de Beene.

      Neu

      .. jo, der link funzte leider net ...(Foto von Moritzburg, mit Vietnamesen, im Hintergrund die Schule zu sehen..)
      :sleeping:
      Wer so offen ist wie ich ..der kann doch nicht ganz dicht sein ..egal wie dicht du bist.. Goethe war Dichter ....

      Gibt dir det Leben einen Puff, da weene keene Träne. Lach dir nen Ast und setz dir druff Un baumle mit de Beene.