Eckenhagen St. Josefsh (Reichshof)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Eckenhagen St. Josefsh (Reichshof)

      Eckenhagen St. Josefsh (Reichshof)

      CJG St. Josefshaus

      Blockhausstraße 7

      51580 Reichshof

      Telefon 02265 13 0

      Telefax 02265 13 17

      E-Mail: info(at)cjg-sjh.de

      Pädagogische Leitung: Alois Kampa 02265 13 0

      Kaufmännische Leitung: Achim Tump 02265 13 0





      Auszüge aus der Homepage st-josefshaus-cjg.de/?page_id=4
      Das St. Josefshaus befindet sich im Luftkurort Eckenhagen, einem Ortsteil von Reichshof, im Zentrum des Oberbergischen Kreises.

      Über die BAB 45 ist Eckenhagen mit dem Ruhrgebiet und dem Raum
      Frankfurt sowie über die A 4 mit dem Großraum Köln schnell zu erreichen.
      Das St. Josefshaus bietet differenzierte Betreuungsleistungen an. Aufgegliedert in stationäre, teilstationäre sowie ambulante Formen, bietet die Einrichtung eine breites Spektrum im Bereich der Jugendhilfe.

      Diese Leistungen können jede für sich in Anspruch genommen werden,
      es sind aber auch Kombinationen der verschiedenen Formen möglich.
      Das CJG St. Josefshaus bietet neben der St. Antoniusschule mit Primarstufe und Sekundarstufe 1 ebenso 30 Plätze in einem Berufskolleg
      beide Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Emotionale und soziale
      Entwicklung. Das Berufskolleg wird in Kooperation mit dem Jugendhilfezentrum St. Ansgar betrieben.
      Die therapeutischen Dienste des St. Josefshauses stehen allen
      Kindern und Jugendlichen, die über Jugendhilfe in der Einrichtung
      wohnen oder die Schule besuchen, kostenfrei zur Verfügung.

      Die Schwerpunkte bilden das heilpädagogisches Reiten und
      heilpädagogische Angebote zu denen Kooperations- und Vertrauensspiele,
      Zirkus- oder Theaterprojekte aber auch erlebnispädagogische und
      sportliche Angebote zählen.