Dresden, Kinderheim Radeberger Str. 53

      Hallo bin Neu und noch Ahnungslos

      :S: Hoffe ich bekomm das hin bin noch dazu nicht si fit am PC :rolley: Schade das hier niemand so richtig in meinen Jahrgang dabei ist. Ich war von 83 bis 85 auf der Radeberger Str. ! Also Herr Schubert sagt mir auch noch was. Frau Grossmann und Herr Cola. kennt die noch jemand ? Es ist interessant Eure Einträge zu lesen. Nur mein PC ist twas langsam mit allem :rolley:
      hallo mandy,

      herzlich willkommen!
      schön das du hier ins forum gefunden hast.
      herr cola ist mir kein begriff mehr, die anderen erzieher habe ich vor 4 jahren bei einem treffen wiedermal nach vielen jahren selbst begrüßen dürfen.
      nun hast du leider gerade ein treffen verpasst. wenn alles so bleibt machen wir in 3 jahren wieder eins in dresden.
      ansonsten wünsche ich dir, dass du vllt. doch noch jemanden auch aus deinem zeitraum, findest.

      ciao lutz
      Hallo Mandy,

      möchte dich ersteinmal ganz lieb begrüßen!

      bin erst im August 1983 aus dem Heim raus kann mich leider überhaubt nicht an dich errinnern.
      Aber die Erzieher sagen mir alle was und vieleicht kennst du noch die Simone Gierth?
      Andere Namen fallen mir jetzt im Moment nicht ein.
      Aber wir lesen bestimmt noch von einander!
      Es grüßt dich Keesi

      Heimtreffen Sept. 2013

      am letzten samstag war wiedermal ein treffen in dresden von der radebergerstrasse. es war toll organisiert und ein gelungener abend. alle die da waren, hatten gute laune mitgebracht. man hatte sich viel zu erzählen, haben fotos gemacht, getanzt, gelacht und natürlich gut gegessen. die zeit verging leider viel zu schnell. wir machen diese treffen aller 3 jahre, denn keiner von uns wird jünger, zumal auch ehemalige erzieher der einladung gefolgt sind.
      ich bin schon stolz auf unseren "haufen"!

      Lutz schrieb:

      wir machen diese treffen aller 3 jahre, denn keiner von uns wird jünger, zumal auch ehemalige erzieher der einladung gefolgt sind.
      ich bin schon stolz auf unseren "haufen"!



      Dieses Mal war ich auch wieder dabei. Obwohl ich nicht selber in dem Heim "Radeberger Straße" in Dresden war, aber selber ein Ex-Heimi bin, wurde ich wieder genauso herzlich begrüßt, wie beim letzten Mal.
      Ich fand es sehr schön!!!
      Das Essen war so lecker und reichhaltig, dass man beinahe geplatzt wäre. Schade, dass man satt wird!

      Ach, da fällt mir was ein... Schatz? Dein weißes Hemd kannst Du getrost wieder beim nächsten Mal tragen, es ist wieder porentief rein geworden. :das: :tongue:

      Das nächste Treffen wird direkt von Lutz und einer sehr netten Dame (:O Sorry, ich hab ihren Namen schon wieder vergessen - langsam könnte ich mir den auch Mal merken) geplant. :gamer: Falls sich also hier jemand wieder "verläuft", so kann er sich ruhigen Gewissens auch an Lutz wenden. :hld:


      Lust auf Infos, Kreatives, Kulturelles, dann klick mich
      oder einfach nur entspannt ein paar Spiele
      (derzeit 5162 Spiele) spielen, dann klick hier
      ..schade Lutz ... hätt ich das gewusst, wär ich auch vorbeigekommen ... meine ..dass ihr dort wart, wusste ich .. aber nicht ..dass da auch "NichtRadeburger" gern gesehen sind .... so musst ich mir die Beine aufn Flohmarkt am Käthe-Kollwitz - Ufer verknicken ...

      :verschw:
      Wer so offen ist wie ich ..der kann doch nicht ganz dicht sein ..egal wie dicht du bist.. Goethe war Dichter ....

      Gibt dir det Leben einen Puff, da weene keene Träne. Lach dir nen Ast und setz dir druff Un baumle mit de Beene.

      Radebergerstrasse

      Hallo ihr lieben war auch in diesem Heim
      Von 1974-1976 für mich war es eine bessere zeit als die 6 Jahre bei davor bei Pflegeeltern . Lutz kenn ich wir waren in einer Gruppe bei Herrn Schubert
      Ich wäre gern beim nächsten Heimtreffen dabei . Warum ist das Heimtreffen nie bei mir angekommen ? Ich hoffe euch geht's allen gut . Tschau Simone Eberlein (Landgraf)
      Hallo liebe Simone,
      "Euren Herrn Schubert" konnte ich beim letzten Treffen ein bisschen kennenlernen. Netter Mann, aber in den 70ern ein bisschen stehen geblieben - rein vom Outfit her - doch das ist bekanntlich nebensächlich. :P
      Ich werde Lutz Bescheid geben, dass Du hier angedockt bist. ^^
      LG Mandy =)


      Lust auf Infos, Kreatives, Kulturelles, dann klick mich
      oder einfach nur entspannt ein paar Spiele
      (derzeit 5162 Spiele) spielen, dann klick hier

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mandy“ ()

      Hallo Simone,

      erst einmal herzlich willkommen hier. =)
      Wie ist es dir all die jahre nach deiner heimentlassung ergangen?

      Simone Eberlein schrieb:

      Warum ist das Heimtreffen nie bei mir angekommen ?

      diejenigen, die die heimtreffen bisher organisierten, haben alle mittel und möglichkeiten ausgenutzt, um alle ehemaligen zu finden. leider gab es dann doch einige, die einfach nicht auffindbar waren. katrin krocker hat hier richtige pionierarbeit geleistet.
      leider ist das letzte heimtreffen erst letzten herbst in dresden gewesen. dass nächste ist voraussichtlich in 2 jahren. dieses wird dann von gitti kretschmar und mir organisiert.

      leider muss ich deine erste euphorie etwas bremsen. ich bin der einzigste von der radeberger strasse, der hier aktiv ist. es gibt noch paar die als angemeldete leichen hier herum fliegen. :rolleyes: ;) wenn du lust und etwas zeit hast, kannst du hier eine menge erfahren, lernen, diskutieren, eigene erfahrungen einbringen u.v.m.

      bis denne erstmal.

      lg lutz
      Hallo liebe Mandy hallo lieber Lutz
      Danke für die lieben Zeilen.
      Der Anfang nach der Heim Entlassung war nicht einfach für mich . Hatte ja niemanden auf dieser welt. Bin nach Rennersdorf für 2 Jahre dann ins Internat.
      Hab mich aber ganz gut durchs Leben gewurschtelt . Mir geht's gut wohne auch noch in Dresden Friedrichstadt .
      Lutz wie war der Name von deinem Zimmer Kumpel mit dem du auch in der Klasse warst ? An den kleinen Hempel kann ich mich auch noch erringen . Hast noch mit jemanden Kontakt ? L. G. Simone
      : :dse:
      Dateien
      • image.jpg

        (17,93 kB, 140 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (17,93 kB, 147 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      puhhh, schon eine weile das du geschrieben hast. ich hatte einfach zuviel um die ohren und keine ruhe hier für`s forum, sorry. vllt. schaust du aber doch wiedermal hier rein.
      dieter deinert war sein name. er heißt jetzt anders mit nachname. hat wohl den namen seiner frau angenommen und ist ein nordlicht geworden, spricht auch so.
      habe keinen direkten kontakt zu jemanden außer zu uwe köhler (eddi) genannt, kann aber einige relativ schnell im facebook erreichen.

      bye :thumbsup: