Schönebeck, Kinderheim Haus Martin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo Christel, durch zufall habe ich dieses Forum entdeckt und war erstaunt das das Heim " Haus Martin" heist. Früher ( zu DDR zeiten) hiess es " Martin Schwantes". Ich war von 1979- 1986 da und suche ehemalige Heimkinder die zumeiner zeit da auch wohnten .

      MfG. Axel
      Ich bin auf der Suche nach Ehemaligen, die bis 1990 dort waren!
      Ich kam in die Ahornstr als ich 6 Jahre alt war. Muss Mitte des Jahres 1988 gewesen sein.......bin kurz darauf in Schönebeck eingeschult worden. Ich war mit 3 anderen Jungs im Zimmer, das im 2. Stock lag. Vorm Eingang stehend, links oben...... Einer von den Jungs kam aus Tangerhütte, glaube ich!
      Mir fehlen leider die Namen von damals. Ich kann mich an eine "Ramona" erinnern, die so ca 1988 oder 1989 das Heim verlassen hatte. Wenn ich mich richtig erinnere, weil sie 18 geworden ist. Ihr hab ich damals mein Teddybär, den ich zur Einschulung bekam, geschenkt. Dann erinnere ich mich noch an einen Jungen der keine Eltern mehr hatte und an ein Jungen der ne Brille trug und Mike hieß, glaube ich! Ich kann mich an einen Ausflug erinnern, Ort weiß ich nicht mehr, an dem irgendwann im Mittelalter ein Reiter über ein Schlucht gesprungen ist. Dann erinnere ich mich an einen Turm mit ganz vielen Stufen, den wir damals hoch gekrakselt sind. Sobald mir mehr eingefallen ist, trag ich das nach.
      Würde mich tierisch freuen, jemanden von damals wieder zu finden!
      LG Stephan