Heimkinder in der DDR

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kahuna... wir lange sollen wir dieses Theater mit und um Samuel hier noch ertragen?
      Er beleidigt, unterstellt, difammiert, provoziert und verfälscht durch falsche Copy & Paste die Beiträge der Mitglieder.
      Dieser Mensch bringt täglich neue Unruhe und Unfrieden ins Forum.
      Deine Verwarnung hat er scheinbar nicht zu deuten gewusst, oder absichtlich mißachtet.
      Bei Samuel hilft nur ein Schuss vor den Bug.

      Tu was getan werden muss, Cheffe, auch auf die Äusserung verschiedener Mitglieder hin, dem Samuel hier keine Plattform zu bieten.

      Krumi63



      Bräunsdorf -Treffen 2019
      24. - 26. Mai 2019









      Wenn du so weiter machst nehme ich dir Pferde weg dann haste nichts mehr zum Flüstern gell. Du bist Westdeutscher und nicht aus Ostdeutschland bitte halte dich zurück mit deinen nicht angebrachten Äußerungen weil du hast doch null Ahnung wie es in den Heimen der DDR zu gegangen da haste mal irgendwas gehört und willst hier mit reden. Lass es sein halt dich einfach mal da raus. Das was du erleben musstest ist auch traurig. Du kennst die Geschichte der DDR nur durch die Medien und weil du bei der Demo in Berlin warst genau wie ich. Lass es einfach sein weil ich möchte mehr erfahren wie es in der DDR zugegangen ist und das sind Menschen oder damals Kinder die das Ähnliche erlebt haben wie ich. Und tue mich nicht mit deiner Arroganz dar stellen ich sei ein dummer oder ich lebe in meiner eigenen Welt.
      Was mich nicht umbringt,macht mich stärker.
      Zitat Friedrich Nietsche

      Krumi63 schrieb:

      Kahuna... wir lange sollen wir dieses Theater mit und um Samuel hier noch ertragen?
      Er beleidigt, unterstellt, difammiert, provoziert und verfälscht durch falsche Copy & Paste die Beiträge der Mitglieder.
      Dieser Mensch bringt täglich neue Unruhe und Unfrieden ins Forum.
      Deine Verwarnung hat er scheinbar nicht zu deuten gewusst, oder absichtlich mißachtet.
      Bei Samuel hilft nur ein Schuss vor den Bug.

      Tu was getan werden muss, Cheffe, auch auf die Äusserung verschiedener Mitglieder hin, dem Samuel hier keine Plattform zu bieten.

      Krumi63

      Was du so rüber bringst entspricht der Wahrheit mein Wellen Reiter.
      Was mich nicht umbringt,macht mich stärker.
      Zitat Friedrich Nietsche

      iwo schrieb:

      Ich glaube Samuel hat zu Hause lange Weile und sucht hier im Forum nach Abwechslung und Zeitvertreib.
      Vielleicht gibt es ihm sogar einen Kick, hier andere Mitglieder zu ärgern.
      Samuel Du benimmt Dich wie ein Kind, das noch sehr viel lernen muss.


      Du bist wirklich lieb ehrlich. Ich bin gut umsorgt. Ich hab mein Schatz meine Kinder und meine Katz. Ich lebe nicht auf kosten des Staates. Ihr Mädels wist ja nicht wie ein Mann alles in sich rein fräßen kann Mein Schatz steht mir immer zur Seite wenn es mir nicht gut geht. Ich meine nicht das ich mehr esse so ist das nicht. Ich meine damit da kommt mir die ganze Geschichte was damals war wieder hoch. Ich kann bis heute nicht mit dem Rücken zur Tür schlafen. Ich war auch deswegen in Behandlung die Therapie war Ambulant wist ihr eigentlich wie ich nich geschämt hab das Mädel war so alt wie meine Tochter ich hatte bei meinem Hausarzt gesagt das ich über meine Vergangenheit mit einem Therapeut sprechen möchte dem war nicht gegeben. Dann kommt
      man zu der Dame dann sitzt man da wie ein kleines licht das dir den weg zeigt. Ich hab Geweint und Sie sagt lass deine Tränen laufen das befreit dich Ich war auch am Sternberger See zu Reha Das ist eine Privat Klinik. Dann ging es mir auch Jahre lang gut. Und dann kam durch ein Bild meines Heimes der rück fall. Trotz Frau und Kinder. Dann war ich in Wasserburg in der Klinik Das heist richtig In Salzach Klinikum. Ich war und bin ein Mensch der immer Familien zur Seite gestanden hat wenn es Probleme gab Ich freue mich immer wenn ich der Bäckerei Dallmayr mein Kaffee trinke und sie sagen Fredl magst noch ein Käffchen. Also um meine Person braucht braucht sich keiner den Kopf zerbrechen Geldlich gesehen lebe ich normal
      Was mich nicht umbringt,macht mich stärker.
      Zitat Friedrich Nietsche
      Ich soll dir von meinem Schatz fragen ob du irgendwelche Kontakte brauchst das du nicht im Netz alleine dar stehst. Ihr Frauen seit wie Frankfurter Würstchen. Oder wie ein Fernseher erst gibt ihr ein Gutes Bild ab und wenn das Bild schlechter wird seit ihr auch weg. Au das tut weh gelle Weil mein Schatz kennt die DDR besser wie ich. Sie war in der Tripper Burg Soll ich dir mal ehrlich. Ivo wen du mein Schatz sehen die hat in ihrer Kindheit viel erlebt und ich soll dich fragen ob du in Torgau eine Tucke warst Weil mein Schatz ist der Meinung das du ein Schleimer bist.
      Was mich nicht umbringt,macht mich stärker.
      Zitat Friedrich Nietsche

      zeiMacer schrieb:

      ich stelle mir gerade die Frage... "WER" war Samuel im Jahr 2010/2012? Wer warst Du da mit welchem Nick? Mal ehrlich jetzt.

      Fred meine daten und Einträge sind nich mehr da. Ja so ist das leben. Wo unsere Geburtstag Fee nicht konnte hat sie mich an beschrieben das machen kann. Da kam kein dank nichts Man wurde durch euch behandelt wie ein Fremdkörper.
      Was mich nicht umbringt,macht mich stärker.
      Zitat Friedrich Nietsche

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Samuel“ ()

      Samuel schrieb:

      Ich soll dir von meinem Schatz fragen ob du irgendwelche Kontakte brauchst das du nicht im Netz alleine dar stehst. Ihr Frauen seit wie Frankfurter Würstchen. Oder wie ein Fernseher erst gibt ihr ein Gutes Bild ab und wenn das Bild schlechter wird seit ihr auch weg. Au das tut weh gelle Weil mein Schatz kennt die DDR besser wie ich. Sie war in der Tripper Burg Soll ich dir mal ehrlich. Ivo wen du mein Schatz sehen die hat in ihrer Kindheit viel erlebt und ich soll dich fragen ob du in Torgau eine Tucke warst Weil mein Schatz ist der Meinung das du ein Schleimer bist.


      Tut mir leid, Deinen Knast-, oder Gossengargong kenne ich nicht.
      Den Deines Schatzes auch nicht.
      Hoffentlich redest Du nicht so mit den Kindern, die Dir die ehrenamtliche Arbeit bei der Caritas anvertraut.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „iwo“ ()

      Na dann kneifen Dich mal nicht aus Versehen an empfindlichen Stellen.
      Im Gegensatz zu Dir kennen mich hier sehr viele Mitglieder persönlich und ich habe überhaupt keinen Grund, hier Lügen zu erzählen, weil ich auf mein Leben, mein Berufsleben und alles was ich erreicht habe, mehr als Stolz bin.
      Und nun lass Deine dämlichen Unterstellungen, die Deinem kranken Hirn entspringen.
      Du und Deine Aeusserungen sind eine Schande für alle Heimkinder