ST. Ansgar Happerschoß

      ST. Ansgar Happerschoß

      Bin so von 1964-1966 in ST. Ansgar in Happerschoß gewesen. Nach dem Eingang, das Haus auf der rechten Seite. Könnte Bonifatius geheißen haben. Weiß nicht mehr so recht. Ich meine mich Erinnern zu können, das der Erzieher Prokop geheißen hat. Eine Frau hatten wir auch, aber Name vergessen. Vielleicht war ja jemand in der Zeit auch da. Kann mich nur noch an einen Manfred und Friedhelm erinnern. Gearbeitet haben wir in der Gärtnerei. Wenn der Meister aber weg ging, haben wir nur Blödsinn gemacht.
      Bilder
      • 278219_235335276489795_2093727_o.jpg

        76,11 kB, 462×720, 6 mal angesehen
      • (004).jpg

        301,8 kB, 1.000×1.018, 5 mal angesehen
      • 31681_122617131094944_4426209_n.jpg

        205,62 kB, 1.000×1.509, 5 mal angesehen