Ein Leben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo Lily,
      dann bist Du wohl in Dir angekommen, in Deinem Ich, das sich nicht mehr von der Vergangenheit unterdrücken lässt und dazu gratuliere ich Dir.

      Ich freue mich für Dein Engagement notleidender Menschen und auf Deinen weiteren Weg der friedlichen Wanderung wünsche ich Dir viele schöne Erkenntnisse und genieße weiter Dein Leben.

      Liebe Grüße
      Ich gratuliere Lily dazu auch und meine, es gibt wahrlich nicht jeden Tag eine messianische Auferstehung. Wohl dem, der das kann, in den Fußstapfen Jesu zu wandeln und Gutes zu vollbringen. Der Lily traue ich das zu und schön, wenn sich so ein Leben, so ein Verhalten, auf das persönliche Wohlempfinden, auswirkt.

      Nun soll das aber nicht heißen, dass andere Menschen nun deshalb weniger Wert sein könnten, weil sie nicht der Heiland sind, sie vielleicht eher rationaler an Probleme herangehen, weniger vom Gefühl her und sich schon gar nicht von den Problemen, die andere machen, vereinnahmen oder instrumentalisieren lassen. :whistling:

      Liebe Grüße ebenso
      Axel

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Stern“ ()

      :D
      Es gilt hier erst mal festzustellen, dass ich mich schwer dagegen verwehren würde, der Heiland, oder ein Messias zu sein - denn die werden, bekanntermassen, ermordet.
      Hab nix gegen Sterben, aber es könnte ohne Aggro abgehen, wenn möglich, bitte.

      Das in Eile, Ihr Lieben - später vielleicht mehr.
      Grad gucke ich mal wieder hier herein, da sehe ich, dass Beiträge von mir gelöscht wurden - stört mich eigentlich nicht, nur bin ich jetzt mit meinen Talern im Minus. Das finde ich nicht so toll.......
      Werden Beiträge nach eine bestimmten Zeit immer gelöscht? Oder dann, wenn jemand eine bestimmte Zeit nimmer im Forum war?
      Eine schöne Vorweihnachtszeit uns allen.....
      Hallöchen,
      schön dich wieder zusehen und hoffe , es geht dir gut nach dieser großzügigen Pause.
      Man muss sich um nichts einen Kopf machen,
      die Erde dreht sich weiter, das Leben nimmt seinen Lauf
      und angepieselt zu werden gehört im Net einfach zum Alltag.
      Ich nehme es z.B sehr graziös hin. :]

      Lily de Lil schrieb:

      da kann ich von Dir gut lernen


      Es ist nicht jedermanns Sache dies so hinzunehmen,
      ich habe immer ein kleines Lächeln im Gesicht, wenn es mal anstößig wird.
      Ich bewahre es mir , es ist ein alter Brauch meiner Urgroßmutter,was sie mir mitgegeben hat.

      Sei freundlich zu deinen Feinden, sie haben es nicht verdient mit einer Schelte zur Gegenwähr anzutreten.
      Es hilft. :D