Wer ist Ehemaliges Heimkind Martin MITCHELL ( Boarduser »martini« ) und was bewegt ihn?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sepp schrieb:

      Martini ich habe dich schon mal vor 1oo Seiten oder so was gefragt und vielleicht hast du es überlesen.
      Meine frage war da du jetzt schon seit jahren hier und woanders schreibst wollte ich einfach nurmal wissen hast du eigentlich was erreicht??? Bekommst du eine Renta oder Entschädigung oder was auch immer. Das würde bestimmt einige hier intressieren oder vielleicht kannst du mit deinen Erfolgen anderen BoardUsern Mut machen auf deine Art mit zu kämpfen.
      mit dank im vorraus.

      Das ist meine frage an dich

      kleine bitte nicht kopieren sondern einfach schreiben so und so das habe ich erreicht oder da bin ich dran
      Danke



      Ich schätze, auf eine konkrete Antwort auf deine konkrete Frage kannst du hier lange warten. Darum geht es dem Australier auch gar nicht, dass er vielleicht beratend auf andere wirken könnte. Es geht ihm nur um ihn selbst, und seine eigene Umtriebigkeit. Alles andere existiert für den überhaupt nicht. Bedauerlich, aber wahr...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „markus_889“ ()

      Wer ist Ehemaliges Heimkind Martin MITCHELL ( Boarduser »martini« ) und was bewegt ihn?

      .
      In Bezug auf Beitrag 26 ( oben – auf Seite 1 dieses Threads ) und in Bezug auf Beitrag 35 ( oben – auf Seite 2 dieses Threads ) [ nachträglicher HINWEIS: der Besen wurde seither geschwungen. ]

      Na dann, der Beweis ist auch bei mir erbracht.

      Denn viele sagen von mir, dass ich sehr gut singe – ein sehr guter Sänger bin.

      Und ich kann und tue auch dieses Lied ( protest song ) singen, in Deutsch sowohl wie auch in Englisch:

      DIE GEDANKEN DIE SIND FREI, WER KANN SIE ERRATEN

      THOUGHTS ARE FREE, WHO CAN GUESS THEM

      ( @
      http://en.wikipedia.org/wiki/Die_Gedanken_sind_frei#The_lyrics in English )

      ( @
      http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Gedanken_sind_frei in German )

      Deutsche Liedertexte und Melodien habe ich nie vergessen; die kenne ich alle auswendig ( und ich wußte sie auch noch über Dekaden hinweg als ich ansonsten aber das Deutschsprechen und Deutschschreiben [ ca 1966-2003 ] total vergessen hatte / aus meinem Gedächnis gestrichen hatte ).

      .
      ––––––––––––––––––––
      Eine Verhandlung oder ein Verfahren ohne QUALIFIZIERTEN juristischen Rechtsbeistand, Recht und Gesetz ist wie ein Gebäude ohne Fundament – ein Kartenhaus.

      Heimkinder appellieren an VATER STAAT und MUTTER KIRCHE Sühne zu tun:
      Ein Denkmal in Musik gesetzt

      Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit; sie bedarf ständiger Wachsamkeit.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Martini“ ()