Jugendwerkhof Rödern

      RE: Jugendwerkhof Rödern

      Hey, bin erst 89 für ein halbes Jahr dort gewesen. Leider haben wir uns nicht kennen gelernt. Aber vielleicht kommt dir was bekannt vor. katili
      Dateien
      • Hinteransicht.jpg

        (17,08 kB, 367 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bunker.jpg

        (7,74 kB, 377 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Gruppenraum Gr. 3.jpg

        (9,94 kB, 343 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      ja sicher zumindest die ersten beiden bilder welcher gruppenraum ist das kann nur der von gruppe häsler loitsch oder der von drescher sein ick war bei der häsler
      den bunker kenn ick gut nur komisch das nie der olle kübel zu sehn is hihi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „tinchen“ ()

      Habe noch mehr Bilder. Der Gruppenraum ist vom Gruppe 3 und ich schau noch mal schnell welche bilder ich dir noch schicken kann.
      Dateien
      • Drescher,Simone und Dominika.jpg

        (12,2 kB, 385 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • bild1.2.jpg

        (107,69 kB, 387 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bunker 1.jpg

        (9,54 kB, 331 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bunker 2.jpg

        (9,88 kB, 298 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Flur.jpg

        (10,83 kB, 309 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      die drescher der alte hausdrache hihi zumindest hiess sie bei uns so
      ich war 2006 mal in rödern
      is dat ma wieder komisch hab kontakt zu jemand die war 3 jahre vor meiner zeit drin und wir verstehn uns supi weil irgendwie verbindet es trotzdem
      Dateien
      • roedernzimmer.jpg

        (23,03 kB, 690 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 03-09-05_1025.jpg

        (34,29 kB, 281 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 03-09-05_1031.jpg

        (22,65 kB, 258 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Bei mir waren Erzieher Just glaub ich hieß die komische Frau aber auf den Namen vom Leiter komm ich nicht mehr. Aber auf dem letzten Bild was ich gefunden habe ist Amlang zueshen. Vielleicht kennst du ihn ja. Zu meiner Zeit war er schon nicht mehr da. Ich habe diese Bilder auch nur geschickt bekommen von Katrin Leib vielleicht sagt der Name dir etwas. Die habe ich damals im Vorläufer gefunden, damals hieß es im heim.de
      Dateien
      just kenn ich nich mehr und amlang auch nich aber der leiter hiess kugler der arsch der. sorry. der hat uns wenn wir spätschicht hatten immer geweckt obwohl er das nicht durfte was meinste wie oft der idiot nen latsch an kopp bekommen hat.
      katrin leib sagt mir nich wirklich was aber is allet solange her irgendwie
      meistens erinner ich mich an die leute aus meiner gruppe
      und so kleine begebenheiten als ich da war war ich erstaunt wieviel ich vergessen hatte wann warst du das letzte mal da was ist das jetzt 2006 waren russische aussiedler drin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „tinchen“ ()

      Bei Mir war es ja kurz vor der Wende und da hatten sie dann mehr oder weniger Mutter Kind Heim daraus gemacht. Namen sind bei mir auch schwer, den in einem halben Jahr kann auch keine richtige Freundschaft wachsen. Außerdem bin ich da dann auch abgehauen, war irendwie blöd da. Mehr und lieber erinnere ich mich an das Kinderheim. auch da habe ich jetzt nach 20 Jahren wieder Kontakt zu einigen. Das nur am Rande. Ich habe da noch eine Seite fals du Schulkameraden suchst. Die lassen sich gut bei StayFriends finden, nur ein Tip falls du die Seite noch nicht kennst. So werde mich jetzt auch erstmal um meine Familie kümmern müssen, ist halt nicht ganz so einfach alles unter einen Hut zubringen. 5 Kinder verlangen ihr Recht und das erste Enkel ist auch fast da grins

      JWH Röderhof

      Hallo alle, =)
      ich kenne auch den Roederhof.War von 1971 - ca. 1973 dort.War in der Gruppe 3 und hatte sogar die Kleidernummer 3.
      Kann mich an einiges noch erinnern.Heimleitung war damals eine Frau Krause.Vieleicht gibt es jemand der auch zu meiner Zeit dort war.

      remmi
      Hei Tinchen, zu meiner Zeit war es ( wuerde sagen streng und viele Verbote) aber damit musste man leben.Bin Dezember 1971 nach Roedern gekommen weil kein Heimplatz in der Berliner Ecke frei war.Da hat das Jugendamt mich kurzer hand nach Roedern gebracht.War zu der Zeit Schwanger und habe meine Wochen vor/nach Entbindung im Mutterkindheim verbracht.glaube im Juli 1972 waren meine Wochen um und ich musste zurueck nach Roedern.Ich konnte mich eigentlich nicht beschwehren.Meine Erzieherin ( Name weiss ich nicht mehr genau, glaube Mueller)war ganz nett.Die ist auch mit mir damals die erst Ausstattung kaufen gefahren.War in der Zeit einmal auf Urlaub und im April 1973 bin ich entlassen worden.das soll es gewesen fuers erste.Wenn du noch was wissen willst, frag einfach nach.

      remmi
      als ich 1982 nach rödern kam mussten wir die erste zeit auch noch die sachen mit waschbrett waschen
      die erzieher sagten immer knochenseife ist beste seife meine knöchel waren ständig wundgescheuert
      etwas später gabs dann waschmaschine herr kugler war der leiter gabs zu deiner zeit schon frau drescher den hausdrachen
      hallo,ich bin erst neu auf der seite und hab die Bilder aus Rödern gesehen.Wahnsinn genausso sah es aus.Bin von 1974 -1976 in der Gruppe 3 bei Fr, drescher und Fr.Weiss gewesen.hab auf jugendwerkhof.Treffen.de auch schon zwei von damals gefunden,aber bilder sind nur hier.bin jetzt öfter hier,können wir quasseln :fluester:
      Heute schon mal gelächelt???......
      hallo ich war von 74-76 in Rödern und suche mädel aus der zeit.Bin Täglich auf der seite jugendwerkhof _treffen.de da sind auch aus allen JWH der DDR mädels und jungs.Würde mich aber freuen über regen Austausch mit Euch.Die Bilder von Rödern sind klasse ,hab meine Erzieherin fr, drescher ein alter drachen erkannt. liebe grüße Christine :thumbsup:: :rolleyes:: :webcam: =) =)
      Heute schon mal gelächelt???......