Eigene Diskussionsgruppe für Erfahrungen in Kinderkurheimen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Eigene Diskussionsgruppe für Erfahrungen in Kinderkurheimen

      Hallo, es gibt auf Yahoo eine neue Gruppe, die sich mit Erinnerungen an
      Kinderkurheime befassen soll (alles von sonnigen Ferienwanderungen über
      Essenszwang bis Mißhandlung).



      de.groups.yahoo.com/group/Kinderkurheime/



      Zweck der Gruppe ist es, die eigenen Erfahrungen und Erinnerungen anonym
      öffentlich zu machen. Ich denke, das kann für manche ganz hilfreich
      sein, mit der Erinnerung an diese Zeit besser zurechtzukommen.

      Sollen damit die Heimopfer lächerlich gemacht werden?

      Datenübermittlung an Dritte

      Yahoo! betreibt keinen Datenhandel. Wir übermitteln grundsätzlich keine personenbezogenen Daten unserer Nutzer an Dritte, es sei denn, dies ist erforderlich, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen, Sie uns Ihre Zustimmung zur Übermittlung erteilt haben oder in den folgenden Fällen:

      Wir übermitteln personenbezogene Daten an Erfüllungsgehilfen, die diese für die Abwicklung unserer Dienste unbedingt benötigen und uns gegenüber eine entsprechende Vertraulichkeitsverpflichtung eingegangen sind. Diese Partner nutzen z.B. Ihre personenbezogenen Daten dazu, um in dem von Ihnen gewünschten Umfang die Kommunikation zwischen Ihnen und Yahoo! oder unseren Marketingpartnern abzuwickeln (z.B. das Zusenden eines Newsletters). Diese Erfüllungsgehilfen haben jedoch keine Berechtigung, die Daten unabhängig von dieser Zweckbestimmung weiterzugeben oder zu verwenden.
      Wir müssen auf Anfragen staatlicher Stellen reagieren, die nach Maßgabe der anwendbaren Gesetze von uns ggf. Auskünfte und auch personenbezogene Daten zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Aufgaben (z.B. zum Zwecke der Strafverfolgung) verlangen können. Außerdem behalten wir uns vor, Ihre Daten ggf. nach Maßgabe der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen auch zum Unterbinden von Leistungserschleichungen und sonstigen rechtswidrigen Inanspruchnahmen unserer Dienste an diese oder andere Stellen zu übermitteln.
      Wir übermitteln anonyme Informationen und pseudonyme Nutzungsdaten an Unternehmen der Yahoo! Konzerngruppe weltweit als unseren Erfüllungsgehilfen zu den im vorherigen Abschnitt (Erhebung und Verwendung Ihrer Daten) genannten Zwecken. Beispielsweise sind verschiedene Unternehmen der Yahoo! Konzerngruppe verantwortlich für die Verwendung von Daten, um unseren Nutzern bestimmte Inhalte zu liefern. Mehr Informationen hierzu finden Sie in dem Bereich Datentransfer.
      Yahoo! übermittelt mit Ihrem Einverständnis personenbezogene Daten im Falle einer konzernrechtlichen Übernahme eines Drittunternehmens oder falls Yahoo! selbst von einem Drittunternehmen übernommen wird bzw. mit diesem verschmilzt. In solchen Fällen wird Yahoo! Sie vor der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten informieren und es könnte dann möglicherweise auch eine andere Datenschutzerklärung in Kraft treten.

      Yahoo! zeigt auf der Grundlage pseudonymer Nutzungsdaten und sonstiger anonymer Informationen interessenbasierte Werbung sowie auf der Grundlage von personenbezogenen Daten zielgerichtete Werbung. Yahoo! übermittelt keine personenbezogenen Daten an Werbekunden, wenn Sie als Nutzer auf eine zielgerichtete Anzeige klicken oder sich diese ansehen. Unsere Werbekunden gehen jedoch unter Umständen davon aus, dass Nutzer eines bestimmten Webbrowsers, die eine interessenbasierte Werbung ansehen oder anklicken, die entsprechenden Zielgruppenkriterien erfüllen – z.B. Frauen im Alter von 18-24 aus einer bestimmten Region.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Forelle“ ()

      Berechtig wären sie beim DIGI aber hier seh ich noch nichts minuswürdiges. Gebt doch einfach anderen mal ne Chance. Die müßen sich doch erst zurecht finden.Ich habe in meiner Anfangszeit fast ein Jahr nur gelesen und nicvht geschrieben
      Passt zwar nur bedingt hierher, deshalb auch lediglich als Anmerkung:
      eine positive Bewertung von Beiträgen finde ich persönlich in Ordnung, Minuspunkte hingegen vergebe ich grundsätzlich nicht. Zumeist lasse ich Beiträge, die ich total daneben finde, links liegen, es ist ja schliesslich nur meine eigene Einschätzung, ansonsten frage ich halt nach oder antworte ganz normal.