Bräunsdorf, Martin-Andersen-Nexö

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hal Jana auso,halo hier ist der Sender Bränsdorf Kurze Mitteilung an unsere Freunde vom Großen Haufen.
      Fahrt war wie ein Bilderbuch gelaufen bei 410 Km in 4 ein Viertel stunde , das war für mein Antikes Verhikel eine enorme Leistung. Janna Aus dem Bettgeschmissen, und mit Sehnsucht auf ihr kommen gewartet. Nun schnell noch ein Kaffe getrunken ,und ab in Richtung Bräunsdorf.Laub und Ungeziefer beseitigt, bis auf ein Lebewesen das uns immer bei den Reinigungsmittel Arbeiten störte. Nun auf den Bild werdet ihr den Holowen geist sehen ,Also den Stöhnen Fried.viel zu sehen war da nicht, aber unsere Gute Fee hat sich da ausgezeichnet bewährt. Zurück zur Wiesenmühle ,und noch schnell ein Sonnenuntergang erhascht danach noch ein Weilchen geplaudert ,bei einer Tasse Kaffe , den Essen wilde die Dämlichkeit nicht,
      Oh nein das war verkehrt geschrieben die Dame war gemeint Verzei mir.es war nur ein Druckfehler. Ja Abschied tut immer weh aber si e hat ja noch für andere zuhause zu sorgen ,und ich komme heut Abend alleine durch ,denn einsam bin ich nicht hab noch einige Zeit mit
      Frank mich Unterhalten ,und ihn auch eine kleine Freude mitgebracht.So Freunde will euch nicht lange auf die Folterspannen ,und die 3-4 Bildchen Präsentieren. Wünsche euch alle ein fischt schönes Wochenende. Grus Manfredo ,der Hausgeist von Bräunsdorf.
      Bin schon 90 Minuten am hochladen, und schon 2 mal die anzeige Fehler beim hochladen( zeit Überschreitung )
      Dateien
      • P1130903.JPG

        (671,6 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1130669.JPG

        (473,28 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Richtigstellung :D

      Guten Morgen zum 2.
      Ja, waren schöne Stunden, nur wie immer zu kurz. Aber morgen ist ja auch noch ein Tag.
      Ja, der Hausgeist hat sich vergriffen. Richtiges Bild hänge ich an.
      Wie immer waren auch wieder Fremde da. Manfredo hat der Frau von Peter und vom Heim erzählt und sie fand es gut, das sich darum gekümmert wird und nicht alles einfach in Vergessenheit gerät...

      Ich wünsche Euch was... Und verkrümel mich auf Arbeit...
      Dateien
      Hal Jana auso,halo hier ist der Sender Bränsdorf Kurze Mitteilung an unsere Freunde vom Großen Haufen.
      Fahrt war wie ein Bilderbuch gelaufen bei 410 Km in 4 ein Viertel stunde , das war für mein Antikes Verhikel eine enorme Leistung. Janna Aus dem Bettgeschmissen, und mit Sehnsucht auf ihr kommen gewartet. Nun schnell noch ein Kaffe getrunken ,und ab in Richtung Bräunsdorf.Laub und Ungeziefer beseitigt, bis auf ein Lebewesen das uns immer bei den Reinigungsmittel Arbeiten störte. Nun auf den Bild werdet ihr den Holowen geist sehen ,Also den Stöhnen Fried.viel zu sehen war da nicht, aber unsere Gute Fee hat sich da ausgezeichnet bewährt. Zurück zur Wiesenmühle ,und noch schnell ein Sonnenuntergang erhascht danach noch ein Weilchen geplaudert ,bei einer Tasse Kaffe , den Essen wilde die Dämlichkeit nicht,
      Oh nein das war verkehrt geschrieben die Dame war gemeint Verzei mir.es war nur ein Druckfehler. Ja Abschied tut immer weh aber si e hat ja noch für andere zuhause zu sorgen ,und ich komme heut Abend alleine durch ,denn einsam bin ich nicht hab noch einige Zeit mit
      Frank mich Unterhalten ,und ihn auch eine kleine Freude mitgebracht.So Freunde will euch nicht lange auf die Folterspannen ,und die 3-4 Bildchen Präsentieren. Wünsche euch alle ein fischt schönes Wochenende. Grus Manfredo ,der Hausgeist von Bräunsdorf.
      Dateien
      • P1130897.JPG

        (537,73 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Hal Jana auso,halo hier ist der Sender Bränsdorf Kurze Mitteilung an unsere Freunde vom Großen Haufen.
      Fahrt war wie ein Bilderbuch gelaufen bei 410 Km in 4 ein Viertel stunde , das war für mein Antikes Verhikel eine enorme Leistung. Janna Aus dem Bettgeschmissen, und mit Sehnsucht auf ihr kommen gewartet. Nun schnell noch ein Kaffe getrunken ,und ab in Richtung Bräunsdorf.Laub und Ungeziefer beseitigt, bis auf ein Lebewesen das uns immer bei den Reinigungsmittel Arbeiten störte. Nun auf den Bild werdet ihr den Holowen geist sehen ,Also den Stöhnen Fried.viel zu sehen war da nicht, aber unsere Gute Fee hat sich da ausgezeichnet bewährt. Zurück zur Wiesenmühle ,und noch schnell ein Sonnenuntergang erhascht danach noch ein Weilchen geplaudert ,bei einer Tasse Kaffe , den Essen wilde die Dämlichkeit nicht,
      Oh nein das war verkehrt geschrieben die Dame war gemeint Verzei mir.es war nur ein Druckfehler. Ja Abschied tut immer weh aber si e hat ja noch für andere zuhause zu sorgen ,und ich komme heut Abend alleine durch ,denn einsam bin ich nicht hab noch einige Zeit mit
      Frank mich Unterhalten ,und ihn auch eine kleine Freude mitgebracht.So Freunde will euch nicht lange auf die Folterspannen ,und die 3-4 Bildchen Präsentieren. Wünsche euch alle ein fischt schönes Wochenende. Grus Manfredo ,der Hausgeist von Bräunsdorf.
      Bin schon 90 Minuten am hochladen, und schon 2 mal die anzeige Fehler beim hochladen( zeit Überschreitung )
      Janna da ich noch die Bilder vom letztenmal auf den Chip hab ,kam es vor das ich auf Grund meiner schlechten Sehkraft. da einiges verwechselt habe, zu dem hat das Internet auch zeitweise den Geist aufgegeben so das ich keine weiteren Bilder Schiken konnte hab aber jetzt noch mal probiert ,und es ist wenigsten das richtige angekommen. werde daheim noch mal die Bilder ,die js sich fast gleichen noch mal ins internet setzen. tut mir leid das es nicht so geklappt hat wie ich es wollte. ich schau noch mal ob ich das Bild mit dem Ungeziefer rein bekomme.
      Dateien
      • P1130892.JPG

        (910,56 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Oh hatte die Bilder auf dem Schreitisch gespeichert und verkleinert . Natürlich sind die älteren Bilder auch auf dem Ship gewesen ,und somit auch auf dem Schreibtisch gelandete . Ja mein Freund natürlich konnte ich es mit gutheißen ,wenn ich sone scheiße gebaut hab ,das hat sich nicht auf dich bezogen. Ich denke mal das du es verstehst ja Andy ,ich hatte es auf Ok gedrückt ,aber hab es zurück gemacht ,weil ich ja das falsche Bild gesendet hab . Mein Papi ist zeitweise ohne Internet ,und da dabei alles durch einen der gebracht ich
      So, vom "kleinen Treffen " wieder zu Hause,
      heut vormittag fiel mir noch ein, das man ja Södings
      einladen könnte, hab ich getan und sie kamen kurz vor Ansteb`s
      Abreise und haben sich riesig gefreut, da sie ja im Mai nicht dabei waren.
      Leider mußte Ansteb samt Frau und auch Sonichtso und auch Jenna
      verhältnismäßig früh die Runde verlassen und trotzdem war es schön,
      sich außer der Reihe wieder einmal gesehen zu haben, Essen war wie immer vorzüglich
      und lustig war es ALLEMAL.
      Der Hausgeist wird morgen wieder die Heimreise antreten, wozu ich ihm ne
      gute Fahrt wünsche !!!!

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Peter Heinz“ ()

      Hallo Freunde! mein Antwort von Kleinen Treffen werde ich erst Morgen Präsentiren. Mir ist das Internet zu langsam ,um noch einige Bilder reinzuschreiben bekommen. Eins muß ich sagendes es ein ausgezeichnetes mini Treffen war und alle zufrieden gewesen sind. Auch Bedienung war hervorragend Schnell und Problem los . Nur schade das es ein bisschen zu kurz war. Aber ich möchte mich bei allen bedanken die hier anwesend waren ,und Bedaure ich das andere die noch zweit Wohnen nicht konnten konnten Nun wohl bemerkt ,das es kein offizielles Treffen war ,nein nur ein kleines

      grus Manfredo

      Das war ein schöner Gedanke von dir @peter, auch Fam. Söding über das Zusammenkommen zu informieren. Ich denke sie sind der Einladung gerne gefolgt.
      Wie ich von Jenna schon erfuhr haben sie sich unseren Termin im Mai 2019 auch schon vorgemerkt.
      Nun ist es ja doch eine etwas größere Runde geworden als zunächst angedacht. Schön das Hr. & Fr. Ansteb uns sns auch noch dazu kamen.
      Ich denke die Mannschaft der Wiesenmühle hat's auch gefreut einige ihrer treuen Gäste wiederzusehen, nicht nur des leicht erhöhten Umsatzes wegen.
      Wir werden dort immer sehr gut auf- und angenommen und sie verklären nicht was in und um Bräunsdorf geschah. Auch wenn sie seinerzeit nicht allzuviel davon mitbekamen, das Interesse ist vorhanden, wie sich bei Gesprächen mit Wiesenwirt Frank immer wieder herausstellt.
      Manni, wenn du das noch liest würde ich mich freuen wenn du den Kneipers vor deiner Abfahrt noch liebe Grüße ausrichtest.

      Ich wünsche allen einen schönen Abend, Jenna einen ruhigen Dienst und Manfredo morgen eine schöne Rückreise.

      Euer Fischkopp



      Bräunsdorf -Treffen 2019
      24. - 26. Mai 2019









      Guten Morgen.... Vielen Dank an alle für den schönen Nachmittag! Frau Söding könnte sogar meinen Erinnerungen bissl auf die Sprünge helfen, indem sie mir ein weiteres Puzzleteil schenken konnte. Von den meisten weiß ich , das sie gut nach Hause gekommen sind und dem Hausgeist wünsche ich ne gute, unfallfreie Fahrt! Meld Dich wenn Du da bist Manfred oder lasse zumindest melden. :D

      Habt nen schönen Sonntag... Gute Nacht...
      Haallo Viele Grüé von mir ,binkurz nach 15 Uhr daheim ,ohne schaden angekommen. am meisten hat sich Schwanzwedelnd der Polizeihund Gefreut, und Tochter liegt im Bett und muß sich für die Nachtschicht die sie wider hat noch ein Bisschen ausruhen.Ich habe heut meine Heimfahrt über Plauen ,Hof gemacht und anschlißen über Landstrasse ,was mich ein bisschen aufgehalten hat ,aber doch so manche schöne Gegend gesehen.
      Jetzt werde ich mich erst mal aufs Ohr legen ,und
      mich von den Strapatzen ausruhen . Ja Freunde es Schlaucht ein schon in dem Alter.
      AbeB bereut hab ich es nicht . Frank hatte ich beim letzten mal eine SpezialLampe geschenkt ,und dieses mal auch das passende Laderät gegeben ,hat sich mächtig gefreut vor allen ,da sie mit Magnet Halterung bestückt ist, sagte er das die sie beim reinigen der Turbine schon Bewert hätte .
      Aber ich denke mal das ich morgen soweit bin und noch einege Bilder zur Schaustellen kann. Jetz erst mal in die Flohkiste Grus Manfredo
      Danke Andi, und danke Manni.
      Ich bin nach einem Nachmittags-Kaffee-Ausflug auch wieder gut zu Hause gelandet.
      Ich bin auch noch mal schnell hergekommen um unseren EX-Ösi auch hier ganz herzlich zum Geburtstag zu gratulieren.
      Nun, lieber Frank, bist du ja berechtigt Udo Jürgens Song “ Mit 66 Jahren“ aus voller Kehle mitzusingen.
      Alles Gute für dich, auch hier noch einmal.
      :bday:



      Bräunsdorf -Treffen 2019
      24. - 26. Mai 2019









      nachdem ich ( fast ) den ganzen Tag gefaulenzt hab ( bis auf heut Mittag,
      da sollte am Cemnitz- Center Mittelaltermarkt sein,was sich aber als Flop erwies,
      nun von mir nen schnellen Abendgruß.
      Ne Rückkehr- Meldung abgeben kann ich noch nicht,
      da ich mich weiterhin fern der Heimat befinde !!!!

      Und nun noch nen Geburtstagsgruß an SONICHTSO
      Dateien