Bräunsdorf, Martin-Andersen-Nexö

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Guten Abend...

      Besten Dank als Erstes an den Chef. Prima und fix gelöst und ich denke das da vom Häuptling ne Lösung gefunden wurde mit der alle zufrieden sind. Vielen lieben Dank, Herr Oberhäuptling :D

      Ich war heute zum letzten Mal (zumindest vorerst) ein Schulkind. Hab mein Hospizzertifikat in der Tasche und bin froh über die gute und lehrreiche Zeit die ich da hatte und sicher auch weiterhin haben werde.

      Mal gucken was als nächstes kommt...
      Bei mir kommt morgen erstmal Frühdienst, daher wünsche ich allen nen schönen Abend, ne gute Nacht und einen erholsamen Sonntag... Und nen ruhigen Arbeitstag denen die ran müssen...
      Dateien
      Herzlichste Glückwünsche Jana, und die nötige Kraft für diese schwere, aber auch sehr notwendige Arbeit, welche im Hospiz Alltag ist. Ich ziehe meinen Hut davor, und auch vor dir.
      Du bist wirklich für Gott und die Welt da, ich wünsche dir von Herzen das du nie das Gefühl - nein, nie die Gewißheit verlierst, wie wichtig du und deine Bereitschaft ist um anderen Menschen zu helfen und ihnen zur Seite zur stehen.
      Du bist nicht Mutter Theresa, aber du bist ihr äußerst nahe.
      Danke das es dich gibt, für uns Bräunis und für alle anderen, für die du eigentlich IMMER da bist, um ihnen zu helfen.
      Wir sind stolz dich in unseren Reihen zu haben. !!!
      Hallo Andy ! ich habe gewusst das du das alles schaffst.
      Ich sag ja immer auf dich ist verlaß.
      Natürlich werde ich wie immer Pümktlich in der Wiesenmühle erscheinen, und auf dich warten den Zugang zur Ölmühle werden wir da gemeinsam machen.
      Nun es hat jetzt doch noch ein Glückliches Ende genommen und wir sind dir Dankbar für deine Bemühung.
      Ich sag ja immer Andy du bist nicht mit Geld zugezahlten, also bekommst du für deine Mühe nichts. Aber ein guter Tropfen ist dir vom mir sicher. Gruß vom
      Hausgeist Manfredo

      Neu

      hallo hansa,
      ich denke das krumis lösung die beste ist.
      die karte ist für mich ganz o.k. ordentliche preise für mich.
      geld spielt keine rolle wenn man keins hat.ich habe nicht mal ein portmanaise. habe ich das richtig geschrieben? können ja trotzdem in der wiesenmühle gut essen.
      es geht nur ums schlafen.

      mfg ansteb

      Neu

      Es ist nicht einfach es allen recht zu machen.
      Da muss dann jede/r selber Prioritäten setzen und für sich entscheiden ob sie/er zum Treffen kommt.
      Das die Preise der Wiesenmühle unschlagbar sind ist unbestritten.
      Die Preise der Oelmühle finde ICH im übrigen nicht überzogen...
      geh mal in der Stadt essen, Hansa.
      Spare dir deine Fussballkarte für den Rasenkasperverein der Küste und du kannst eine Woche in der Oelmühle gastieren. :D ;)
      Ich sage es nochmal, ich werde nicht weiter tätig werden was die Unterkunft und die gastronomische Versorgung betrifft.

      Neu

      Nun macht 'mal keine Hektik, wie Krumi ja geschrieben hat ist das Essen ja in der Wiesenmuehle geplant, denke 'mal das der Natschalnik dann für die Rückfahrt zur Ölmühle für sich ne Mitfahrgelegenheit eingeplant hat, ansonsten würde es ihm sicher zu trocken werden...????

      Auch von mir an Jana beste Glückwünsche zum abgeschlossenem Studium

      Für alle die Schnulzen mögen, in der Glotze kommt gleich " Tortentaenzer " (Dirty Dancing)

      Schönen Abend noch und 'nen guten Start in die neue Woche

      Neu

      Wer oder was ist Natschalnik??

      Google hat geholfen.... du kannst ruhig Fischkopp zu mir sagen, Peter. Oder auch Chef, oder Gruppenführer, oder 1. Sekretär des Bräuni Haufens, oder auch Arschgeige oder noch deutlicher...
      Hauptsache ist ---du sprichst deutsch. :thumbup:

      Und was die Rückfahrt betrifft... es ist nur das Mittag in der Wiesenmühle geordert. Eine Mitfahrgelegenheit brauche ich eh schon von Anfang bis Ende des Treffens. Ausgenommen An- und Abreise. Du hast richtig geschlussfolgert. :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Krumi63“ ()

      Neu

      Jenna schrieb:

      Besten Dank als Erstes an den Chef. Prima und fix gelöst und ich denke das da vom Häuptling ne Lösung gefunden wurde mit der alle zufrieden sind. Vielen lieben Dank, Herr Oberhäuptling :D

      Ich war heute zum letzten Mal (zumindest vorerst) ein Schulkind. Hab mein Hospizzertifikat in der Tasche und bin froh über die gute und lehrreiche Zeit die ich da hatte und sicher auch weiterhin haben werde.

      Mal gucken was als nächstes kommt...
      Bei mir kommt morgen erstmal Frühdienst, daher wünsche ich allen nen schönen Abend, ne gute Nacht und einen erholsamen Sonntag... Und nen ruhigen Arbeitstag denen die ran müssen...


      Erstmal freue ich für eures Treffen. Ich persönlich würde auch über ein eventuell Treffen von Kinderheim Leipzig Martin anderson nexö oder JWH Moritzburg freuen um besser mich austauschen zu können.

      Herzlichen Glückwunsch zu deinem Zertifikat.

      Ich hatte heute 5. früh Dienst von 5 und ab Mittwoch Nachtdienst. Ich persönlich bin auch mit Herz und Seele sowie Verstand bei mein Beruf was leider nicht alle verstehen können oder wollen.

      Neu

      Guten Morgen,
      erstmal Danke für die Glückwünsche. Bin ja beim Lesen der Komplimente fast rot geworden. :D Ne, ich freue mich wirklich drüber.

      Was das Treffen angeht bin ich mal ausnahmsweise :D voll auf der Seite des Oberhäuptlingschefs, weil ich weiß wieviel Mühe und Zeit Krumi eingesetzt hat um ne Lösung zu finden. Das was mir beim Lesen der Posts durch den Kopf ging hat Peter schon geschrieben. Es wird wahrscheinlich sowieso so sein das die Ölmühle mehr oder weniger nur die Übernachtungs- und Frühstückslocation sein wird. Alte Bräunis verpflanzt man genauso wenig wie alte Bäume. :D

      Liebster Hausgeist, es wird wahrscheinlich nix nützen wenn Du am Freitag zum gewohnten Termin in der Wiesenmühle bist. Ich denke das die Ölmühle Treffpunkt sein wird. Aber das können wir ja noch besprechen.

      Marietta, das man so einen Beruf nur mit Leib, Seele, Herz und Verstand wirklich gut machen kann verstehen nur die Leute die selbst so arbeiten. Ich freue mich, das Du dazu gehörst.

      Arbeit ruft, schönen Tag Euch.

      Neu

      Freunde von Bräunsdorfer Haufen, muß mich
      ja auch wider melden .
      ​Als erstes Jana von mir ein Glückwunsch zu deiner Erfolgreichen Prüfung. So wie ich dich kenne ,war mir klar das du die Prüfung mit Note 1 abschließen wirst, was ja nun auch geschehen ist. ich selbst wollte schon immer schreiben, aber mir ging es diaganzen Tage bardicht gut, so das ich mich überhaupt nicht konzentrieren konnte ,nur mal kurz ,so das ihr wist das ich noch dahin , aber der allgemeinenn zustand ist momentan nicht der beste. Heut wollte Tochter mit mir zum Arzt aber ich sagte ,das es etwas besser ist ,und wir wollen noch einige Tage warten und sehen wie mir das geht. Meine Beschwerde legt im Bauch Bereich ,und ich denke das ich da ein Magengeschwür habe . Aber Freunde macht euch keine Gedanken um mich ,ich hab schon schlimmere Zeiten erlebt ,und werde das auch überstehen.
      ​Hab gerade mit Walter Telefoniert , na da ist noch alles Bein alten . Walter vermisst sein Gesprächspartner ,der ja jetzt nicht mehr erscheint .
      Ich war ja mit Peter sehr oft bei Walter, und Walter hat mich nie angerufen, aber jetzt da Peter nicht mehr da ist ,ruft Walter alle 2. Tag bei mir an. Ja Freunde daraus sehe ich das er wirklich an Peter gehangen hat, als wenn sein eigener Sohn wäre , und jetzt Zucht er ersetzt ,den ich ihn auch geben möchte. So nun noch kurz mein Wetterbericht , zur Zeit sehr viel Sonne , die mir aber auch gut tut.
      Schnee ,da hatten wir noch keine Aussicht ,na da ist uns wenigsten das schippen erspart geblieben.
      Das mit der Öl Mühle , das werde ich mir noch vorher ansehen, ich denke ja das ich im Frühjahr noch mal an der Gedenkstätte von Peter komme, wenns Gesundheitlich geht und das Wetter zuläßt. wurde ich Ostern mal ein tag mich bemühen . Na ja werde da noch darüber schreiben. Jetzt Wünsch ich euch eine schöne Woche mit Gr. Von Manfredo

      Neu

      Ja Peter wenn es so aussieht mit dem Frühling, dann werde ich auch die Passende Farbe zum schreiben nehmen. Bei uns ist es noch grau ,aber du hast ja von dein Hochsitz die beste Sicht zum Wetter, was ich nicht sagen kann. Hoffe nur das es auch dabei bleibt.
      Habe eine Überweisung für eine tc Untersuchung, und warte auf ein Termin der mir erst Telefonisch zugeteilt wird. Hatte die letzte Zeit sehr oft mit den Bauch Probleme ,und auch Schmerzen . Will aber wider auf Achse gehen so wie das Wetter und die Schmerzen behoben sind.Mit Walter auch gesprochen ,ist bei ihn alles Paleti , und Freundlich schon wenn ich ihn wider Besuche.Sonst gibt es nichts weiter zureichten, außer das mein Schwei... Sohn ein großes Theater macht ,weil meine Tochter an Freitag nach Balingen ,zu ihrer Tochter fährt . obwohl sie am Samstag Abend wider da ist ,hat er ihr angekündigt das er sie rausschmeißt wenn sie wider kommt. Also für mich ist er reif für die Klinik, in ein Gummianzug.,und mal 1 Jahr das er sich richtig austoben kann. Der hat nur geheiratet das er eine Putz
      Frau hat , daheim das Gäste Klo verstopft ,ich hab schon die Kloschüssel abgeschraubt ,aber weiter kam ich nicht ,den die Verstopfung legt bestimmt an ein Bogen ,und eine Spirale habe ich nicht mehr . Früher hatte ich 3 Spiralen in meiner Werkstatt in verschiedene Größen ,da ich ja bei den Leuten bekannt war als Spezialist für Licht ,Gas, Wasser und Scheiße . ja es gab nichts was ich nicht reparieren konnte.Schold ist er selbst ,denn ich habe mein ganzes Werkzeug mein großen Enkel gegeben, und der hat natürlich auch nicht mehr das ganze zeug ,da er ja damit garnicht umgehen kann.
      Nun ich Schreibe ,aber das ist der innerliche Zoooorn den ich auf den Tauge nichts habe seit 2 Uhr daheim ,den Löffel abgeleckt ,und ins Bett. dort bleibt er bis zum Abend ,ungeht dann seine Wege ,meist im Black Inn so eine richtige Weiber kneipe.
      also gut Arzt hoffe das ihr nicht das selbe Problem habt . Wünsch euch noch ein Schönen Tag Gr,. Manfredo

      Neu

      Guten Morgen...
      Hier ist weit und breit noch kein Frühling in Sicht, aber im Vergleich zu letzter Woche weniger Schnee und man hört ab und zu mal nen Vogel zwitschern. Immerhin etwas.

      Manfred, Deine Tochter soll sich nicht in die Suppe spucken lassen von gewissen Personen. Ohne sie wäre er aufgeschmissen. Und Du häng nicht so an den Dingen von früher. Es ist schlimm, wie vieles gelaufen ist, keine Frage. Aber Du kannst es nicht mehr ändern und musst Dich auf die schönen Dinge konzentrieren die Du jetzt hast. Uns zum Beispiel :D Ich hoffe Deine Untersuchung ist bald und Du bekommst eine gute Diagnose, mit der man arbeiten kann.

      Janik hat die Speisekarte der Ölmühle gecheckt und war nicht wirklich zufrieden, weil er da keine Pommes und heiße Schokolade gefunden hat :D :D auch er ist also der Meinung das Speisen und Getränke in der Wiesenmühle eingenommen werden MÜSSEN :D :D

      Ansonsten hab ich mich breitschlagen lassen auch heute arbeiten zu gehen obwohl ich frei gehabt hätte, aber hilft ja nix wenn so viele krank sind. Wird auch wieder besser.

      Habt nen schönen Tag und seid nett zu Euren Mitmenschen...

      Neu

      Grüßt euch Freunde!Ja der Tag ist soweit verstrichen ,noch ein Parr abendliche schöne Stunden ,und danach Bettruhe Ich habe am Freitag Morgen beim Arzt Blutabnahme , den die Blutwerte werden gebraucht , weil ich an 23. 01. ein Kontrastmittel bekomme und anschließend durch die Röhre Gejagt werde .
      Natürlich ist es n nicht so ,sonder ich werde in Scheiben zerlegt ,und anschließen auf den PC Präsentiert.
      ​Ich weis das ich Blödsinn schreibe ,aber ich nehme es wie es kommt ,denn ändern kann ich doch nichts.
      Wichtig ist das mein Bauch mal richtig untersucht wird und entrümpelt ,so das ich auch wiedermal richtige
      Portionen essen kann. hatte schon lange keine Raumlehre
      im Bauch ,weis garnicht mehr wie sich das anfühlt ,immer Druck im Bauchung das Gefällt mir garnicht.
      ​Hoffe das bei Euch alles in Ordnung ist ,vor allen Andreas Freund ,den ich ja sogebne Gesund bei unseren Treffen sehen würde . Es ist wirklich schade das es immer die besten Treffen muss . Auch unser Peter der ja nicht mehr unter uns weilt , man gewesen sein was will ,seine Vergangenheit, das waren die Umstände die da waren ,denn Peter Hatte ein Guter Charakter und auch in jeder Lage Behilflich und Kameradschaftlich .ER bleibt immer in Gedanken bei mir, und Lacht nicht Freunde Jedes mal wenn ich von Peter schreibe kommen mir die Tränen, und ich sehe ihn förmlich vor mir.LG analle vom Hausgeist Manfred,