Bräunsdorf, Martin-Andersen-Nexö

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      hallo unioner,
      schade, daß du bei den letzten treffen nicht mehr dabei warst.
      dich will keiner dumm machen ( meine meinung), und wir, der alte stamm, sind immer wieder froh, wennn wir uns einmal im jahr treffen. komm doch einfach zum nächsten treffen mal mit vorbei, und wir machen einen ungezwungenen schwatz. mir gefällt auch nicht alles, was hier geschrieben wird, aber ich denke, das ich alt genug bin, das zu überlesen. :D .
      mfg ansteb

      Unioner64 schrieb:

      Politik ist hier fehl am Platz


      Hallo alter Freund Unioner

      da ist wohl etwas ganz falsch verstanden worden , von meinem Post.. :/

      ich hatte vor Jenna , Krumi und Dir zu eurer Meinung den Hut gezogen ---

      ich wollte zum Ausdruck bringen das Politik hier nicht hergehört von denen mit heuchlerischem Geschwätz --- Blind der Realität und Merkel- Getreu

      :hutab: =)
      Guten Morgen Gemeinde...also... Unioner... Ich habe Deschawüs vorhergehenden Post auch gelesen, gestutzt und im ersten Moment falsch verstanden. Aber, wer ihn kennt musste ihn irgendwann richtig verstehen. Bei mir war's der Smiley der mich zu guter Letzt auf die richtige Spur gebracht hat. :D Ich glaube nicht, das Dir einer von den Jungs hier was Böses will. Ich persönlich kenne Dich zwar nur hier vom lesen und von dem was die anderen mir über Dich erzählt haben, aber auch da war nichts negatives dabei. Nimm Dir die Worte von Ansteb an, ich glaube er hat das auf den Punkt gebracht was die meisten denken. Achso, eins noch. Aber das ist meine Meinung. Ich weiß, das sich hier fast alle als Freunde sehen. Und für mich bedeutet das, das man sich auch über alltägliche Sachen wie Wetter, Krankheiten oder andere Sachen austauscht. Obwohl ich mit den meisten auch außerhalb des Forums Kontakt habe freue ich mich dann hier auch z.b. von Anjaas Ausbildungsfortschritten zu lesen oder von Manfredos Tagesablauf. Das gehört für mich zu einer Freundschaft dazu. Selbst wenn Peter mal paar Tage keine Bildchen einstellt fehlt mir etwas. Oder wenn Krumi am Wochenende keinen Bericht abgibt das er noch lebt und an die Bräunis denkt. Weil es zeigt, das wir miteinander verbunden bleiben, egal wie wenig Zeit manchmal ist oder wie weit wir auseinander wohnen. Der Punkt der uns alle aber irgendwo verbindet und das alles überhaupt erst möglich gemacht hat ist und bleibt trotzdem Bräunsdorf.

      Das was ansteb kann, nämlich drüber lesen wenn mir was nicht passt, muss ich allerdings noch lernen. Oder vielleicht auch nicht. Da ich ne Frau bin darf ich überall meinen Senf dazu geben. :D :D

      Ich wünsche Euch allen nen schönen Tag...

      Neu

      Ohje, Jenna,
      der Wink mit dem Zaunspfahl ist angekommen :P ,
      wenn ich`s net vergess und Zeit hab werd ich natürlich allergrößte Mühe aufbringen
      damit der Bildernachschub nicht endet
      zum Anderen war ich schon fast schockiert welche Emotionen durch meinen Abschlußbericht mit seinen " Randerscheinungen" hochgekocht sind und ich schließe mich Ansteb an wenn er sagt das man nicht mit Allem einverstanden sein muß und kann, aber ich glaube nicht das man daraus schlußfolgern kann das ich ein NAZI sei, die von Staat und Medien eingeforderte Toleranz endet gerade bei diesen Forderern wenn wir auch unsere Rechte einfordern. Aber dies nur abschließend am Rande !!!!
      War gerade noch meine Milchration holen und nun beginnt das Wochenende
      Dateien

      Neu

      @Samuel, ich stimme Ide vollkommen zu.

      Zumindest ich lege keinen großen Wert darauf dich auch noch im Bräunsdorf-Thread lesen zu müssen. Wenn ich dich finden möchte, gibt es mehr als 1000 andere Seiten in diesem Forum, wo du zu finden wärest, wenn man es wollte.
      Mit Verlaub




      Bräunsdorf -Treffen 2019
      24. - 26. Mai 2019









      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Krumi63“ ()

      Neu

      Guten Morgen....los, raus aus den Betten, Ihr Langschläfer! Wer nachts unterwegs war darf liegen bleiben :D Janik ist auch ganz begeistert, weil ich ihn rausgeschmissen habe und noch begeisterter das er mit mir beim Nepallauf laufen darf :D Drückt die Daumen, das es nicht so warm wird und ich die Runden schaffe, die meine Sponsoren bezahlen wollen, damit die Kasse auch richtig klingelt. Habt nen schönen Sonntag!

      Neu

      Treib Sport,
      oder bleib gesund !!!!

      Wer früher ins Bett geht darf auch länger liegenbleiben !!!!
      Ein Telefon- Schellen raubte mir den wohlverdienten Vormittagsschlaf !!!
      Wie sich herausstellte war es Walter, der sich vom Urlaub zurück meldete,
      dabei hat er dann seine Erlebnisse und Ausflugsziele bekannt gegeben,
      naja danach war ich halt wach...

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Peter Heinz“ ()

      Neu

      Juten Tach Gemeinde ^^

      Nun sind bei mir die ersten 4 Wochen der Weiterbildung um, einen Praktikumsplatz habe ich auch schon für den November.
      Also alles läuft bestens.
      Sonst gibt es nicht viel neues zu berichten.
      Also habe ich gut zu tun und lerne einiges neues was ich sehr interessant und aufschlussreich finde.
      Hoffentlich ist dieser komische Sommer bald mal um, mir ist es einfach immernoch viel zu warm. ich will endlich herbst und Winter und vor allem auch in Berlin endlich mal sowas wie Regen.
      Auf das es allen gut geht
      Eure Anja

      Neu

      Unioner64 schrieb:

      Kann mich mal einer aufklären was mit Samuel ist ? Wenn ich richtig gelesen habe ist er wohl nicht sehr beliebt. Gibt's dafür Gründe ? Oder hab ich da was falsch verstanden ?
      Ansteb, danke für deine Worte.Du hast Recht.Und ja, natürlich würde ich auch wieder gern zum Treffen kommen.

      Hallo Unioner 64 Ich bin auch ein Heimkind. Ich selber kenne Freiberg sehr gut. Woher soll ich wissen das dies ein eigenes Forum ist. Ich selber hab keine Ahnung was so ab geht. Ich selber war auch überrascht. Ich selber bin der Meinung das man die User schon informieren sollte das nur Heimkinder aus Bräunsdorf erwünscht sind. Aber man muss auch mit ein beziehen das nicht alle so denken.
      Was mich nicht umbringt,macht mich stärker.
      Zitat Friedrich Nietsche

      Neu

      Und wieder hat Ferrari einen Sieg in den Sand gesetzt,
      typisch ITALIA,
      nach ersten Erfolgen beginnt man zu schludern,
      die Zeit bis zum Saisonende wird langsam knapp
      wenn man den Titel noch holen will,
      da nutzt auch das praktizierte Fairplay nix,
      man muß einfach genau wie Mercedes Prioritäten setzen
      und nur absolut für Vettel arbeiten..., auch wenn ich das mehr als unfair finde...

      Dateien