Bräunsdorf, Martin-Andersen-Nexö

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neu

      VHallo Janna ! Freutmich das du ohne weitere Probleme daheim angekommen bist. Nun die kleine Vespätung ,das muß man in kaufnehmen.Karin ist auch erst HeutMorgen heimgekommen ,hat sich bleich un dastin gekümmert so das er pünktlich am Schulbus war.Ich selbst hab mich auch noch mal gelegt ,und bis 11 Uhr geschlafen.Ich habe lange darüber nach gedacht, was wäre ,wenn ich nach Müritz in mein Zustand gekommen wäre . Dein Urlaub wre versaut gewesen ,und ich hätte auch nichts davon gehabt. So hattest du doch keine Verantwortung ,und konntes dein Wunsch immer nachgehen . Mir hätte es auch leid getan dich in soeiner Situsation zubringen . Aber Janna ich Freue mich das du das gute alles erleben duftest ,denn so oft kommt man nicht an die See. Ich Glaube das es noch andere Möglichkeiten gibt ,wo wir mal ein parr Stunden uns wider Gemütlich Unterhalten können.Jedenfals ist der Heutige Tag bei dir ausgefüllt ,und das mit viel Arbeit im Haushalt .
      geht wider der altag bei dir los , und da wirst du denken die Arbeit hättest du dir fast mit Manfredo auferlegt. Nein Janna ich bin kein Spielverderber ,und will auch keine die Freude nehmen . Für mich ist es das du gut wider daheim gelandet bist. Was meine Gesundheit angeht ,nun es ist bedeutend besser geworden , natürlich Fahre ich noch kein Auto, da ja laut Arznei auch beschrieben ist das autofahren geeinträchtigen tut. Nun Moegen ist noch ein Tag ,dann kommt der Arzt und wir werden sehen wie es weiter geht . SO, Harald wird bestimmt in Urlaubsein ,sost hätte er ja schon sich bemerkbar gemacht. So Janna mch es gut grus vom Hausgeist Manfredo

      Neu

      Ja Harald Freu mich über deine gesundheit die ich nicht nichtgerade von mir noch nicht sagen kann.
      Trotzdem das meiste hasb ich überstanden , und werde Heut auf dein Wohl ein glas Bier trinken, aber Alkohol frei. Hoffe das ich euch bald mal wider Besuchen kann. Feier mal recht schön mit Viola ,in dein Familienkreis. Und wie schon gesagt halt dein Lappen sauber, denn dein Trapi braucht dich. Grus manfredo

      Neu

      So Freunde jetzt muß ich michdoch mal über Peter Wundern. Peter hat das zu genau genommen ,was da walter gesagt hat. Ich habe da nur richtigstellen wollen , denn Peter ist ja auch nicht auf den Kopf gefallen ,und weis das man innerhalb 5 tage keine 10 kilo abnehmen kann ,zumindest ,da ich ja laufend mein Gesundheits zustand Berichtet habe. Peter Will Walter nicht als Lügner herstellen , und ich will Peter nichts unter stellen ,das ist nicht meine Absicht. Ich bin schon einige Jahre hir im Forum ,und habe steds nur warheiten Erzält ,und zum teil euch das Bezeugenkönnen . nun das es wegen so ein missverständniss kommt ,und des wegen gleich die Flinte ins Kornfeld schmeißt , das kann ich einfach nicht verstehen.Ich habe Peter immer als Aufrechtigen Lustigen Humorvollen Mensch Betrachtet , und auch akzeptiert das er mir weit überlegen ist . Ich hatte in mein Leben keine Schulbildung ,und was noch schlimm ist das ich mit den Ohren bei Euch nicht mithalten kann ,die mir ja schon im Kinderheim Besachädigt wurden.
      Also Peter ich hab dir kein Schreib verbot gegeben ,und ich bin der Meinung , das dies auch kein Grund für deine Streikerei mit den schreiben ist . Also mach dich drann und laß was von dir hören .
      Mein Freunsdschaftlichen Grus Manfredo

      Neu

      Meine Gedanken an Peter!
      Hallo Feunde!
      Nun heut ist hir garnichts los , noch nicht einmal
      ein guten Morgen.Na ja es wird schon wider werden ,denn es sind ja bestimmt noch einige in Urlaub. Mein Gesundheit zustand hat sich wieder etwas gebessert,
      HIch Denkemal das ich in den Nächsten 14 tage wider wohl auf bin, und habe als erstes eine reise in die Wisenmühle vor , da ich mal an die Gegenkstätte von Peter will.Eventuell auch ein kleines Treffen mit Janna ,den die will ja auch zu Gedenkstätte , und das können wir gemeinsam machen. Peter war ein lieber kerl ,und auch hilfsbereich ,ich war auch froh das ich ihn Helfenkonnte, wo er in der No t war . Peter hat sich bei mir Erkenntlich zeigen wollen ,wo bei er mich nach Tripsdrill Eingeladen hat ,und auch zu Weihnachten paar schöne Tage in Prag, wo bei wir auch am Heiligabend seine Mutter in Erzgegirge Besuchten.Es ist wirklich schade das er von uns so Früh gegangen ist , Ich Denke sehr oft an die Zeiten wo ich ihn Besuchte ,und wir dann durchs Schwabenland gefahren sind . Ich habe auch Peter viele s gezeigt ,wo ich eins als Junggeselle gewohnt und gearbeitet habe . Nun ist alles vor bei möge Peter in Frieden Ruhen. Gruß von Manfredo

      Neu

      Uhhhh... Machtwort von HANSA ... hihi... :D Ist aber richtig so. Zanken ist doof.

      Tja, Manfredo. Ob Du in 14 Tagen wiederhergestellt sein wirst, hast nur Du alleine in der Hand. Mal Ruhe geben und nicht immer Hummeln im Hintern haben, sowie das alte Sprichwort beherzigen das Essen und TRINKEN Leib und Seele zusammenhält wäre mit Sicherheit kein Fehler....

      Woran merkt man das der Urlaub vorbei ist? Man hört keine Möwen mehr zwitschern :D sondern alles mögliche anderes fliegendes Personal sowie die Hühner vom Nachbarn. Und man hat immer was zu tun. Arbeiten gehen zum Beispiel! Und das mache ich jetzt.
      Schönen Tag noch!

      Neu

      Hallo mein lieber Manfredo....schön das Du unseren Peter nicht vergessen und den einen oder anderen schönen Gedanken mit ins hier und jetzt genommen hast. Mit Sicherheit kannte Peter keiner wie Du... er war schon ein sehr liebenswürdiger Mensch.
      Und in Deinem Herzen/unser aller….bleibt er einfach der Peter welcher er gewesen. Und immer schön daran denken….Gesundheit steht vor „ALLEM“ anderen.

      Neu

      das Freutmich das da immer wider etwas in Forum geschrieben wird. ich habe gerade meine letzte Antibiotika genommen , ob das aber reicht, das wird morgen der Arzt Entscheiden. Auf jedenfals geht es mir besser, und auch mit dem essen ist es besser geworden , hab wider richtig Appetit.
      Uwa auch über deine Zeilen hab ich mich sehr gefreut und Hoffe das es euch beiden gut geht ,natürlich dein Bello auch.
      Jenna das du kein Urlaub mehr hast ,das wirst du bestimmt in den Beinen merken ,denn in soein Plegeheim gibt es viel zulaufen , und am ende spührt man wirklich die Beine. Ja Janna ich kenne es von meiner Tochter,den die hat wirklich Probleme mit den Beinen ,aber Krank machen will sie nicht ,denn daheim hätte sie überhaupt keine Ruhe,so lange ihr Mann daheim ist ,also geht sie lieber auf Arbeit.
      Weiterhin stelle ich fest das unser Ansteb wirklich auf große Tour ist, sonst hätte er sich bestimmt mal im Forum gemeldet. Anja gGlaube ich hat bestimmt mit ihrer Bestätigung zur Ausbildung zutun ,aber die wird sich auch wider melden
      So Freunde ,jetz nachrichten schauen und spüter noch mal ins internet