Bräunsdorf, Martin-Andersen-Nexö

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      manfredo schrieb:

      es wird doch irgendwo eine Wirtschaft geben ,wo man auch kleinere Portionen bekommen kann

      Wenn nicht, dann lass dir doch den Rest einpacken und nehm es mit. Für den Polizeihund. Vielleicht lässt er dann deine Puschen in Ruhe, wenn er die Schnauze voll hat. :D :tierlieb:

      Jenna schrieb:

      Auch wenn ich derzeit kaum zum Schreiben komme, behalte ich Euch im Auge.

      dor kümmt se wedder doerch, de Erzieherin... :tongue: :flucht:

      Manni, wende dich bezüglich deiner Krankenhaus-Abrechnung an deine Krankenkasse oder den Medizinischen Dienst der Krankenkassen.
      Die sind in letzter Zeit sehr hellhörig auf solche Sachen und werden wahrscheinlich prüfen ob diese Kosten gerechtfertigt sind.
      Immer daran denken; Krankenkassen werden von deren Mitgliedern finanziert, und durch solche Mißstände -vorausgesetzt es ist einer- steigen die Krankenkassenbeiträge, die jeder zu zahlen hat.

      So das war mein Wort zum Sonntach. Achnee, nich ganz --- paar liebe Grüße lasse ich auch noch hier.
      ;) =)



      Bräunsdorf -Treffen 2019
      24. - 26. Mai 2019









      Heut hat der Manni den Weg gefunden
      und wir haben gemeinsam die Formel 1 angeschaut.
      Zu Essen gab es aus dem Asia- Bistro Bratnudeln mit Honkong- Ente ( war schon bestellt und bezahlt als er hier eintraf ).
      Hatte 2 Portionen geholt wobei 1 gereicht hätte,
      die 2. hab ich dem Hausgeist mitgegeben so das er für die halbe kommende Woche versorgt ist
      und sein Ar... mit Ohren kein zusätzliches Kostgeld einfordern kann

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Peter Heinz“ ()

      Hatte ja bereits vor unserem Treffen davon geschrieben das es da ein Foto gibt,
      welches im Jahr 1966 im Jugendweih- Buch
      WELTALL ERDE MENSCH ( und nur in dieser Ausgabe )
      veröffentlicht war auf dem der Erzieher HANDRICH zu sehen ist.
      Nach langer Sucherei hab ich das Buch nun bekommen und stelle hier das Foto ein.
      Leider ist die Bildqualität nicht die Beste und auch nur bei näherer Betrachtung
      erkennt man Handrich ganz rechts beim Volleyballspiel.
      Aufgenommen wurde es vor der Jugendherberge " Ilja Ehrenburg " im Mortelgrund bei Sayda.
      In selbiger Unterkunft war meine damalige Gruppe ( ich glaube ) 1 Woche lang 1965,
      daher wurde ich bei der Buchbetrachtung einst darauf aufmerksam

      Dateien
      • Mortelgrund.jpg

        (549,14 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Peter Heinz“ ()

      Bin gerade dabei ,die Thai Nudeln zu verzerhren ,aber von der Menge ,kann ich 3 Tage essen . Hab garnicht gedacht das die Nudeln mit EntenBraten su gut schmecken .
      Ja bei mir ist alles rückwerts gelaufen ,habe Peter als enschädigung von Gestrigen Tag ,die MittagsMalzeit versprochen , aber Peter hat mir zur Strafe für der Gestrigen Tag ,das Essen Bestellt und bezahlt.Aber Trotzdem hatten wir ein sehr schönen Nachmittag ,und es wurde auch viel aus alterZeit erzählt ,und mit Bilder Dokumentiert.Auch wurde schon über Weihnachten gesprochen ,uum die Bestellung bei Zeiten zu machen.
      Jana ,du wirst ja gelesen hsaben ,das ich meine OP absage Morgen wird Karin dort anrufen ,zur Zeit sehe ich bedeutend besser als vor 14 Tage. Ja wenn das so bleibt ,werde ich noch Hellseher ,und kann unser Jährliches Treffen voraus sagen.
      8o So Freunde Euch alles gute für
      der Morgigen Tag Vermeidet den Streß und denkr an Eurer Herz. Gr Manne

      ich muß mich doch noch mal melden bevor ich ins Bett gehe.war heut von 10 Uhr an ,bis 16 uhr unterwegs ,aber ziellos gefahren. ab 16,20 uhr hab ich im Fernseh ,texas rancher geschaut, und bin anschlißen noch mal mit dem auto richtung vogelsberg ,und hab ein freund ,Mus das aber kleinschreiben, den sodicke freundschaft ist das nun auch nicht. Aber egal nach den seine freundin Mariane gestorben ist ,ist der auch allein, und so besuche ich ihn öfters und morgen habe ich ihn zum essen eingeladen.bin seit 21 uhr wider daheim,undhabe erst mal mich noch mal an meine thainudeln gemacht ,und es ist trotzdem noch soviel das es für morgen lsngt . nun im gefrierschrank hoffe ich das die nudeln nicht kaput gehen ,wäre schadedarum.
      Tochter wie immer hat nachtschicht ,und wird morgen früh ,bis auf dem nachmittag schlafen. zur Zeit ist mein Enkel noch in mein Zimmer,nun schlafen, oh nein der hat ja ferien ,und das nutzt er auch aus. so freunde das war mein Tages ablauf
      und euch wünsche ich eine recht gute Nacht.
      gr. vom Hausgeist Manfredo
      Guten Morgen !!!!!!!!!!!!!!!!!
      Wie ihr seht habe ich gut geschlafen.
      Endlich mal ein bisschen Abkühlung ,da macht das autofahren wider Spaß.
      Es is leicht möglich das ich dem nächst wider in die Wiesenmühle fahre . jana wann sind bei euch die Schulferien, da könnte nan sich doch wider mal ein kleines Treffen machen. glaub mir das es beim Treffen das letzte mal wirklich schön war ,und ich habe mich dabei richtig Wohlgefühlt gesundheitlich und auchinnerlich ,kein Streß und mit den Gedanken die welterobern. Nun ganz soweit langt das nichtmehr ,aber solange ich es kann ,werde ich noch einige Gegende in Deutschland Besuchen.
      auch bei Peter ,das war für mich einganz Schöner und Frieddlicher Tag,den ich gerne wider holen möchte. Nun aber nach dem ich meine OP abgesagt hab ,noch mal eine neue Brille machen lasse, mit der ich weit bessersehen kann als die jetzige.
      Ich hoffe das ich den Sommer noch richtig Genießen kann. Euch Freunde wünsch ich gerade das selbe ,auch das ihr den Sommer noch gut nutzen tut.
      gr., Manfredo
      Guten Morgen an Alle !!!!
      Am beständigsten ist das Unbeständige
      und so ist das auch bei unserem Hausgeist,
      wenn auch die Hintergründe seines unbändigem Reisedranges
      nicht immer die Normalsten sein mögen, doch wenn man neben solch einem Tyrannen leben muß
      würde auch ich das Herumstromern vorziehen.
      Das Wetter hat auch ein Wenig Einsehen mit uns Alten, grauer Himmel, welcher nach Regen aussieht und dementsprechende Abkühlung, so das man nicht mehr vom Nichtstun schwitzt.
      Manni,
      schieb das mit der Brille nicht auf die lange Bank sondern laß die so schnell als möglich anfertigen, erkläre dem Optiker aber auch richtig wie das mit dem Sehen jetzt ist, genau so, wie Du es am Sonntag mir erklärt hast !!!!!
      Und wegen der Wiesenmühle möchtest Du nicht erst 2 Tag vor Deiner geplanten Reise anfragen, ich glaube in Sachsen sind schon Ferien!!!!!!
      Aber auch bei mir kannst Du jederzeit wieder zum Formel 1 schauen ( oder auch nur so ) vorbei kommen. Aber bitte vorher Bescheid geben !!!!
      Dateien
      Hallo Peter war heut beim optiker,und habe meine blille wie besprochen bestellt,und werde die in der nächsten woche bekommen. habe nur das rechte glas ,was erneuert wird ,und das ist so wie ich dir sagte. optiker war zwar nicht ganz einverstanden, aber sagte das er das macht ohne garanti.
      war mit wolfang ,was ja nie ein direkter freund war zum essen ,den dei dem metzger giebt es dienstags immer frisches kesselfleich, wo auch nch fett daran ist . jetzt werde ich mein mittags schlaf abhalten ,und am abend wider das internet bedienen und euch einige neuigkeiten berichten. walter hat auch angerufen ,werde heur abend zurück rufen,denn jetz bekomme ich ihn ja auch nicht ans telefon. also bis später. gr. Manne
      Hallo, lieber Hausgeist...
      Janik hat die erste Ferienwoche weg. Ich muss zwar zur Zeit viel arbeiten und hab auch sonst einiges um die Ohren, aber wenn Du in Sachsen einfliegen möchtest, gib Bescheid. Ich werde mein Bestes tun um einen Weg zu finden das wir ein Treffen hinbekommen.

      Allen einen schönen Abend und gute Nacht!
      danke Jana .
      Wenn ich komme ist immer ungewis, da es mir meistens am aben einfällt was ich am anderen Tag machen werde. Also es liegt an Lust und laune bei mir . ich hab schon manche fahrten erst am Nachmittag an getreten ,um !2 Uhr ist mir eingefallen ,ich könnte ja mal wider reisen. Also es ist immer Ungewis,aber ich habe ja noch mein Handy zur Notwichtig ist auch das Wetter ,denn im Regen will ich auch nicht draußen rum einige Tage von hier zuverschwinden ,denn das ist kein Vergnügen wenn der daheim ist ,und auch das ständige maulen mit den kleinen ,ich kann das nicht mehr hören . Natürlich würde ich meine Tochter mit nehmen , aber das will sie nicht ,da sie ja auch in der Zeit auf arbeit ist .Also Nächste Woche werde ich mich auf die Socken machen und einige Tage von der Bildfläche verschwinden. Voraus gestzt das ich Körperlich das machen kann. So was neues babes nicht mehr also wünsche ich euch eine schöne ruhige Nacht . Ja mit Walter habe ich heut Abend auch noch mal telefoniert ,der ruftja ständig bei mir an. Ich Glaube der sucht auch eine Unterhaltung. Also Bonanote,a Domani.
      (Ja das ist italjänisch)
      Von
      AUSGESCHLAFEN
      kann ja keine Rede sein, aber es hilft nix,
      muß heut zum Doc Blutabnahme
      ( naja, die werden es merken das nicht mehr wie 6,5 Liter zu holen sind !!!!
      Dateien
      So, vom Doc zurück,
      lief Alles gut, auch das Blut !!!
      Manfredo,
      bevor Du wieder auf Reisen gehst solltest Du Deine neue Brille haben,
      außerdem denke immer daran das der Frank in der Wiesenmühle nicht ständig ein Zimmer für Dich frei halten kann,
      also melde Dich rechtzeitig bei ihm an sonst kann es Dir wieder so ergehen wie beim letzten Mal, das die Zimmer belegt sind und Du wieder wo anders unterkommen mußt!
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Peter Heinz“ ()

      Guten Abend Ihr lieben Geister und anderen

      So genug geschwitzt , es regnet endlich mal anständig in Berlin.
      Nun kann ich mich mal aufhören zu ärgern, meine Handydisplay ist putt (technischer Defekt) der Bildschirm spiel nun Taschenlampe oder so ähnlich also nicht mehr bedienbar.
      Was habe ich für ein Glück das mir ein lieber Freund 1 Handy geliehen hat, er setzte sich sofort ins Auto und brachte mir das IPhone. Und das bei 20 km Entfernung, irgendwas muss ich falsch gemacht haben 8o .
      Wie war das ? Freunde kann man sich aussuchen nur Familie hat man

      Ich liebe mein Leben

      PS: ALso Jenna :RUF MICH AN :D
      Deine Handynummer ist noch im alten Handy *grins*

      Eure Anja
      freunde heut nichts neues nur ein telefongespräch ,das war alles. Tochter ist auf nachtschicht ,und ich habe
      schon den ganzen Abend den wurzelsep ( ENKEL) bei mir im zimmer. jetzt ist es 23 uhr und ich habe ihn rausgeschmissen ,der hat den ganzen abend nur im Fernseh geschaut. Nun da er ferien hab ,ist das nicht so schlimm,aber ich hätte schon längst geschlafen. hoffe das ihr nicht sine kleinen geiter bei euch habt ,der euch die Nachruhe stört.
      Schlaft alle gut und habr mal schöne Träume. Gr, Manni