Bräunsdorf, Martin-Andersen-Nexö

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo, Ihr Bräunis...
      Manfredo, da wo ich bin ist es auch nicht warm, aber toll! Die Ureinwohner zum Beispiel sind viel freundlicher und zugänglicher als man es annimmt. Vielleicht liegts auch daran das ich hier immer versuche jeden anzulächeln und ihm/ihr freundlich gegenüber zu treten. Fällt mir aber auch nicht schwer muss ich sagen, da ich mich pudelwohl und unternehmenslustig fühle. Heute war ich (nach dem üblichen laufen) in einem der wunderbarsten Museen die ich je besucht habe. Eigentlich war ich nur darauf gefasst das ich Kulturhistorische Sachen meiner Gastgeberstadt erfahre. Aber... Es handelte sich um ein ehemaliges Kloster, mit Klosterkirche. Ich erfuhr die Geschichte der Kirchen der Stadt, der Klöster, der Hospitäler. Es gab eine Ausstellung über die DDR, es gab Münzengeschichte, verschiedene Bilderausstellungen, sakrale Kunst, man konnte die Kirche besichtigen in der dann sogar noch Orgel gespielt wurde, es gab eine Ausstellung über die verschiedenen Stände und Zünfte der Stadt (hat mich echt überrascht wieviele es da gab) und es gab ne Spielzeugausstellung. Das Gebäude an sich wirkte von außen winzig... Aber ich habe über 3 Stunden darin verbracht. Der Eintritt war frei, nur die Fotoerlaubnis kostete 2 Euro. Ich habe schon viel, viel mehr für Museen ausgegeben, die nicht halb soviel zu bieten hatten.

      Gegessen hab ich heute, auf Empfehlung eines Einheimischen :D , Currywurst/Pommes. Weiß nicht mehr, wann ich das zuletzt gegessen habe, aber es war sausausaulecker!!!

      Jetzt bin ich, zu Fuss, auf dem Heimweg. Mache gerade Zwischenstopp zum Aufwärmen in ner Bäckerei und gönne mir nen Kaffee.

      Bilder gibt's heute für Manfredo, weil ich bei der Spielzeugausstellung an ihn denken musste.

      Habt nen schönen Abend, bis morgen...
      Dateien
      Schon wider ein tag hinter uns ,und nichts besondereshat sich heut zugetragen.
      Ich weis garnicht wie es Havio geht, da Hörtman nichts mehr und freund Andreas ,na ja das kann ich
      verstehen, der hat zur Zeit mit sein Motorrad zu tut ,denn das muß ja nach den Winterschlaf wider auf Hochglanz gebracht werden. Ich Denke ja wenn er fertig mit Polieren ist, das er sich dann wider mal hier meldet.Silvia und Uwe ,die vermisse ich auch, hab die zwei immer Hoch eingeschätzt.
      Andy ,hat sich Vschreerbesster undibt doch schon viel öfters.So mit Möchte ich auch unsern Kamerad Freund hier mit Begrüßen ,in der Hoffnung das es ihn gut geht,und das es doch noch Klapptbeim Treffen dabei zusein Anja, und Jenna ,das weis ich das die beiden Kommen ,denn die Freuen sich ja schon Monatelang auf unser Treffen,Also es sind noch einige die ja alle Jahre immer wider dabei sind , und auch ich so wie überhaupt alle Bräuni ist der Wunsch ,das wir wenigsten eimal im Jahr alle zusammen kommen.Ich weis auch das es nicht jeden Möglich ist mir fällt gearade unser Freund Roy ein ,von dem ich schon lange nichts mehr gehört hab Hoffe aber das er Gesund ist ,und auch zum Treffen kommt. Mit Unterkunft braut man bei Roy nicht zu sorgen ,den er ist ein Großer Camper, und hat sein Häuschen immer dabei. Nun viel Zeit ist nicht mehr,nur noch72 Tage=gleich1728 Stunden. Ja freunde jetzt zählt jede Minute .
      Danke Jenna ! das sin wirklich schöne Spielsachen ,die ich auch selbst kenne. Habe gerade etwas insForum geschrieben,so das es nicht,einschläft und sehe da du an mich gedacht hast. Natürlich wird es dir so gehen wie mir ,und gleich eine Antwort geben .Nun Jenna ich bin noch garnit Klug daraus geworden ,in welchen Land du dein Urlaub verbringst.
      ist ja auch nich schlimm hauptsache es ist ,und war bis jetzt schön.Jenna du wirst auch Denken was ist mir meine Farbe los, nun das ist ganz einfach ,die Bleue Farbe ergibt ein wunderbaren Kontrast zum lese nabe rGlaub mir das ich mich mit dir freue ,das du es mal mit dem Urlaub war gemacht hast.Ich wünschte das meine Tochter auch mal sich durchsetzen kann und mal einige Tage verreisen und Urlaub mache Jenna noch alles gute Vom
      Hausgeit Manfredo
      Das blau ist eigentlich meine Farbe, wenn ich übern Läppi schreibe. Also ist's das KÖNIGSBLAU!!!
      Aber okay, wenn man mir nun auch noch diesen Status streitig macht, denn es wird in der letzten Zeit mittlerweile schon inflationär verwendet, ja dann werde ich in Zukunft gelb schreiben...
      8o



      Bräunsdorf -Treffen 2019
      24. - 26. Mai 2019









      Oh Krumi,
      jetzt bringst Du auch mich in Verlegenheit, natürlich will ich Dir das
      Blau nicht entreissen, hab es nur für mich gewählt damit der Hausgeist auch mitlesenkann, denn mit dem Grau hat er ja so seine Probleme.
      Außerdem war ich bisher immer der Meinung, das
      BLAU keine Farbe, sondern ein ZUSTAND sei ????
      Werde also in Zukunft eher in Grün schreiben !!!!

      Schönen Abend noch !!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Peter Heinz“ ()

      Ja Peter ich habe mal versucht mit andere Farben zu schreiben, aber das Blau ist schon ein zustand und tut meine Augen auch gut. also hat sich das Blau noch nicht ganz durchgesetzt ,sonnt würde ich alles Doppel sehen. Also für mich ist eine Dunkle Farbe sinnvoll
      und auch die Schrift Größe macht mich zu schaffen
      SSeit meiner OP mit den Augen, sehe ich links noch einigermasen aber mit dem rechten Auge ,ist immer ein undeutlicher Blick, das ist es auch, wenn ich euch mein Finger mal auf die schlechte seite drükeJa mach ich kein Fingerzeichen ,so ist das als Ungelesen. Also wie mache ich es euch recht???
      Hab schon versucht die Augen zu wechseln ,aber es ging nicht. Wäre ich nicht Operiert worden ,dann könnte ich auch noch besser sehen, denn so schlecht war mein Auge garnicht . Ich bin froh das ich das andere Auge hab nicht machen lassen , denn sonst mit größe 18 schreiben können

      Guten Morgen, ich bin im Lande geblieben und hab nur den Landstrich gewechselt. Es ist echt super hier und fürs Wetter kann keiner. Es ist alleine schon die Luftveränderung die mir gut tut. Gefesselt bin ich einfach von dem Überraschungsmoment, wie vielseitig es hier ist, krumi und manfredo.
      Sehr lustig und, wie ich seit gestern weiß, stadtgeschichtlich bezogen, sind die Straßennamen... Bei der Knochenmühle, Brauergasse, Mühlenstraße, Wollenweberstraße, Lohgerberstraße... Alles Zünfte, die hier zünftig unterwegs waren oder so... :D

      Gestern Abend habe ich hier im Haus mit ner Truppe Franzosen ein, zwei Bierchen getrunken. Es war richtig lustig. Da hat sich wiedermal gezeigt wie wichtig die Sprache ist. Wir haben uns gut verstanden, aber im wahrsten Sinne mit Händen und Füßen! :D

      Das Krumi sein Königsblau verteidigt kann ich verstehen.... So richtiges Häuptlingsrot(haut) würde ihm nicht stehen. :D :D :D

      Meine Laune ist, wie immer seit ich hier bin, richtig gut. Bin schon wieder unternehmungslustig, hab Pläne im Kopf und Hummeln im Hintern.... Ist aber noch nicht hell genug :D

      Habt nen schönen Tag, Ihr Bräunis!
      Juten Morgen in die Runde,

      Ja schiet Wetta da kann keiner was dafür, da muss ich dir Recht geben Jenna.
      und du hast zünftig französisch artikuliert , echt interessant :D
      Ich habe hier seit gestern den Baumpflegedienst ums Haus mit Kettensäge und CO, ohh ist das teilweise laut hier.
      Aber so ist das im grünen Berlin wo so viele Bäume stehen. Trotz dem momentanen Lärm und dem Wetter liebe ich mein Berlin.

      Und du weiter so Jenna ab unten die Leute und genieße deine Auszeit.

      Aus dem Farbenspiel halte ich moich raus ich bin so schon teilweise ein bunter Vogel :P

      Also Jungs und Mädels euch allen einen schönen Mittwoch.
      Mittwoch,
      und Ihr mit Eurem Urlaubsrätsel....
      da müssen doch eigentlich die Alarmglocken schrillen...
      Krumi, sag mal ehrlich, kommen Dir die Straßen - und Gassennamen nicht bekannt vor ???? Ich tipp mal auf Rostock bzw da in der Nähe ( Warnemünde)...
      Würde Zeit das die Jenna mal den Rettungsdienst anrufen würde ...!!!!!
      ( 1+1...)

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Peter Heinz“ ()

      Guten Abend, Gemeinde!
      Heute war ich hauptsächlich auf nem Friedhof unterwegs. Der war riiiieeeesssssiiig...und ich liebe ja diese Ruhe, die schönen alten Grabsteine, die uralten Bäume... Und natürlich wieder lange Wege zu Fuß. Habe gerade geguckt... 16 Kilometer waren es heute.

      Anjaa, Du schönste aller Perlen :D ... Meine französische Artikulation sollte hier nicht das Thema sein... :D :P
      Berlin ist auch ne geile Stadt... Und die Museumsinsel müsste ich auch wiedermal unsicher machen.... Deine Bilder sind toll...

      Peter, so ganz verstehe ich Deinen Post nicht. Warum soll ich die Rettung rufen? Ich muss doch nicht gerettet werden. Oder hältst Du mich etwa für verwirrt und desorientiert? Achso... Und nur Mal zur Hilfe... 1+1=2... Laut Adam Ries, der bekanntlich im Erzgebirge zu Hause war. :D

      Wie auch immer... Ich bin mir sicher das Abend ist und wünsche Euch hiermit einen schönen selbigen...
      Jenna, mir ist ja bekannt, der Adam Ries stammt aus Annaberg,
      und daher rechne ich so wie er es vorgab, also 1+1 wäre in diesem Fall die Möglichkeit eines
      KLEINEN BRÄUNI - TREFFENS
      vor dem Großen, vorausgesetzt natürlich das der Krumi sich nicht aus Angst einigelt !!!!

      Naja, wie auch immer, was zum Lachen haben wir auf alle Fälle

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Peter Heinz“ ()

      ja Jenna !auch ich hab da schon ein Verdacht ,genau wie Peter. Andy ist zu oft im Internet zu lesen, und das ist man garnicht gewöhnt. Andy ist ja die Letzten Jahre garnicht dazu gekommen das er so oft schreibt Nun wenn das so ist , werdet ihr bestimmt auch schöne Stunden verbracht haben. Ich selbst kann das sagen, da ich ja auch schon bei Andy in Rostock war ,und Anschließend in Warnemünde, und all die Herlichkeiten gezeigt bekomme habe.Auch eine kleine Hafenrundfahrt war dabei. den Fisch Markt nicht vergessen, und vor allen dingen der Leuchtturm, den ich aber nich bestiegen bin .
      Ja Andy wollte mich nicht hochtragen.
      Interesant war auch die Brücke mit den vielen Schlössern , und nich vergessen das Rosocker Bier durfte da nicht fehlen.
      Also Jenna, wenn das so ist hattest du ein guten Fremdenführer.

      Guten Morgen!

      So wirklich warm ist es immer noch nicht... Aber ich wünsche Euch trotzdem einen richtig schönen Tag! Bis dann...

      PS.: Jetzt hab ich doch glatt vergessen Euch mein wichtigstes Urlaubsutensil für Trockenheit und gute Laune zu zeigen... Hol ich hiermit nach... :D
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Jenna“ ()