Bräunsdorf, Martin-Andersen-Nexö

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neu

      So. Dann will ich mal fix einen Teil meiner Zeit vorm nächsten Nachtdienst nutzen um was von mir "hören" zu lassen. Frankreich ist Weltmeister geworden obwohl ich Kroatien die Daumen gedrückt und auf sie getippt habe. Also, wenn Ihr die Lottozahlen vorhergesagt haben möchtet, rechnet nicht mit mir. :D
      Apropos Lottozahlen ... sonichtso, was hat Dein Freitag-der-13.-Tippschein gebracht? Biste Milliardär?
      Peter, eh... Du machst Sachen!!! Man, man, man... Gut das nicht mehr passiert ist. Ich wünsche Dir gute Besserung und das die Schmerzen erträglich sind.
      Manfredo, schön das Du in absehbarer Zeit ein Vorhaben vorhast. Du hast Recht, ruh Dich gut aus bis dahin und gib auf Dich acht, damit Du das dann ausgeruht und erholt in Angriff nehmen kannst.
      Oberhäuptlingschef, ich hoffe Deine "Gammelei" heute Nachmittag hat den gewünschten Erfolg gebracht. Wobei ich sagen muss das ICH nach Warnemünde gefahren wäre. Aber Du hast die Gelegenheit ja öfter mal und Abgammeln und entspannen können ist auch wichtig.
      Anjaa, mein Häschen, ich drücke Dir alle Daumen das Dein Vorhaben bald losgehen kann. Ich bin ganz stolz auf Dein Durchhaltevermögen und Deinen Sturkopf! :D
      Ich hoffe allen nicht einzeln genannten Bräunis geht es gut. Wie immer kann ich es nicht lassen mir um Euch Gedanken zu machen.
      Bei mir hat sich inzwischen einiges getan, so das ich hoffe das so langsam wieder etwas mehr Ruhe einkehrt. Meine Mutter kann seit ... 2 Wochen glaub ich ... 3 mal in der Woche in die Tagespflege gehen, was sie auch gerne macht (zum Glück) und was vor allem für meinen Vater natürlich auch Entlastung bedeutet. Er kann an den Tagen runter fahren und seine Wege erledigen ohne Angst haben zu müssen das nach Rückkehr wieder irgendwas passiert ist. Und ohne meine Mutter im Schlepptau, die immer etwas anderes wollte als er geplant hatte und das auch überall lautstark und stur kundgetan hat. Es ist die Krankheit, die sie dazu bringt, ich weiß, aber anstrengend ist es trotzdem.
      Auf Arbeit ist Ruhe eingekehrt (zur Zeit), da endlich auch andere Kollegen den Mut hatten an der richtigen Stelle den Mund aufzumachen. Dadurch ist eine Kollegin versetzt worden, was zwar unsere Personalsituation weiter verschärft, aber die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt im Team insgesamt deutlich verbessert hat.
      Gestern habe ich ne Einladung von der Diakonie erhalten, das ich die Weiterbildung zum ehrenamtlichen Hospizhelfer machen darf. Und ich habe mich auch dazu entschlossen das zu tun. Ich weiß, das es hier Leute gibt, die wissen, das mir diese Arbeit schwer fallen und mich sehr belasten wird und ich bin dankbar das es diese Leute gibt, da sie mich dazu gebracht haben mir diese Entscheidung gut zu überlegen. Und das war wichtig. Aber ich sehe immer wieder alte Leute, die einsam und verlassen sterben müssen, weil meinen Kollegen und mir keine Zeit gelassen wird zum Beistand geben und Hand halten und sonst keiner kommt oder keiner da ist, der sie auf ihrem letzten Weg begleiten kann oder möchte. Und das sich das ein kleines bisschen ändert, dabei kann ich helfen.

      Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die Woche! Passt gut auf Euch auf, bleibt oder werdet gesund und genießt den Sommer...

      Neu

      Ja jana ein Dank von mir für deine Bereitschaft den Ältzeren Menschen zu Helfen . Du machst dir über andere mehr Sorgen ,als für dich . Ich Wünsche mir nu das es bei deiner vielen Bereitschaft kein Rückschlag bei dir gibt, ja du mußt auch an dich selber Denken . Ja jena Dek auch an dein Sohn ,der dich noch einige Zeit braucht. Ich weis aus
      Erfahrung, wie das ist ,wenn mann ständig unter Druck sitzt ,und meist noch die eigenen Leute darunter Leiden müssen.
      Ich habe mal 2 Bilder gemacht ,die du dir anschauen mußt ,ungeb bescheid ,welches da in Frege käme. die sind auf weiters Wasserdicht .
      So Peter ,du weist das ich mit dein Unfall nur gescherzt habe ,aber gönnen tuh ich dir das nicht . Also nehm mir das nicht Übel , aber du weist ,das ich immer für kleine Scherze aufgelegt bin.
      Anja wie war es ,hast du deine 7 Mailen Stiefel angehabt ? und Andy da hat jaschon Jena geschrieben ,wie du dich verhalten sillst,
      Und ich Och habe das Fußbalspiel verpaßt und im Sat 3 Pater Braun mit Heiz Rühmann angeschaut. Nun für mich war das Fußball Manöver im allgemen gelaufen,als Deutschlan die Heimreise antreten mußte, also wr das Endspiel für mich auch egal, auch wenn ich im Stillen gewünscht hätte das es die Kroatien geschafft hätten. Nun haben wir 4 Jahre Zeit um die Nächste Wm zu sehen.
      Euch alle eine Gute Nacht Gr, Manfr

      Neu

      Manfredo,
      weshalb sollte ich Deinen Scherz krumm nehmen,
      war ja selber schuld und hab in Nachhinein selbst über mein Ungeschick lachen müssen,
      außer paar Narben die aus den Wunden werden ist ja nix Ernsthaftes ( wie Brüche ) passierund Ungeschick wird halt bestraft.
      Jenna,
      Dir antworte ich beim nächsten Mal

      Und jetzt werd ich mit meinen Kopfschmerzen hier Ruhe geben und mich in die Horizontale begeben

      Dateien

      Neu

      Guten Morgen neue Woche
      so, die Nacht wäre überstanden ( bzw -schlafen), hab trotz Kopfschmerzen einigermaßen schlafen können,
      nun wird sich zum Hausarzt bewegt, Arztbrief abgeben und ne Tetanusspritze abholen, danach noch Milch geholt und ab gehts zurück auf die Couch.
      Habt nen angenehmen Montag und nen guten Wochenstart
      Dateien

      Neu

      Jenna schrieb:

      Apropos Lottozahlen ... sonichtso, was hat Dein Freitag-der-13.-Tippschein gebracht? Biste Milliardär?


      guten montag allen

      also hier mal die Zahlen vom sonntag

      30 – 40 – 41 – 47 – 48 – 49 – Superzahl 0
      so viele hundehaufen gibt es garnicht
      um bei diesen zahlen einen treffer zu landen
      somit muss ich den jüngeren generationen weiter auf der tasche liegen

      waren gesten auf nacht noch bisschen fliegen
      aber trotzdem nicht so das geworden was wir wollten.

      ein zufälliges motiv beim landen fand ich ganz gut
      mir sind in dem bild zwei steine aufgefallen
      :S
      dafür hat es am heimweg wieder für einen sonnenuntergangsknips gereicht
      :thumbup:
      nehmt es gelassen
      von der neuen woche ist ja schon ein gutes stück wech
      so montags zwanzig vor zehne
      und die alten unter euch
      gebt acht, sonst wird man baufällig !¡

      :hutab:


      Dateien

      Neu

      ja ich fauler Sack hab heut mich auch nur rummgelümmelt,und nichts zustande gebracht. war heut Morgen beim Brilemann hab das brilengestell abgegeben ,und heut abend kurz vor Feieraben ,ein Anruf ,das die Brille fertigwäre. der Kosten pumkt für ein Glas ,104,00 Euro.
      Aber was tutman nicht alles um seine Bräunsdorfer Rabauken zu sehen ,ihr seid mir mehr wert als alles andere auf der Welt. Ja durch euch habe ich auch wirder mein verhunztes Leben wider gewonnen ,ich konnte all meine Klagen im Forum schreiben ,das wurde früher bei meiner Frau garnicht im Mundgenommen ,die wollte von all dem nichts wissen.
      Also Freunde Hoffe das es mit unsere guten verhältnisse weiterhin Klappt. Ich Danke euch dafür.
      Brus vom Hausgeist Manfredo