Bräunsdorf, Martin-Andersen-Nexö

      danke Andreas ,das du gleich geantwortest hast Es ist immer wider schön wenn man etwas von anderen hört . wir kennen uns ja auch schon einige Jahre ,auch wenn es nur zum treffen ist. Aber Glaub mir mich freutves immer wider wenn da einer einige teilen schreibt ,so das man weis das der jenige über haupt noch lebt. Von harald ist die letzte Zeit auch nichts mehr zuhören ,nun der wird bestimmt Eier auf suche sein, den das Senftenberger Ei hats ihn angetan Wünsche viel Erfolg beim suchen
      So, am Donnerstag werd ich mich mal wieder melden, sorry das es nicht täglicht ist, aber der Rechner, den ich hier zur Verfügung hab ist 1. nicht mehr der Schnellste,
      und 2. auch nicht der Zuverlässigste was das Internet angeht, oft rattert er so lang herum bis die Verbindung wegen Zeitüberschreitung unterbrochen wird.
      Ja Manfredo, Spaß werden wir sicherlich haben bei unserem Treffen, wenn auch das Wetter mehr als zu wünschen übrig läßt, aber wir fahren ja nicht und das Zeltdach ist vermutlich auch dicht !!!!
      Dateien
      • 74abc6abc.png

        (139,71 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Neu

      Ja auch dir alles gute zum Wochen ende. Nach dem du deine Aquarium gesäubert hast, werden sich deine Fische bestimmt wohlfühlen, die haben danach auch wider schöne Tage.Also mach es gut alter Knabe und bleib Gesund, so das wir dich beim treffen im nächsten Jahr mal kennenlernen.Ja Schalli du hast dich schon ganz schön bei uns rein gearbeitet ,und ist immer schön wenn man etwas von anderen Bräunis hört.
      Gus vin Manfredo den Hausgeist aus Bräunsdorf

      Neu

      ich wollte mich auch schnell mal melden nicht das ihr denk ich bin tod.es sind ja seit dem letzten mal wo ich hier manche dazu gekommen und ich freue mich ganz sehr das es euch soweit allen noch gut geht und freue mich sehr das mein freund manfredo voll fit ist.ich hoffe das wir uns dann nähstes jahr wieder zum treffen sehen was ich ja dieses jahr ausfallen lassen muste.na dann bis später wieder.

      Neu

      Halo Freunde, nun damit bist du gemeint, und das heist immer wenn man von Teufel spricht ist er nicht weit. Ja mein FReund erst Heut hab ich mit Peter am Telefon von dir gesprochen. Ich sagte ,wie heist der eigentlich der freiberger, der da meist im Krankenhaus liegt. Also du mußt schon verzeihen ,das ich nicht auf dein Name gekommen bin. Hab zu Peter gesagt ,das ich mal im Forum zurück schaue ,und wenn ich den Name lese,weis ich wider wer das ist. Nun wie gewöhnlich schaue ich noch spät Abens ins forum,und siheda ,mein alter Freund ist wider aufgetaucht.
      Natürlich bekommst du sofort antwort ,den ich habe mir wirklich sorgen um dich gemacht. Nun weis ich das du noch im Lande bist und das Freut mich besonders ,das du auch gleich an mich gedacht hast . ja leider bin ich nicht mehr so wie ich war ,hatte noch eine Augen OP und bin noch in Behandlung. Werde aber mein möglichstes tun ,das ich im nächsten Jahr wider beim Treffen bin.
      Ja Freund ich wünsche das es bei dir jetz auch etwas besser ist ,und du noch viele Jahre bei deiner Familie sein kannst.

      ja und Schalli ,das mit dem Forum ,war nur gemein ,das du bei uns dich gut eingefürt hast. Ja auch ich war schon ganz am Anfang in Forum Heimkinder ,nur war das dann eine Zeit nicht mehr vorhanden war danach in einige anderen Foren ,und hab mich jetz nur noch in das Bräunsdorfer Forum angemeldet. Ja der eigentliche Grund ist ,das ich in den anderen Foren zwar schon einige Treffen mit gemacht hab, aber ich war am ende immer unwissend ,und konnte nicht mitreden. Nun Bräunsdorf ,das kann ich wenigsten mein erlebnisse erzählen und beim Treffen mein Senf dazu geben.
      Ob wohl ich schon als baby im Kinderheim kam ,das ist schon solange her ,und da finde ich keinen mehr mit dem ich mich austauschen könnte. Das einzige was ich noch lange Besuchte ,war das Kinderheim in Berlin Wannsee. Aber auch dort ist jetz stille eingetroffen .im letzten Jahr war ich noch mal in Berlin und habe mich mit ein Getroffen der auch dort im Heim war. Leider ist der Kontackt mit Markopolo abgebrochen warumm daas kann ich nicht sagen ,denn der hat ja sehr viel mit mir geschrieben ,aber seit sein Kater Gestorben ist ,seit der zeit gibt es kein Kontakt mehr ,ist schade . Also alle ein gut Nächtle ich verbleibe bis Morgen Eurer HausgeistManfredo



      Neu

      Da will auch ich mich noch mal schnell zum Wochenende melden und Euch ein angenehmest Solches wünschen.
      Bin nun bereits wieder fast 1 Woche hier in Chemnitz, aber die zeit rennt davon wie im Flug , auch wenn ich in Vorbereitung unseres anstehenden ehemaligen Sportlertreffens am kommenden Donnerstag speziell in Sachen Räuchermännle das Meiste realisieren konnte bleibt für die restliche Zeit noch viel zu tun.
      Manfredo, zu Deinem Thema Leute aus der Zeit zu treffen oder finden, die mit mir in Bräunsdorf waren geht es mir ähnlich wie Dir, alle Sucherei war bisher vergeblich und die können doch noch gar nicht allle gestorben sein!!!??? Aber wie sagt man so : die Hoffnung stirbt zuletzt, irgendwann könnte es ja doch noch sein das Einer von denen das Portal für sich entdecken wird.
      Also Euch Allen einen angenehmen Samstag und ein erholsames Wochenende

      Gruß Peter
      Dateien
      • 039.jpg

        (43,44 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • AC1BB9F5.JPG

        (38,36 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Neu

      Peter du alter Schlawiner , ich teleponire noch mit dir.
      und du verheimlichst mir dein GEGURTSTAG.
      Aber Glaube nicht das du ohne mich davon kommMach dich auf eine Feucht fröhliche Feier gefast., nein ich werde dir persönlich am Sonntag Gratulieren, und das wird bestimmt nicht billig werden. Mach dich auf eine Freucht,fröhliche Feier gefast.
      Natürlich Wünsche ich dir nur das beste,das ist Gesundheit und Glück für die Zukunft, dein Freund Manfred

      Neu

      Ich hatte heute einen wunderschönen Nachmittag.
      Meine Tante aus Oklahoma/USA urlaubt mit ihrem Mann derzeit in Warnemünde und ich war mit ihnen, meiner Mutter u. meiner Schwester im Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten. Dort gesellten sich dann noch weitere Familienmitglieder dazu, welche ich zwei Jahre schon nicht mehr sah und wir verbrachten schöne, locker entspannte Stunden miteinander.
      Es war ein toller Nachmittag, an den ich mich lange und gern erinnern werde.
      Morgen geht der Alltag wieder los, und heute hatte ich eine unvergessliche Abwechslung von diesem.

      Wünsche euch eine schöne Woche und lasse noch paar Grüße vom Ribnitzer Bodden hier.

      Dat Fischkopp









      Neu

      Guten Morgen! Mein sonntags vergnügen war, das ich bei Peter war ,und ihn Gesellschaft leistete . Nun da Peter allein ist war es für ihn eine Freude ,das ich an sein Geburtstag teilhaben durfte. Haben zusammen aus,serhalb mittag gespeist, und am Nach Mittag bei Peters Bekannte Kaffe getrunken. Es gab natürlich wie immer viel zu erzählen,und Glaubt mir die Zeit verging wie im Flug. Um 18 Uhr hab ich meine Heimreise angetreten, ich wollte noch vor Dunkelheit die Heimat erreichen, was mir aber nicht glückte, da es einige Umleitungen gab, Habe ich etwas Länger gebraucht, und bin erst kurz nach 20 Uhr heimgekommen ,wo es bereits schon Dunkel war. Da ich noch keine neue Brille hab ,war das für mich schon etwas problematisch.
      Werde no 14 Tage warten müssen ,da meine Augen noch nicht ganz abgeheilt sind, und sich die Sehstärke noch verändert. Ja ja Freunde so ist es wenn man Alt wird
      Wichtig ist das die OP geholfen hat , den ich will euch doch beim nächsten Treffen sehen . Nun Andy das du da ein Schönen Sonntag hattest mit deinen Fernen Besuch , das wünsch ich mir von Herzen ,vor allem das du in dein Beruf noch Freibekommen hast , da s find ich gut. So Freunde ich muß mich fertig machen ,will mit Tochter und Enkel , nach Balingen ,zu ihrer Tochter fahren ,
      leider ist sie bis jetz noch nicht von der Nachtschicht zurük , und ich fahre nur aus Sicherheitsgründen mit, das man sich mal beim fahren abwechseln kann.
      So Freunde eine schöne Woche wünsch ich euch ,der hausgeist Manfredo

      Neu

      Ja Scarlli da hast du recht. bei mir war das so ,das sich bei meiner 80te der Bürgersteig angemeldet hatte und gefragt, ob er mich Besuchen darf. mußte aber absagen ,da mein
      Schwiegersohn nicht einverstanden war ,das jemand fremdes ins Haus kommt.
      Nun ich habe mich geschämt, der Bürgermeister ist trotzdem gekommen .
      ​Meine Tochter mußte arbeiten und kam erst am Nachmittag, mit einige Freudigen,die mir gratulierten.Und Glaub mir Scharlli wenn in meiner Nähe noch jemand wäre , und alleine, ich würde ihn gerade so wie Peter Besuchenden ich weis wie das ist, ich war lange Junggeselle, und habe mich vor einer Heirat gescheut, aber nur wegen meiner inkontinent ,die ja Gottseidank nur noch selten vor kam.Erst nach meiner Heirat hat das ganz aufgehört . Na ja Schale ich werde das in meine berichte ,die ich im Winter schreiben werde alles mal genau erzählen ,wie das alles zustande kam.
      Ledenfals Peter Freut sich immer wenn ich ihn ein Besuch abstatte.
      ​, und wir beide den ganzen Tag uns Inder Gegend rumfahren und erzählen aus vergangener Zeit.
      Nun heut bin ich in Balingen ,werde aber morgen wider Abend wider Heimfahren, bin mit Meiner Tochter und den Enkel auf ein kurz Besuch, würden gerne bis zum Wochenende bleiben ,aber Schwieger Sohn der hat was dagegen, und mir Platzt bald der Kragen ,dann laß ich die Katze aus dem Sack ,und er hat dankwirklich daran zu Knabbern.So mein Zorn hat sich etwas gelegt Also Freunde Wir wollen heut Abend ausgehen und in einer Wirtschaft zu Nacht Speisen.Hoffentlich bekommt es mir.
      Grüßt an alle von Hausgeist Manfred