Kinderheim Altenkirchen/Westerwald

      Kinderheim Altenkirchen/Westerwald

      Nach meinen bisherigen Recherchen wurde das Kinderheim Altenkirchen auf der Heimstraße in 1920er Jahren gegründet, von einem evangelischen Verein, wohl für Kinder aus häuslich schwierigen Verhältnissen. Ende der 1970er oder in den 1980er wurde es vermutlich geschlossen und zeitweilig war auch mal was anderes drin.


      Ich weiß, daß ich 1966 dort war und inzwischen weiß ich, daß zu diesem Zeitpunkt die Diakonie Düsseldorf der Träger war. Ich hatte mich mit der evangelischen Kirche in Verbindung gesetzt und die haben das herausgefunden und auch, daß die Diakonie nach 30 Jahren Akten vernichtet. Somit gibt es keine mehr von mir.

      Um so mehr wär ich froh, wenn sich noch jemand aus der damaligen Zeit hier einfinden würde.

      Letzten Herbst bin ich zu dem Haus gefahren. Dort ist nun eine Art Tagungszentrum mit Bio-Restaurant und Gästezimmern drin. Die Wirtin, mit der ich sprach, wußte noch gut, dass es mal ein Kinderheim war und erinnerte sich auch, dass vor zwei bis drei Jahren eine ehemalige Erzieherin kam, um sich das Haus nochmal anzusehen.

      Ich hab einige Fotos gemacht, auch vom Garten mit der baufälligen Blockhütte. Nun, vielleicht find ich ja demnächst noch heraus, wie ich die hier einstelle.