Radiomitschnitt - Gespräch mit Stefan Lauter im RBB zum Thema "Unrecht in DDR-Kinderheimen"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Junge, Junge, ich dachte schon, in Klausheide und in Appelhülsen wäre es schlimm gewesen, aber was ich hier gerade angehört habe ist ja die pure Willkür, beim Elternhaus angefangen....also überall der gleiche Mist, ob Osten oder Westen. Hier war es das degenerierte himmlische Bodenpersonal der Amtskirchen, drüben der Arm der Partei....ich glaube, die können das nie wieder gutmachen. Danke R.
      God forbid that I should go to any Heaven in which there are no horses
      Ich kann es einfach nur beipflichten,es war unwürdig und Menschenverachtend
      was man den damaligen Jugendlichen angetan hat.
      Es bricht einem das Herz,wenn man so etwas hört und es kommt alles wieder hoch...
      die gesamte Kindheit.
      Ich hab dieses im Elternhaus erlebt..nicht im Heim,
      es kommt aber dem gleich.Ich fühle mit all denen,die so ein Unrecht erleben mußten und denen es widerfahren ist.
      Mein Herz ist bei Euch.

      LG Mth