So viel zu den Kindesmisshandlungen im Franz-Sales-Haus (Essen)!! Vorsicht Triggergefahr

      So viel zu den Kindesmisshandlungen im Franz-Sales-Haus (Essen)!! Vorsicht Triggergefahr

      [trigger][/trigger]
      Spoiler anzeigen
      Blutige schrammen im Gesicht und Körper, tiefe -

      aufgeplatzte - Wunden am Körper und Seele, Blutige-

      Kindernasen, verwirrte ängstliche Kinder, gerötete-

      Kinderaugen weil sie so geweint haben, Blutver-

      schmierte Kinderhände, hinter verschlossenen Türen,

      in - einer Zelle weil sie brutal geschlagen wurden"!!!



      GRAUSAME BILDER WOHNEN HEUTE IN MIR"!!! Was sich dort-

      abspielte - schockt mich heute noch tief, es war dass-

      Grauen, mit - traurigem Auge blickte ich in der Zelle-

      herum und konnte von oben, durch - vergitterte Fenster-

      sehen ! viele - verletzte Kinderseelen, wie sie in-

      der Schulpause spielten ! Die Jungens spielten links-

      auf der Seite auf dem Schulhof Fußball, und die-

      Mädchen rechts auf dem Schulhof - fangenspiel"!!!


      ICH saß schon wieder mal-wie-so-oft - alleine sinnlos-

      und - qualvoll in einer engen - Zelle herum und weinte-

      vor mich hin, ich war sehr verzweifelt und traurig"!!!

      Beschäftigung-gab-es-nicht-immer, wenn überhaupt-

      zB. nur - mal ein Blattpapier zum malen - schreiben-

      mit einem Bleistift"!!! Buße - tun oder beichten,

      muste ich - öfters - tun, für alle meine Sünden"!!!

      ICH weiss es - heute nicht mehr - was ich Schlimmes-

      getan haben soll"!!! ICH wusste nur - Kinderherzen-

      wurden gebrochen, und wie, ich finde keine Worte"!!!


      ICH WEISS, Nicht alle Kinder haben dass soo-erlebt"!!!

      ABER, "ICH Werner Ripkens habe dass so erlebt"!!!


      Es sind - katastrophale - Zustände - gewesen"!!!

      Auch diese Zellen im Franz-Sales-Haus waren wirklich-

      für mich und für viele andere Kinder auch, eine-große -

      Katastrophe, es ist eine - Kinderquälerei gewesen"!!!

      Es war-einfach-so, Es-ist-so, meinen willen wollten-

      SIE mir brechen, immer und immer wieder, mit -

      Tabletten...Spritzen... und...Schläge"!!!


      und weiter...

      Ja wir hatten uns gerauft, immer wieder mal, ja wir-

      hatten - Dreck an unserer Kleidung, bekamen auch hin-

      und wieder mal - Schürfwunden am Ellenbogen, sowie an -

      Kniescheiben und bekamen auch ein bisschen Staub im-

      Haar. Wir waren doch Kinder"!!!


      Ja - Wir mussten auch kämpfen, prügel - untereinander,

      wir wurden zuerst gelobt, und dann, wer hatte Schuld"?

      dann wurde - der Sünder in eine-Zelle-eingesperrt"!!!



      ICH HABE-NICHT-MIT DER VERGANGENHEIT ABGESCHLOSSEN"!!!

      WENN-DU-DASS SO ERLEBT HAST, MUSS ES ERLAUBT SEIN,

      DARÜBER-ZU-SCHREIBEN"............................."!!!

      [trigger][/trigger]

      Spoiler anzeigen
      KINDER-ICH, wurde - brutal zusammengeschlagen, auf der-

      "Station von Schwester Ivegenia"!!! Brutale Ohrfeigen"!!!

      "Faustschläge ins-Gesicht"!!! Bluten aus dem Mund"!!!

      "Dass Ende, man landete immer in einer Zelle"!!!




      SO - harmlos war die-Zeit-IN FRANZ-SALES-HAUS nicht"."!!!

      DIE - WAR-NICHT-SCHÖN,"so-gewalttätig-mit Menschen-Kinder-

      umzugehen..."!!!
      [trigger][/trigger]
      Spoiler anzeigen
      Schläge in Kindergesichter, Tritte in-

      Kinderbäuche"!!! Wenn man schon am Boden liegt, trat der-

      Erzieher - weiter auf-mich-ein"!!! ICH - krümmte-mich-vor-

      Schmerzen und spuckte auch schon mal Blut"!!! Es - war -

      schon manchmal ziemlich heftig"!!! "Dass - war immer ein-

      "Neues-Angstgefühl-für-mich","ich - zitterte vor ANGST"!!!



      "Diese - Gewalt, habe ich - heute noch im Kopf"......."!!!

      Anders - machen es die Tiere,

      SIE - quälen und die foltern nicht"..................."!!!


      "Schwester Ivegenia...und der Erzieher"... "waren meine-

      Erziehungsberechtigten"-"Sie waren brutale Schläger"!!!


      "SIE - HABEN ALLE WEGGESEHEN, ALLE WUSSTEN-DAVON"....!!!

      "Der - Herr Direktor Faber und der - Herr Dokter-Streel"-

      SIE - waren für alle - Kinder-Misshandlungen und -

      Kinder-Missbrauchsfälle - Verantwortlich", bis-heute"!!!


      "ALLE - HABEN NUR WEGGESCHAUT, UND MIR NICHT - ZUGEHÖRT",

      NICHT GEGLAUBT, 30-JAHRE - habe ich, allen Ämtern es-so-

      erzählt"!!! In - meinem Herzen, und in - meinem Kopf,

      höre - ich die-Schreie, von - Kindern von -

      Franz-Sales-Haus,die-waren-zu-hören-bis-in-meine-Zelle"!!!

      Aber - niemand ist gekommen,um zu sehen, was da abgegangen-

      ist"!!! Die - Kinder sind Menschen, wie - Du und ICH"!!!

      UND - das ist dass Unmenschliche - gewesen"!!!

      Und - ist es immer noch, weil niemand mir-zuhört-und

      sich - nicht-wirklich-dafür-bis-heute-Intressiert"!!!



      und weiter... zum Kindesmissbrauch"!!!

      "Dass - war wirklich noch nicht alles"!!!

      Spoiler anzeigen
      "Erzieher - wollten mit mir SEX, er hatte mich einfach-

      viele...viele...und und..male genommem - VERGEWALTIGT"!!!

      Erzieher - wollten mit den Kindern SEX"!!!

      Sie hatten Sexkontakte zu den Kindern und Jugendlichen-

      gehabt, "und sie hatten, "und sie wollten, "immer mehr-

      im Sexuellem verkehren, obwohl - sie wussten, dass -

      wir - Kinder - waren."!!!

      "Es ist, "Sexueller Missbrauch an Kindern passiert"!!!



      "Ich - wurde ständig Sexuell belästigt"!!!

      "Es - herschten ständig chaotische Zustände"!!!

      "Er zwang mich immer 3x die Woche zum Oral-SEX und-

      andere haben da mitgemacht"!!!

      Er wurde immer sehr Böse zu mir, er hat mir immer,

      sehr Weh dabei getan, mein Leben wurde so brutal-

      und bis heute zerstört."!!! Darum konnte ich mit der-

      Vergangenheit, auch bis heute nicht abschließen."!!!
      Hallo Werner,ich bin zutiefst betroffen !
      Das ist ja schon schlimmstes Verbrechen, was man den armen Kindern angetan hat. Es haben sicher viele von uns auch genau so erdulden müssen !
      Vergessen oder verarbeiten kann das niemand ! Die Kinderseelen sind kaputt, das heilt nie wieder !
      Wir alle können nur unsere Kinder davor schützen, das denen nicht auch solche Grausamkeiten angetan werden !
      Ich kann einfach nicht mehr dazu schreiben, mir fehlen die Worte !
      L.G. von Löwenzahn

      So viel zu den Kindesmisshandlungen im Franz-Sales-Haus (Essen)!!

      Vielen Dank für deinen Beitrag.
      Ich habe Respekt vor deinem Mut das in Worte zu fassen, für das es eigentlich keine Worte gibt.

      Ich hoffe sehr, dass du dich hier bei uns im Forum wohlfühlen kannst.

      Nie hat es eine gründliche Untersuchung gegeben"!

      über den Ablauf im Franz-Sales-Haus."!!! Die Ereignisse haben sich hinter den Kulissen und

      besonders, für die Verantwortlichen genauso abgespielt."!!! Es ist so gewesen."!!!

      [trigger][/trigger]
      Spoiler anzeigen
      Die Schweißperlen liefen Ihm auf der Stirne und Oberlippe herunter."!

      Ich wurde viele male Vergewaltigt"! Ich höre die "Schreie der Kinder heute noch",

      die Angst in mir war groß"! Manche Kinder im Raum hatten Tränen in den Augen"!

      Brutal prügelten die auf mich ein, nachdem "Sie" wieder mal ...(...)"mit mir hatten,

      dann erhob er wieder seine Faust und schlug weiter auf mich ein."!

      Die kinder, manche blickten verwirrt in den Raum hinein, andere widerum schwiegen vor Angst-

      und wieder andere fanden keine Worte mehr"!


      Es gab Momente in meinem Leben, ich wäre besser Tot, weiter so machen ? wohl nicht mehr"!!!
      Sollche Banditen die den Kindern so was Antun gehören an den Pranger. Ich finde keine Worte.
      Ich dürfte nicht Regieren,ich wüßte was ich mit sollchen Kinderschändern machen würde.
      Für mich sind alle die ,die sich an kleinen Kindern vergreifen Kinderschänder.
      Die Verdienen Sicherheitsverwahrung und Kastration ohne wenn und aber.

      Lg.Eggi

      Wieviel Leid, Kann Ein Mensch Ertragen ???

      ICH HATTE MANCHMAL ZWANGSGEDANKEN UND LEIDE SEHR OFT DARUNTER"!!!
      ICH HABE AUCH ÄNGSTE-WEGEN MEINER IDENTITÄT"!!! DENN SIE GIBT-
      ES BIS HEUTE NICHT", DENN ICH FÜHLE UND FÜHRE DESHALB"-

      EIN ELENDES LEBEN"!!!


      DIESE ORTE", ICH MEINE DIE HEIMAT", SIND DIE SCHLIMMSTEN"-
      MEINER ALPTRÄUME", DENN SIE"HABEN ALLE IN UNSEREN-MEINE-SEELEN-
      HERUM GEWÜTET"UND HABEN SICH AUFGEFÜHRT WIE UNSERE RICHTER"UND
      SIE"WAREN AUCH ALLE"UNSERE RICHTER"!!! ICH FRAGE EUCH",
      WIEVIEL LEID", KANN EIN MENSCH ERTRAGEN"???
      UND WEGEN MEINER KINDHEIT",
      FÜHLE" ICH MICH AUCH ZEIT MEINES LEBENS BETROGEN",

      "DIE ZEIT ÜBER MEINE KINDHEIT", ZU MEINEN ERSTEN"ERINNERUNGEN"-
      GEHÖREN AUCH IMMER RECHTE ODER LINKE PRANKEN MEINER PEINIGER",-
      DIE ICH SEHR OFT ZUSPÜREN BEKOMMEN HABE"!!!

      DARÜBER SCHREIBE ICH EUCH SPÄTER MEHR"!!!

      MFG WERNER
      Alles was ich gelesen, es läßt mich verstummen ! Ich kann deine
      Fragen nicht beantworten. Wer kann dir Trost spenden ? Es ist
      unfaßbar! Klingt wie ein Horror Roman.
      Schreibe dir deinen Schmerz von der Seele. Wir lesen deine Pein.

      "so viel zu den Kindesmisshandlungen"!!!

      ICH KLAGE AN:

      "SO VIEL ZU DEN KINDESMISSHANDLUNGEN"!!!
      [trigger][/trigger]
      Spoiler anzeigen
      Blutige schrammen im Gesicht und Körper, tiefe-aufgeplatzte-
      Wunden am Körper und Seele, Blutige-Kindernasen, verwirrte -
      ängstliche Kinder, gerötete-Kinderaugen weil sie so geweint-
      haben, Blutverschmierte Kinderhände, hinter verschlossenen-
      Türen, in - einer Zelle weil sie brutal geschlagen wurden"!!!


      GRAUSAME BILDER WOHNEN HEUTE IN MIR"!!! Was sich dort-

      abspielte, schockt-mich-heute-noch-sehr-tief, es war dass-
      Grauen, mit_traurigem Auge blickte ich in der Zelle-herum-
      und konnte von-oben-herunter - durch - vergitterte Fenster-
      sehen"!!! Ich sah-viele_verletzte Kinderseelen, wie sie in-
      der Schulpause_spielten ! Die Jungens spielten links-auf -
      dem Schulhof Fußball, und die_Mädchen rechts auf dem-
      Schulhof_fangenspiel"!!!

      ICH saß schon wieder mal-wie-so-oft, alleine sinnlos und
      qualvoll in einer engen_Boxe_Zelle_herum, und weinte vor-
      mich hin, ich war sehr verzweifelt und-tief-traurig-
      darüber"!!! Eine_Beschäftigung-gab-es-nicht-immer, wenn es-
      überhaupt eine gab, dann nur zB. ein Blattpapier, ein-
      Bleistift, Werner hat dann_Bilder_gemalt oder_geschrieben,
      was ich_gemalt oder_geschrieben-habe, das weiss ich heute-
      nicht mehr"!!!

      Ich weiss nur, Buße_tun_oder_beichten, musste Werner_öfters,
      für alle meine Sünden"!!! ICH weiss es heute nicht_mehr,
      was Werner_Schlimmes_getan_haben_soll"!!! ICH spührte nur-
      immer, Kinderherzen_wurden_gebrochen, und wie, ich finde-
      "KEINE_WORTE_MEHR"!!!

      WERNER_WEISS, Nicht alle Kinder mussten dass-soo-erleben"!!!
      ABER, "ICH_ Werner_Ripkens_habe_dass_so_erlebt"!!!

      Es sind_katastrophale_Zustände_gewesen"!!! Besonders,
      die-"BOXEN__ZELLEN", waren_FÜR_WERNER_"GANZ_GANZ_SCHLIMM,
      im-Franz-Sales-Haus, die waren_wirklich, für_WERNER-und
      für_"ALLE_Kinder_eine_große_Katastrophe"!!!

      Es ist eine_Kinderquälerei_gewesen, die_BOXEN_ZELLEN"!!!
      Es_ist_einfach_so, Es-ist-so-passiert, WERNERS_WILLEN,
      wollte Der Herr_Doktor_Streehl-mir-in-der-Zelle-brechen,
      immer_und_immer_wieder, mit-Tabletten...Spritzen... und
      ..."BESONDERS"_GANZ_GANZ_viel_PRÜGELSTRAFEN"!!!


      MFG.
      Werner Ripkens
      Man sollte NIE Gleiches mit Gleichem vergelten ....
      nämlich Unmenschlichkeit mit Unmenschlichkeit .......
      denn dann wären wir auch keinen Deut besser.....
      und es würde auch kein Unrecht ungeschehen machen.

      Wenn ich so manche Gedankengänge hier lese, dann frage ich mich:
      Wie verroht sind einige eigentlich?
      Wie verhasst muss man sein, dass man solche Ansinnen noch aufschreibt?

      LG Ines
      Die mich kennen mögen mich - die mich nicht mögen können mich

      Was nicht umstritten ist - ist nicht sonderlich interessant

      :D :D :D
      Ich finde diese Hassgedanken auch widerlich,
      man kann und darf sich doch nicht so gehen lassen..
      das Leben hat doch noch andere schöne Seiten,was sich zu genießen lohnt.

      Vergessen kann man es nie,das ist doch klar..aber Gleiches mit Gleichem vergelten ist eine schmierige Angelegenheit
      und macht denjenigen nicht besser.


      LG Mth
      Sei, was du scheinen willst.
      Sokrates

      christa-md.jimdo.com/

      Ines schrieb:

      Man sollte NIE Gleiches mit Gleichem vergelten ....
      nämlich Unmenschlichkeit mit Unmenschlichkeit .......
      denn dann wären wir auch keinen Deut besser.....
      und es würde auch kein Unrecht ungeschehen machen.

      Wenn ich so manche Gedankengänge hier lese, dann frage ich mich:
      Wie verroht sind einige eigentlich?
      Wie verhasst muss man sein, dass man solche Ansinnen noch aufschreibt?

      Ja Ines, du hast recht, nur sollte es erlaubt seiin, im ersten Moment ein wenig überspitzt zu reagieren.. nur ich frage mich, was erwartet die Täter? Nichts, gar nichts, weil alles wohl verjährt ist. Daß mein Beitrag in so rießengroßer Schrift dargestellt ist, war ein Versehen...vertippt.
      irgendwie muß mann seine wut aber los werden und dann bleiben einemleider nur solche gedanken ,ob mann die letztentlich auch umsetzt ist wohl bhänig von den umständen
      warum durften sie das kindern antun und sollen jetzt straffrei ausgehen ,hier müßte das gesetz mit aller härte durchgreifen macht es aber nicht
      eine krähe hackt der anderen kein auge aus ,und die meisten kommen ungeschoren davon
      also bleiben wut und enttäuschung und rachegedanken ,wer kann das verübeln
      ich kann und will nicht
      [size=14] Gib deinem leben die Hand und lass dich überraschen, welche Wege es mit dir geht[/size]
      Ich kann es durchaus verstehen, wenn man Vergeltung sucht für die Qualen, die man als Kind erdulden musste. Wie ich reagiert hätte, wenn ich mal einem meiner Peiniger gegenüber gestanden hätte ? Ich weiß es nicht.
      Man neigt zu Äußerungen, würde spucken, schlagen ............ ! Aber würde es uns danach besser gehen ? Das einzige was mich glücklich machen könnte, wäre eine gerechte Verurteilung der Täter, eine Abschaffung der Verjährungsfristen !


      L.G. Löwenzahn

      gbpics.eu
      gbpics.eu
      gbpics.eu
      gbpics.eu

      Liebe Ines!!

      Sicherlich hast Du Recht mit Deinen Beitrag,"wie kann man so verroht sein",nur hat auch dieses Teil wie immer 2 Seiten!
      Hast Du Dir die Mühe gemacht und alle Beiträge von Werner gelesen??Wenn noch nicht,dann mach Dir mal die Mühe und dann komme wieder und sage uns wie man damit umgehen soll!!
      Wenn Du dann noch sagst das Wonzel und Eggi übertreiben,dann haben wir hier ne Neue Mutter Theresa.
      Ich habe heute Nacht 5 Min. nachdem der Beitrag von Werner hier stand rein geschaut und wieder einmal wie in jeden seiner Beiträge,kam mir das Kotzen.Ich stehe mit Werner in Verbindung, nicht nur hier in den Foren.
      Dieser Mann ist ein seelischer Krüppel!Ich habe sogar Angst das der sich irgendwann etwas antut.
      Ines, Werner ist kein dummer der sich hier wichtig machen will,der will nichts anderes als Hilfe.
      Aber zum Thema:
      Wie sollen Wonzel u. Eggi reagieren auf diesen Beitrag??Hätte ich heute Nacht schon geschrieben wäre ich mit Sicherheit wieder einmal der Buhmann gewesen,denn ich habe gekocht vor Wut.Du redest (schreibst) hier was von UNMENSCHLICH,wie Unmenschlich war denn das was der Bengel mit gemacht hat.Versetze Dich in diesen Mann oder in uns "Männer"!Bei Eggi konnte ich heraus lesen in einen seiner Beiträge das Er auch einiges mitgemacht hat,ich habe fast das gleiche mitgemacht wie so viele hier.
      Spoiler anzeigen
      Wir wurden fast alle getreten , geschlagen , vergewaltigt und aufs gemeinste Mißbraucht.

      Jeder hat hier seine Geschichte und geht damit auch auf seine Art damit um.Hier kotzen wir uns aus hier haben wir eine Chance uns darüber zu unterhalten was vor über 50 Jahren hier in Deutschland los war.
      Was sollen wir denn zu den Beitrag von Werner schreiben?
      Das alles gut wird,er soll sich keinen Kopf mehr machen,er soll beten,er soll vergessen,es war doch nicht so schlimm,was sollen wir diese Mann erzählen,WAS????
      Ne liebe Ines,Du mags ne ganz liebe Perle sein,aber wenn Dir das hier zu hart ist,dann schlage ich Dir vor,"übergehe alle Beiträge von Werner",denn hier kann man keine Mutter Theresa gebrauchen.
      Sei mir nicht böse,ich bin nur ein einfach gestrickter Kerl,der volles Verständnis hat, mit den Aussagen von Wonzel und Eggi!!
      So das soll es von meiner Seite aus gewesen sein,ich kann nur hoffen das Du verstanden hast was ich fühle oder denke wenn ich solche Beiträge wie die von Werner lese.
      Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!!
      Jürgen / Kongoaffe
      Schalke 04.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Kongoaffe“ ()


      Werner schreit in seinen Artikeln alles raus, was ihm als Kind angetan wurde. Sicherlich ist das seine Art, sich erst mal mitzuteilen. Hier bekommt er viele Antworten, merkt er ist nicht alleine. Andere haben es auch erlebt. Man hat sich nicht nur ihn für diese grausamen Mißhandlungen ausgesucht. Wir können nur hoffen, das er weiter schreibt und das es ihm gut tut, so tief in seine Seele zu tauchen !
      L.G. Löwenzahn

      Kongoaffe schrieb:

      Wenn Du dann noch sagst das Wonzel und Eggi übertreiben,dann haben wir hier ne Neue Mutter Theresa. ..... Jürgen / Kongoaffe


      Ich habe nirgendwo gesagt, dass Wonzel und Eggi übertreiben. Ganz einfach weil ich das nicht beurteilen kann und auch nicht beurteilen möchte. Aber ich vertrete auch die Ansicht, dass man den Hass und die Wut die einige in sich tragen, nicht noch zusätzlich schühren sollte. Damit helfen wir niemanden.

      Ich hab auch nirgendwo geschrieben dass Werner ein Dummer oder sonst etwas ist. Das sind viele ehemalige Heimkinder nicht.

      Überhaupt bin ich der Meinung, dass dem Werner fachliche Hilfe durch Therapeuthen oder Ähnliches vielleicht mehr nützen würde - als wenn wir ihm hier schreiben, dass die Leute an den Marterpfahl gehören. Denn das wird sein Leid nicht lindern.

      Sicher ist das unmenschlich was einige Heimkinder erlebt haben ...... das ist auch unbestritten .... aber wir helfen ihnen nicht, wenn wir in unseren Beiträgen mit unmenschlichen Argumenten versuchen zu trösten.

      Verstehst Du was ich meine?

      LG Ines
      Die mich kennen mögen mich - die mich nicht mögen können mich

      Was nicht umstritten ist - ist nicht sonderlich interessant

      :D :D :D