Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Lippstadt, St. Hedwig

    lobo - - Heime L...

    Beitrag

    hi prof2511 was ich hier geschrieben habe--habe ich auch so erlebt. in den jahren im hedwigsheim war ich in drei verschiedenen gruppen.was ich hier beschrieben habe passierte 1966-bis mitte1969. mitte 1970-1972 war es anders weil da andere nonnen für mich verantwortlich waren. wie schon geschrieben--es war nicht alles schlecht--auch gute sachen habe ich da erlebt-aber nochmal möchte ich das nicht erleben wollen. wenn dan einer schreibt das währen eventuel lügen tut es nochmal weh---den von lügen…

  • Benutzer-Avatarbild

    hi die neuere schule ja--das heim ist dicht und die nonnen sind seit 1999 weg so wie ich gelesen habe.

  • Benutzer-Avatarbild

    hi das hedwigsheim in lippstadt wo ich 7 jahre war ist dicht--gott sei dank(wenn es den gibt).

  • Benutzer-Avatarbild

    Lippstadt, St. Hedwig

    lobo - - Heime L...

    Beitrag

    hi havo habe hier einen bebauungsplan von lippstadt gefunden-der ist von 1998--auf dem plan ist das heim noch eingezeichnet und die strasse heist st.hedwigstrasse. lippstadt.de/planen/stadtplanu…009_St-Hedwig-Strasse.pdf ob dieser plan umgesetzt wurde kann ich allerdings nicht sagen. hier wird der ehemalige garten und bolzplätze bebaut--das heim steht noch goyellow.de/map/?lon=8.33605&lat=51.65375&z=17&circle=1 die schule scheint auf jedenfall noch dazu sein st.hedwigsschule. 59557 LIPPSTADT, ST…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lippstadt, St. Hedwig

    lobo - - Heime L...

    Beitrag

    hi es gab natürlich nicht nur schlechtes in meinem heimleben----super fand ich immer ausflüge mit bussen oder ferien in denen man in jugendherbergen übernachtete--so haben wir so einiges gesehen--tropfsteinhölen attendorn war es glaube ich--ida oberstein waren wir und haben dort die edelsteinschleifer und werkstätten anschauen dürfen-schiffrundfahrten möhnesee und noch so einige sachen. das war schon ganz toll und eine abwechslung vom heimleben. ich musste in lippstad auf jedenfall nicht arbeite…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lippstadt, St. Hedwig

    lobo - - Heime L...

    Beitrag

    hi havo habe deinen bericht über lippstadt mal durchgelesen. wenn bestrafung angesagt wurde gab es schläge mit einem bambusstock auf die ausgestreckte handfläche-nicht nur einen sondern gleich mehrere hintereinander das tat weh ohne ende.was mir noch in erinnerung ist-das ich nach einem bettnässen das laken morgens nehmen musste und mitten auf dem schulhof dieses laken in den händen so lange hoch halten musste bis es trocken war--und alle anderen kinder konnten es sehen--oder sollte mal der hint…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lippstadt, St. Hedwig

    lobo - - Heime L...

    Beitrag

    hallo durch die berichte in den zeitungen(wegen misshandlungen und hilfe durch vater staat diese zeit zu verarbeiten)habe ich dieses forum gefunden. ich heise bernhard und war von 1966-69 und von 1970-72 als angeblich schwer erziehbarer im hedwigshweim(heute weis ich das ich ein ads kind war)diese zeit habe ich eigentlich so gut es geht verbannt--so ganz geht es natürlich nicht und wo ich jetzt hier schreibe kommt alles wieder hoch.wie einige andere habe ich nicht nur gutes im st.hedwig erlebt u…