Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 476.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Kliv, ich habe mal nach einer Lösung für Dich gesucht, aber nichts groß gefunden. Hier die Österreicher Heimkinder, die sich an dem weißen Ring gewendet hatten. diepresse.com/home/panorama/oe…h_1825-Opfer-entschaedigt derstandard.at/2000005124797/H…e-Kampf-um-Entschaedigung

  • Benutzer-Avatarbild

    warum kann man nicht endlich diszipliniert miteinander umgehen? SEit 2004 bekam durch ein Torgauer Heimkind jeder der ein halbes Jahr in Torgau war eine monatliche Entschädigung von 250€ Ihr habt euch nicht gezankt und gestritten, zumindest hatte ich davon nichts mit bekommen. Warum geht das jetzt nicht? Helmut Jacob kämpft seit Jahren für die Heimkinder in Behindertenheime gewalt-im-jhh.de/hp2/Mediathek…hek_der_fag_jhh_2006.html und Volmarstein und hat sehr viel Solidarität für uns Heimkinder g…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich muss erwähnen, das die Kobinet Nachrichten selber von Menschen mit Behinderung geführt wird. https://youtu.be/XcFbX8XUqlQ Heimkind Rolf Michael Decker und Heimleiter Hans Scholten aus dem Raphaelshaus Dormagen im Gespräch über das Franz Sales Haus in Essen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wichtig

    Aiken - - Rehabilitation- Urteile/Infos

    Beitrag

    Die kobinet-nachrichten.org/attach…g.pdf?g_show_in_browser=1

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Aiken, der Grund, warum du OEG bekommst, ist doch eigentlich für andere uninteressant. Du hast für dein Recht gekämpft und Erfolg gehabt, das ist wichtig. Liebe Kliv, ich hatte Gott sei Dank nicht für eine Entschädigung kämpfen müssen. Hier spielten Tatsachen eine Rolle und meine schweren Verletzungen. Meine Psychotherapeutin und Unterlagen vom Krankenhaus reichten vollkommen aus. Vielleicht auch ein Tipp, wer von Euch hat oder hatte eine Psychotherapeutin.?

  • Benutzer-Avatarbild

    Bräunsdorf, Martin-Andersen-Nexö

    Aiken - - Heime B...

    Beitrag

    Ich hatte auch seltsame Gegebenheiten mit meine Browsern und Internet. Als ich gestern update über Wlan machen wollte, funktionierte das nicht mehr. Dos Angriffe wurde mir dann im Router angezeigt. Mein Provider hatte dann sofort reagiert, dafür bekommen sie von mir mal ausnahmsweise einen Lob.

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Kliv, ich möchte niemandem verletzten, aber die Opferentschädigung bekomme ich schon seit Jahren. Deshalb bekomme ich heute ergänzende Rente vom OEG , zusätzlich zur OEG Rente von xxxx € die auf nichts angerechnet werden darf. Ich bekomme alles was ich brauche zu den Spätfolgen an Material.Nicht für die Heimzeit , sondern nur für die Zeit mit dem Psychopathen. Ich hoffe, das es irgendjemand schafft, auch für die Heimzeit entschädigt zu werden. Zum beispiel Frau A. W. oder Cornelia W. aus A…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich suche im Internet nach einem Heimkind die von einem Gärtner des Landschaftsverbandes auch gefangen gehalten wurde. Finde den Beitrag nicht mehr. Aiken

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bedanke mich sehr für die vielen Antworten. So offen mit diesem Thema um zu gehen ist unendlich schwer. Dieser Blog saubermann.blogspot.de/ wird noch weiter geführt. Ich muss erst einmal eine Pause einlegen und Angie, David werden noch weitere Infos rein setzen.Der Tod meines ältesten Sohnes geht mir immer noch sehr Nahe und ich fühle mich auch Schuldig an den Verbrechen der Opfer. Ich hätte nicht aufgeben dürfen noch weiter über die Gefährlichkeit dieses Mannes bei der Justiz, so wie mir ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich saß auch auf dem Podium 2006. bin auf Krücken gelaufen und hatte ein blaues T--shirt an. Hatte auch aus meiner Akte zitiert.Obwohl die selbe Schwester ( Ursula) damals so tat als wenn sie nie etwas von Medikamenten gehört hätte, hatte sie in dem WDR Interviewe schon 2003 zugegeben, das Medikamente gegeben wurden. also bei einer großen Lüge erwischt. kirchenkreis-paderborn.de/_bil…POdium-Heimerziehung1.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich weiß nicht, ob es Gut ist unseren Blog hier zu veröffentlichen. Er ist noch nicht fertig und teilweise noch ein wenig durcheinander. Ich selber schaffe das nicht alleine. Bin zu blöde und ist äußerst anstrengend. Meine Unterstützerer haben im Augenblick sehr wenig Zeit wegen Ihrer Jobs und Arbeit. Ich schrieb einmal auch im damaligem Diakonie Forum über diese Erlebnisse und wurde massiv angegriffen, weil mir nicht geglaubt worden ist.Deshalb und weil ich weiß, das ich kein Einzelfall bin, ve…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Film #Spotlight und Missbrauch in Deutschland - Thema heute 23.45 im ZDF bei "Lanz" Mit Matthias Katsch (Ex-Canisius) und Peter Wensierski[ Thema Missbrauch]

  • Benutzer-Avatarbild

    lieber bons bons, bist du dir mit dem namen sicher. heimkinder die in einer isolation leben, keine angehörigen haben,hatten wir das iin den letzen jahren öfters . sie wurden nach tagen oder wochen tot in ihrer wohnung aufgefunden. ich finde das äußerst traurig.ich komme im neuen forum nicht so gut habe probleme allem. marion

  • Benutzer-Avatarbild

    Dateianhang

    Aiken - - Offener Talk | Heime

    Beitrag

    heimkinder-forum.de/v4x/index.…1646a90a7ea05e908adb401f2 Datei von Uwe Werner In voller Größe sieht man, das auf der Erklärung herum gerubelt wurde. Leider bekommen wir die Größe nicht ins Forum Liebe Grüße AngieE.

  • Benutzer-Avatarbild

    JUPPI-News die 16. Heute habe ich die Ablehnung für die Übernahme der Beerdigungskosten für JUPP erhalten. Folgende Antwort habe ich denen geschrieben und bitte um Teilen: Damit dürfte es amtlich sein! Der Fond Heimerziehung-West übernimmt nicht die Beerdigungungskosten von Herrn Hermann Josef Humeny. Diese eindeutige nicht nachvollziehbare Entscheidung, wurde uns heute per Email (s.anbei), einem anderen ehemaligen Heimkind, welche mit ihrem Aufruf, dazu beitragen wollte, das JUPP eine würdige B…

  • Benutzer-Avatarbild

    facebook.com/uwe.werner.545/posts/825104347543525

  • Benutzer-Avatarbild

    ich bekomme ein das Schreiben einer versuchten Abtretungserklärung für die Gelder au dem Fonds des verstorbenem nicht hier hinein gesetzt. es wäre, so wie ich das sehe kein original,weil daran herum radiert wurde. ähnlich wie die Masche von den Berliner Paar.

  • Benutzer-Avatarbild

    antrag-beerdigung_.jpgantrag-beerdigung_.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    das war unter dem artikel zu finden. nur ganz genau ansehen. viellleicht sehr ihr auch das, was ich sehe, original oder versuchter.... 17juni1953.files.wordpress.com/2015/antrag-beerdigung_.jpg