Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 308.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Neue sehr wichtige Hintergrundinfos vom NDR (Soll mal einer sagen, dass die Rundfunkgebühren per Se nicht gerechtfertigt sind.) ndr.de/nachrichten/niedersachs…ikamentenversuche154.html (um weitere Informationen aus der Braunschweiger Zeitung ergänzt; braunschweiger-zeitung.de/nied…dern-ins-Ministerium.html) * Medizintests an Kindern: Hat Ministerium versagt? von Holger Bock und Marie-Caroline Chlebosch Die NDR Recherchen zu den umstrittenen medizinischen Tests an Kindern in den 1970er-Jahren in …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ralf B.: „, ... und die Betroffenen?“ Klagen Klagen Klagen!!! Bis die Schwarte kracht. Was denn sonst? Illegale Medizintests sind ein ein unverjährbares Verbrechen gegen die Menschlichkeit - genau wie Folter, illegale Zwangsarbeit/Sklaverei, Kindesentführung und Mord. Neues vom NDR >> ndr.de/nachrichten/niedersachs…ikamentenversuche150.html * Heimkinder als Versuchskaninchen missbraucht von Holger Bock und Marie-Caroline Chlebosch Das Ausmaß von Arzneimittelversuchen in der Kinder- und…

  • Benutzer-Avatarbild

    Update: Ich habe eine "Antwort" auf mein Schreiben bekommen. Die jetzt zuständige Staatsanwaltschaft denkt gar nicht daran zu erklären, warum sie offenbar ohne Begründung die Ermittlungen gegen zwei von vier Beschuldigte einstellt - obwohl ich nach STPO das absolute Recht habe das zu erfahren. Stattdessen legt sie mir nahe, das Verfahren einzustellen, teilt mir mit, dass sie das Verfahren sowieso einstellen werden [Anm.: am Gesetz vorbei] und bittet mich doch nochmal so dumm zu sein, mich an die…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was ganz dringend fehlt ist das gerichtlich Aktenzeichen und der genaue Wortlaut der Entscheidung!!! Wenn sich ein anderes Heimkind vor Gericht darauf berufen will, muss es wegen der Rechtsgleichheit darauf verweisen können. Einfach zu sagen "Dem Friedhelm Münter wurde beim LSG NRW auch recht gegeben.", reicht nicht. Ich hab's bisher nicht geschafft das AZ herauszubekommen. LG

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine beraubte Kindheit

    Widerstand - - Meine Geschichte

    Beitrag

    Zitat von Marbot: „Ich komme aus den Westen und was vom 13,03,1947 bis 15.03.1949 in ein Katholisches Kloster das eine Erziehungsanstalt war gewesen.Es war alles andere als ein Zuckerschlecken.Schlechte Nahrung und schwere Arbeit.Prügel und Sexuelle Übergriffe.Es war ein ganzer Pool von Schlechtigkeiten.Wenn ihr im Osten Geglaubt habt,es wäre Besser in den Heimen hier gewesen,nein war es nicht.Man hat mich auch Gerichtlich wegen Verwahrlosung,die keine wahr,für zwei Jahre in das Klosterheim gest…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von xyz1: „Zitat von Widerstand: „ ... Es ist gut, dass der Mord angezeigt wurde. Ich nehme an, dass dein Bekannter und sein Kamerad bei dem grausamen Anblick bestimmt auch nen Knacks wegbekommen haben - und somit Geschädigte sind. Sag deinem Bekannten, dass er nach § 406d STPO "Auskunft über den Stand des Verfahrens" erhalten kann/muss - falls er der geschädigte Anzeigende ist. Nicht das die Anzeige vom Hund gefressen wurde - das oder ähnliches passiert ja schon mal. :D“ danke für den hin…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein, da war ich "zum Glück" nicht. Der Faschistenstaat hat sich selber rechtzeitig gegen die Wand gefahren, bevor ich hätte dahin kommen können - ganz knapp. Ich hatte lediglich die Name zusammengetragen, weil ich selber über diese ehem. MA einen Zeugen gesucht hatte.

  • Benutzer-Avatarbild

    So liebe Leute, irgendwer scheint sich einen Spass daraus zu machen Ungereimtheiten bei der Bearbeitung meiner Strafanzeige zu produzieren. - Die ganzen Ermittlungen wurden wegen der Zuständigkeit vollständig an eine andere Staatsanwaltschaft in meinem ehem. DDR-Heimatbezirk abgegeben. - StA-Hamburg: Zuerst gab es die Info, dass es Ermittlungen gegen eine Beschuldigte XYZ-1 gibt - die m.W.n. allerdings bereits tot ist. - StA-Hamburg: Dann gab es die Info, dass tatsächlich gegen vier Beschuldigte…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kinderheim Blücherhof

    Widerstand - - Heime B...

    Beitrag

    Hi, musste oben schauen.

  • Benutzer-Avatarbild

    In Bayern sind die Medikamentenversuche nun auch Thema. br.de/nachrichten/verdraengtes…s-an-heimkindern-100.html Medikamententests an Heimkindern Gewalt, Missbrauch, Zwang – viele ehemalige Heimkinder mussten das ertragen. Nun gibt es Belege, dass Heimkinder auch für medizinische Tests herangezogen wurden. Die bayerischen Grünen fordern einen neuen Runden Tisch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine beraubte Kindheit

    Widerstand - - Meine Geschichte

    Beitrag

    Anderes Land aber trotzdem der gleiche Quark. Und etwa der gleiche Zeitpunkt. Frankreich: "La révolte des enfants des Vermiraux" Die Meuterei von Vermiraux soll 1910 stattgefunden haben und die damalige Heimleiterin soll ins Gefängnis gekommen sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine beraubte Kindheit

    Widerstand - - Meine Geschichte

    Beitrag

    Hier ist noch ein weiterer Artikel über die Austellung. Da der Artikel weiter griffige Informationen enthielt, füge ich ihn nochmal an. Nur dank dieser Informationen habe ich entdeckt, dass es Quatsch ist, dass die kriminellen Zustände in den Heimen erst in jüngster Zeit ('68 bzw. 2010) thematisiert wurden. Richtig ist: Zwischen 1906 und 1908 verstarben aufgrund von Misshandlungen in der Provinzial-Fürsorgeanstalt "Blohmesche Wildnis" bei Glückstadt fünf Jugendliche. Der Anstaltsleiter Colander …

  • Benutzer-Avatarbild

    Bin mal gespannt, wie lange Herr Dr. Hermann Kortland jetzt noch Stellv. Hauptgeschäftsführer des BAH ist. Respekt vor seiner vernünftigen Aussage.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tach, das hier ist das, was man im Internet finden kann. * Personal:- Frau ______ Binder(Deutsch ; 1964-1967) - Frau ______ Cichow(Dienstposten unbekannt ; 1974-1978) - Herr ______ Jürs(Heimleiter ; 1974-1977) - Herr Andre K.(Erzieher ; Zeitraum unbekannt) - Herr ______ Kessler(Heimleiter ; 1974) - Herr ______ Kleiner (Erzieher ; 1979) - Herr ______ Kleinert(Direktor ; 1974-1976) - Frau ______ Kluge (oder Klug)(Dienstposten unbekannt ; 1974-1976) - Herr ______ Kluge (oder Klug)(Lehrer ; 1974-197…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Manndick: „Warum wird man Pastor,ja um Kinder zu mißbrauchen.“ Zitat von Ralf B.: „Eher Macht und das denken anderer (der Schwachen?!) zu beeinflussen. “ Beides eher unwahrscheinlich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine beraubte Kindheit

    Widerstand - - Meine Geschichte

    Beitrag

    Zitat von ralf: „ich kann nicht beurteilen, wer, in welchem Teil Deutschlands, bei der "Erziehung" von Kindern und Jugendlichen näher am Faschismus dran war. Ob die Altnazis in der Verwaltung der Bundesrepublik, oder die Altnazis bei den Kommunisten in der DDR.“ Die da können das -> deutschlandfunkkultur.de/ausst…ml?dram:article_id=399059 * Ausstellung "Geschichte der Kindheit im Heim" Der Macht der Erzieher ausgeliefert Von Vanja Budde Rechtlos, weggesperrt oder als billige Arbeitskräfte ausgeb…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von M FRANZ WAGLE: „aber bei uns und anderen heist es verjährt“ Wir brauchen doch nicht daran glauben, dass es "verjährt" ist. Wer zwingt uns denn dazu? Ich habe doch in meinem eigenen Fall auch genug Argumente aus der juristischen Möchtegern-Versenkung hervorgezerrt, die das Gegenteil besagen. Kleiner Merkspruch dazu - den wohl auch jeder kennt. "Warum ist der König der König?" "Weil alle glauben, dass er der König ist!"

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine beraubte Kindheit

    Widerstand - - Meine Geschichte

    Beitrag

    Zitat von ralf: „... war mir schon bewusst, dass die Aufarbeitung und Richtigstellung eines Versagens des Staates, wohl nie erfolgen wird.“ Von alleine kommt das nicht - 70 Jahre sind noch nicht rum. Es ist doch unser Interesse, dass die wahren Zustände aufgeklärt werden, die Rechtslage geklärt wird,Täter zur Verantwortung gezogen werden und eine Entschädigung geleistet wird, die auch den Namen vedient und künftige Möchtegern-Makarenkos etc. abschreckt. Erst 2014 habe ich mich meiner mir aufgenö…

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine beraubte Kindheit

    Widerstand - - Meine Geschichte

    Beitrag

    Zitat von ralf: „spät, aber noch nicht hoffnungslos. Vielleicht mal bei Frau Monse nachfragen, wie es weiter gehen könnte. Treu dem Grundsatz des Fonds, <allen Betroffenen auch eine Beratung darüber zu geben, nach welcher sie möglicherweise auch ihre strafrechtliche Rehabilitierung, für die sachfremde Unterbringung im Heimsystem DDR, beantragen können>. Erfolgreich beantragen können! Und bitte nicht damit abwimmeln lassen, dass Du aus zerrütteten Familienverhältnissen gekommen bis. Also Du selbe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab hier lange nichts mehr geschrieben. Es geht weiter. Zum einen haben offenbar die fiesen kleinen Tricks in meinem Hamburger Gerichtsverfahren nichts gebracht, denn: Frei, wegen erwiesener Unschuld . Und zweitens: Auch das StrRehaG-Verfahren geht weiter. Bin gerade am Schreiben des Schriftsatzes.