Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 122.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Salvator Kolleg Klausheide

    HaVo - - Heime K...

    Beitrag

    Hallo liebe Ex-Heimis, vielen Dank für die Antwort die ich leider insgeheim so befürchtet hatte. Was dein Post betrifft Brötchen, ich weiß ja nicht wann Du in Appelhülsen warst, ich war ja von 1978 - 1980 dort und zu der Zeit waren es nicht nur die Wachleute die Nachts ganz alleine mit uns Jungs waren die sich an uns vergangen haben auch der damalige Heimleiter sprich Direktor hat seine Zöglinge gehabt, die er zu weiß was alles gezwungen oder erpresst hat. Auch dein Post Bons, hat mich tief ersc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sagt mal Leute geht es noch bei Euch? Wenn Eure Postings nicht ironisch oder sarkastisch gemeint sind, gehen sie gar nicht. Ganz gleich wie eine Chronik oder Stadtgeschichte aussehen sollte, wenn dunkle Flecken da sind müssen diese auch Erwähnung finden. Ich persönlich finde, geschwiegen und verschwiegen wurde lange genug. In einem ehemaligen Waisenhaus der St.Vincent Gesellschaft im sauerländischen Menden ist heute ein Altersheim untergebracht. Auf der Beschreibungstafel am Gebäude, wie das Geb…

  • Benutzer-Avatarbild

    Salvator Kolleg Klausheide

    HaVo - - Heime K...

    Beitrag

    Hallo liebe Ex-Heimis und Ex-Heimzöglinge, ich habe keinen Aktuellen Thread zum Salvator Kolleg Klausheide gefunden sollte es einen geben dann bitte ich die Admins diesen Beitrag dahin zu verschieben. Kürzlich bekam ich die dritte schicksalsschwere Akte meines ehemaligen Heimatjugendamtes, die sich lange geziert haben diese herauszugeben. Aber sie war nicht nur schicksalsschwer sondern auch umfangreich, wenn auch nicht so umfangreich, wie ich es mir erhofft hatte. Es hat sich was gewandelt, heut…

  • Benutzer-Avatarbild

    Im Heim gelandet

    HaVo - - Meine Geschichte

    Beitrag

    Danke Marbot und allen Anderen, und direkt an Milkakuh gerichtet, geschwiegen und verschwiegen haben wir alle doch lange genug. Schweigen nutzt nur den Tätern, das ist bei allen Gewaltdelikten und Kapitalverbrechen so. Ob nach einer Vergewaltigung oder nach den Folterqualen kann nicht genug geredet werden. Denn merket Euch "Gewalt beginnt da wo das Reden aufhört" Der Spruch ist leider nicht von mir aber er stimmt!!!!! Liebe Doris, Larado, ich hatte schon mal alles aufgeschrieben aber es sind in …

  • Benutzer-Avatarbild

    wir waren nur "kleine Menschen"

    HaVo - - Meine Geschichte

    Beitrag

    Liebe Doris und liebe Ex-Heimzöglinge, ja, es hat nicht viel gebraucht damals um als schwererziehbares oder gestörtes "Kind" zu gelten. Manch einer von uns hat nicht mal ansatzweise das tun müssen wozu Du liebe Doris den Mut hattest. In der Überschrift steht wir waren nur "kleine Menschen" dass soll heißen, Kinder im eigentlichen Sinne, waren wir in der gesamten Heimzeit nicht. Wie böse vertraut mir Deine Schilderungen sind brauch ich glaube ich nicht hervorzuheben, ähnliches oder gar gleiches h…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank........

    HaVo - - Heime A....

    Beitrag

    Hallo ihr Lieben..... sorry dass ich erst jetzt antworte, aber ich war ein paar Tage in der "Sommerfrische" sprich Urlaub. Vielen, vielen Dank für Eure lieben Grüße zum Geburtstag. Ich hoffe dass es Euch allen gut geht und dass wir noch gaaanz viele Geburtstage erleben dürfen. Liebe Grüße HaVo

  • Benutzer-Avatarbild

    ja, die Erinnerungen

    HaVo - - Heime H...

    Beitrag

    Hallo liebe Klausheider und andere Heimis, was Du beschrieben hast Bons kenne ich gut von mir selbst. Als ich den Stift in Nottuln nach all den Jahren wiedergesehen habe kamen auch die alten Gefühle wieder hoch trotz der langen Zeit die vergangen ist und trotz der Veränderungen die man an den Gebäuden vorgenommen hat. Das schlimme ist, dass es wahrscheinlich immer bleiben wird. Liebe Grüße HaVo

  • Benutzer-Avatarbild

    Jahrestreffen im Stift????

    HaVo - - Heime A....

    Beitrag

    Hallo liebe Ex-Stiftler, habe ich dass richtig gelesen Plant Ihr ein Treffen im Stift? Da würde ich mich noch gerne einklinken wenn es Euch nix ausmacht, vielleicht könntet Ihr mir Bescheid sagen, wann ihr das Plant oder es geplant ist? Liebe Grüße HaVo

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebe Freunde und Ex-Heimkinder, Ja das ist dass was ich mich als erstes gefragt habe. So ein Glück wie Idefix hat nicht jeder von uns Heimkindern gehabt. Weil ich niemals den Kontakt zu meinen ehemaligen Peinigern also den Priestern, Nonnen und Erziehern haben werde, ist verzeihen etwas was mir noch völlig Fern liegt. Es gibt meines Erachtens auch nichts, was man mir erzählen könnte, was in mir Verständnis für die Taten die an mir als Kind und Jugendlicher verübt wurden auslösen würde. Ab…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo ihr lieben......... Leider bin ich erst jetzt auf dieses Thema aufmerksam geworden. Ich habe die vielen Postings gelesen und wie viele andere von Euch kam mir einiges böse vertraut vor. Ich werde die nächsten Tage nochmal auf dieses Thema zurückkommen. Für Heute wollte ich nur mal loswerden, dass ich niemals Papa werden durfte hat mich richtig fertig gemacht. Schuld daran war die jahrelange Behandlung mit Beruhigungsmitteln und Psychopharmaka. Die Nonnen haben nie sowas wie ein Rezept benö…

  • Benutzer-Avatarbild

    und zu guter Letzt der 3. Teil

    HaVo - - Meine Geschichte

    Beitrag

    Hallo liebe Freunde und Heimkinder, hier ist nun der letzte Teil meiner Geschichte nach der Heimzeit. pageballs.com/mein-leben-nach-…es-leben-auswirkte-teil-3 So was meine Geschichte betrifft so ist das das letzte Posting zu meiner Geschichte. Ich neheme dies mal zum Anlass mich bei Euch für das Interesse und eure Anteilnahme zu bedanken. Wäre schön wenn Ihr mal Rückmeldung geben würdet. Liebe Grüße und Danke, Danke, Danke Euer HaVo

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebe Freunde und Heimkinder, hier nunTeil 2 meiner Geschichte nach der Heimzeit. pageballs.com/mein-leben-nach-…es-leben-auswirkte-teil-2 ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen Euer HaVo

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebe Freunde und Heimkinder, ich habe Euch lange warten lassen, dass ist mir bewusst. Doch nun habe ich es geschafft Ihr könnt nun Lesen wie es mir nach der Heimzeit erging und vor allem wie sich die Heimzeit auf mein Leben als junger Erwachsener ausgewirkt hat. pageballs.com/mein-leben-nach-…es-leben-auswirkte-teil-1 Ich hoffe dass Ihr trotz des schönen Wetters mal einen moment Zeit findet die 3 Teile zu lesen. Natürlich freue ich mich auch hier auf Eure Kommis Liebe Grüße Euer HaVo

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Geschichte zieht um

    HaVo - - Meine Geschichte

    Beitrag

    Hallo liebe Freunde und Heimkinder, ich ziehe mit meiner Geschichte um auf unseren anderen Blog. Die Geschichte, die die meisten von Euch kennen, sowie die Details, an die ich mich nun wieder neu erinnere, findet ihr unter; pageballs.com/users/kivo Allen Freunden und auch zukünftigen Lesern danke ich für die Unterstützung auf Overblog und hoffe ihr lest auch auf dem neuen Blog weiter!!! Liebe Grüße HaVo

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Freunde und Heimkinder, nachdem ich alle sehr wertvollen Beiträge dieses Threads gelesen habe und darüber nachgedacht habe, komme ich zu folgendem Ergebnis. So wünschenswert ein Buch und ein Film über die tatsächlichen Vorgänge in katholischen, evangelischen sowie den staatlichen Heimen in Westen und Osten wäre, so unwahrscheinlich ist dessen Realisierung. Wer sollte so ein Buch/Drehbuch schreiben? Nur wir überlebende der Heimerziehung könnten ein realistisches Bild wiedergeben. Ganz unabh…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebe Freunde und Heimkinder, nur durch Zufall bin ich heute auf diesen Thread gestoßen. Doktorspiele oder Vater, Mutter, Kind Spiele haben doch wohl alle früher mal gemacht. Ich verstehe darunter eben auch nur eine logische Neugier auf den anderen Körper. Ob nun Mädchen die Jungen untersucht haben oder zwei Jungen sich an intimen Stellen berührt haben macht für mich keinen Unterschied. Als ich das erste mal im Heim war, hatte ich soviel Angst und Heimweh, dass auch ich nachts die nähe zu …

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Freunde und Heimkinder, meine Freundin hat mal recherchiert, was es zum Thema Entschädigung ehemaliger Heimkinder nach seelischem und sexuellen Missbrauch zu lesen gibt. Ihre Gedanken dazu haben wir auf unserem neuen Blog http://www.pageballs.com/entschaedigung-missbrauchter-heimkinder gepostet. Ich bin mal gespannt, was Ihr dazu sagt. Ich habe vor kurzem Mittel aus dem Heimkinderfond beantragt. Der Antrag läuft und wird vom LWLzur Zeit bearbeitet. Nun wünsch ich Euch viel spaß beim Lesen.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf zum letzten Teil......

    HaVo - - Meine Geschichte

    Beitrag

    Liebe Freunde und Ex-Heimkinder, kurz vor Jahresschluss möchte ich auch meine Heimgeschichte abschließen. Mit Teil 45. steht meine Heimgeschichte vor dem Ende. Wie immer steht Euch diese auf unserem Blog unter: http://kivos-freizeit.over-blog.de/. zur Verfügung. Der letzte Teil meiner Heimgeschichte befasst sich viel mit meinem Gefühlsleben als Teenager und junger Mann. Natürlich wünsche ich mir, dass Ihr wenn ihr wollt, Eure Kommentare hier hinterlassen könnt. Aber ich möchte auch Gleichzeitig …

  • Benutzer-Avatarbild

    Vergessen???? wer von uns könnte dass????

    HaVo - - Heime A....

    Beitrag

    Hallo Brötchen und liebe Ex-Stiftler, es kann noch so lange her sein, ob 30, 40 oder 50 Jahre. Die Eindrücke haben sich tief in unsere Seelen gebrannt. Aber Du warst geschockt von dem Mief der klerikalen Provinz Telgte und Ostbevern? Ich habe viele Jahre dort gelebt, aber ich hatte meine Vergangenheit völlig verdrängt, sonst hätte ich dass nicht überlebt. Was für Aufträge haben dich denn mit dem Klerus von Telgte und Ostbevern zusammengebracht? Ich könnte mich heute nicht beherrschen, nicht mit …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo da wird mir doch speiübel das ganze ist doch nur eine scheinbare legitimierung Kinder zu sexuellen Handlungen zu zwingen. Da hat der Vatikan doch ganze arbeit geleistet und für die vielen pädophilen kirchenleute(Priester, Mönche, Nonnen und andere) ein elDorado der perversen Lust eröffnet. Also ich kann gar nicht soviel essen wie ich da kotzen möchte. Gruß HaVo